Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

ABF

Team MO24 - #RIPNicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 584

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 25. November 2017, 10:23

Wer wird Weltmeister 2018?

Wer wird Moto2 Weltmeister 2018?

Insgesamt 12 Stimmen

58%

Miguel Oliveira (7)

25%

Brad Binder (3)

8%

Héctor Barberá (1)

8%

Xavi Vierge (1)

0%

Francesco Bagnaia

0%

Alex Márquez

0%

Luca Marini

0%

Sam Lowes

0%

Lorenzo Baldassarri

0%

Joan Mir

0%

Danny Kent

0%

Fabio Quartararo

0%

Marcel Schrötter

0%

Bo Bendsneyder

0%

Romano Fenati

0%

Ein Anderer

Die ersten Tests sind vorüber, somit wird es Zeit für das Orakel :grin:


Info's:
- Stimmenabgabe bis 16.03.2018 möglich
- Stimme bis dahin jederzeit änderbar
- öffentliche Umfrage, d.h., man sieht wer was abgestimmt hat

Feuer frei :grin:

ABF

Team MO24 - #RIPNicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 584

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 25. November 2017, 10:55

Nimmt man die letzten GP's, spricht alles für einen KTM-Piloten.

Ich setze aber auf Barbera, da er sehr schnell auf gute Zeiten gekommen.

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 18 955

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 25. November 2017, 11:06

Olivera. Ganz klar. Ich gönne es ihm.

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 091

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 25. November 2017, 13:56

Hab da kaum einen Zweifel. Miguel Oliveira wirds machen. Er galt auch lange Zeit als größeres Talent als Maverick Viñales. In der CEV hat er den Titel nur dank technischem Defekt an Viñales verloren. In der WM hatte Oliveira oft nicht das beste Material.
Fahrerisch ist er meiner Meinung nach der kompletteste und er ist auch kein Hitzkopf wie z.B Pasini, sondern ein Fahrer der mit Köpfchen fährt ;)
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 18 955

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 25. November 2017, 14:12

Was ihn leider auch wieder relativ langweilig macht... da wird 15 Runden gewartet, dann einmal überholt und dann isser weg. Bei Pasini ist man sich da nie so sicher was als nächstes kommt. Ditto MM.

Hayden

Kunterbunter Bückling

Beiträge: 4 696

Registriert: 4. Dezember 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: KTM RC8R & Kawasaki Z 750

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 26. November 2017, 09:57

Tippe auf Oliveira

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung