Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 250

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

81

Freitag, 28. Juni 2013, 08:51

Moin Harti,

das deckt sich leider mit meinen Erfahrungen beim Dealer. :( Viel Geld für wenig und miese Arbeit kommt vor.

Für die Auspuffmontage schreiben die Zubehörhersteller teilweise sogar die Montagereihenfolge vor, damit man die Anlage nicht verspannt. Hast du ja jetzt auch drauf geachtet, logisch eigentlich... Es fällt nicht gerade schwer, den Auspuff soweit zu verspannen, dass er reißt. Das liegt aber nicht am Auspuff bzw. Krümmer.

Gruß Robert
der sich fragt, wie ein Dealer eine ordentliche Inspektion innerhalb einer Tasse Kaffee umsetzen kann...
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Kyrill

Mo24-Bewohner

  • »Kyrill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

82

Sonntag, 30. Juni 2013, 19:43

THread Bereinigung möglich?

Hallo Robert,
hast du als Ansprechpartner die Möglichkeit diesen Thread zu teilen? Ich finde diese Diskussion wichtig, weil sie Wartungs und Pflegemängel aufdeckt und öffentlich macht, aber dieser Thread hier sollte eigentlich so eine Art Fahrtenbuch/Lebenslauf meiner Maschine sein, wobei gelegentliche Kommentare durchaus erwünscht sind. Aber Augenblicklich wird es etwas zuviel Threadfremdes hier. Da dreht sich ja nix mehr um das Thema. Vielleicht ist es möglich den letzten Part einfach auszuschneiden und als neuen Thread unter "Wartungs und Qualitätsmängeln der HD ab 2008" wieder zu veröffentlichen? Wäre doch sicher für die Lesbarkeit besser... Ich werde den Neuen dann selbstverständlich weiter mit lesen und füttern wenn ich was dazu beitragen kann. Wenn Du das nicht kannst frag bitte einen Mod.
Gruß von Kyrill & Sozia

Big twins will never die...

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 250

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

83

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:53

Habe ich, glaube ich, nicht. Oder nicht gefunden. Ich frage mal jemanden, der es weiß. :)
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Kyrill

Mo24-Bewohner

  • »Kyrill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

84

Mittwoch, 4. Juni 2014, 18:10

Nu war sie hin die vordere Bremsscheibe...

Den genauen Kilometerstand weiß ich momentan nicht (ca. 29000), trage ich noch nach, aber heute habe ich mal wieder 162,90 Ocken in die HD investiert und die vorderen Bremsbeläge zusammen mit der Scheibe getauscht. Die Scheibe war mächtig eingelaufen und die Beläge machten seit dem letzten Wochenende Geräusche. Beim Auseinandernehmen fiel die Quelle gleich auf. Ein Belag war an der Ecke bis aufs Eisen runter... Schäm! Nunja jetzt ist alles wieder fit. Beides aus dem Erstazteilmarkt nicht bei HD erstanden. Bei Amazon fündig geworden und zugeschlagen.
Was mich am meisten gewundert hat die Schrauben der Bremsscheibe gingen mit der kleinen Knarre auf. Nichts verklebt! Ein Wunder... Bei der Gelegenheit auch gleich die Flüssogkeit vorne getauscht nun ist erst mal Ruhe hoffe ich bis zum TÜV Termin nächsten Monat.
Gruß von Kyrill & Sozia

Big twins will never die...

Kyrill

Mo24-Bewohner

  • »Kyrill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

85

Samstag, 27. September 2014, 11:37

Schaden am Lack des Bremsflüssigkeitsbehälters Fußbremse!

Meinen 1000sten Beitrag gönne ich mal wieder diesem Tagebuch.

Ich habe wohl beim letzten Bremsflüssigkeitswechsel die Dichtung nicht fest genug angezogen bzw. etwas zu viel Flüssigkeit in den Behälter der Fußbremse gefüllt. Jedenfalls ist etwas ausgetreten und hat mir glatt die Hälfte der Farbe am Behälterdeckel weggeätzt. So ein Mist! Bei Gelegenheit kann ich das Ding jetzt entweder polieren oder neu lackieren. Also aufpassen bei diesen Tätigkeiten. Lieber ein paar Tage später noch mal auf Lecks kontrollieren. Das Unterteil hat die Schmiererei schadlos verkraftet nur der Deckel ist beschädigt worden. Scheint wohl außen anders lackiert/beschichtet zu sein. Dabei hatte ich danach noch alles mit Bremsenreiniger abgespühlt und abgewischt.

Sonst geht es der Dicken gut. Sie läuft immer noch anstandslos. Hier mal ein Foto in passender Umgebung:

Gruß von Kyrill & Sozia

Big twins will never die...

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 14 137

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

86

Sonntag, 28. September 2014, 18:13

Topp! Steht da wie 'ne Eins... (Wo ist denn das - Nordkirchen?)
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

klanor

Team MO24 - Error 451

Beiträge: 7 120

Registriert: 24. August 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: ホンダ, Honda, Transalp

  • Private Nachricht senden

87

Sonntag, 28. September 2014, 20:17

Schloss Neukirchen! Kyrill schult jetzt um und geht zum Finanzministerium. :)

Das Leben ist kein Ponyschlecken !
klanor.de

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 250

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

88

Montag, 6. Oktober 2014, 19:13

Schönes Bild! Muss auch mal wieder dort hin! :thumbup:


Deine Softail geht also endlich nicht mehr zum Händler? :D
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Kyrill

Mo24-Bewohner

  • »Kyrill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

89

Montag, 13. Oktober 2014, 22:00

Topp! Steht da wie 'ne Eins... (Wo ist denn das - Nordkirchen?)


Jo das ist vor Schloss Nordkirchen...
Gruß von Kyrill & Sozia

Big twins will never die...

Kyrill

Mo24-Bewohner

  • »Kyrill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

90

Samstag, 7. Mai 2016, 10:37

Neues von der Dicken...

November 2015 Inspektion, bei 32000, mit Teilen von Eightball Custom für ca. 90 Euro. Im Februar diesen Jahres, bei 33000, eine neue, originale Batterie für 280 Euro. Die letzte war zwar 100 Euro billiger aber dafür auch wesentlich schwächer und nicht so haltbar... Bei Reifen und Batterie gibts also kaum Möglichkeiten zu wechseln. Auch die Sereinreifen stellen ja den mit Abstrichen bei Nässe besten Kompromiß dar.
Gruß von Kyrill & Sozia

Big twins will never die...

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 250

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

91

Montag, 9. Mai 2016, 09:29

Auch die Sereinreifen stellen ja den mit Abstrichen bei Nässe besten Kompromiß dar.

Halten "ewig", aber nur als Kompromiss. Teste mal Metzeler ME880. :thumbup: Übrigens deutlich kostengünstiger, als beim Dealer.
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Kyrill

Mo24-Bewohner

  • »Kyrill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

92

Montag, 2. Januar 2017, 17:22

Schau mal auf Seite 1 des Threads Robert. Ist vor ein paar Jahren schon passiert. Ich kann nur sagen Finger weg von den Metzeler 880 . Da war bei noch ausreichend Profiltiefe plötzlich und unerwartet nur noch fahren wie auf Schmierseife und das bei trockener Fahrbahn. Ich bin in einer Kurve im Sauerland von der Fahrbahn abgekommen trotz normaler Geschwindigkeit. Gott sei dank war da gerade die Einfahrt zu so einem Aschenparkplatz in den ich reinfahren konnte... Zurück habe ich die Mühle fast tragen müssen ... So schmierig war das Fahrverhalten.
Gruß von Kyrill & Sozia

Big twins will never die...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kyrill« (2. Januar 2017, 17:36)


Kyrill

Mo24-Bewohner

  • »Kyrill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

93

Dienstag, 7. März 2017, 17:55

So letzten Samstag mußte sie mal raus zu einem Kurztripp. Nr. 1 dieses Jahr. Sie sprang sofort an, dank der Zwischenladung vom Januar. Fuhr wie immer als wenn gar kein Winter gewesen wäre einfach schön... Schöne Saison euch allen...
Gruß von Kyrill & Sozia

Big twins will never die...

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 18 634

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

94

Dienstag, 7. März 2017, 19:17

Hallo Peter,

wünsche ich dir auch. Schön mal wieder was von dir zu hören.
Wieviel hat die HD jetzt an KM runter?

VG aus Wuppertal

Kyrill

Mo24-Bewohner

  • »Kyrill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

95

Mittwoch, 8. März 2017, 17:02

Hallo Manuel

vielleicht mal beim Stammtisch in Do. Habe jetzt 31000 ca auf dem Tacho. Ist immer noch ein junges Mädchen demnach...
Gruß von Kyrill & Sozia

Big twins will never die...

Kyrill

Mo24-Bewohner

  • »Kyrill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

96

Dienstag, 10. Oktober 2017, 19:30

Eine Ära ist bei mir zu Ende ...

Fast 10 Jahre hat mich nun meine Heritage Softail begleitet. Ich bin nie liegengeblieben durch technische Defekte, bis auf einen Plattfuß. Aber sonst ist meine Dicke ohne größere Probleme immer ein treuer Begleiter gewesen. Heute habe ich sie nun verkauft. Mit 31996 Km auf dem Tacho, ohne Sturz und sonstige Schäden, hat sie für 10300 Euro den Besitzer gewechselt. Für mich geht damit auch erst mal die Zeit als Biker zu Ende. Ich werde mich immer an die schönen Touren auch mit den Mo24ern erinnern. Aber alles hat seine Zeit. Noch einen Gruß an alle die mich getroffen haben und alle anderen die noch von einer HD träumen... Mal sehen wo es mich in den nächsten Jahren noch so hintreibt. Machts gut, haltet den Kopf oben und ich wünsche euch allen immer eine handbreit Asphalt unter den Rädern...

Fazit dieses Berichtes:

Ich würde sofort wieder eine Softail kaufen. Was die Zuverlässigkeit angeht hat sie mich nicht enttäuscht. Ob sich die Anschaffung lohnt muß jeder selber entscheiden. :thumbsup:
Gruß von Kyrill & Sozia

Big twins will never die...

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung