Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Bekleidung] Auggebleichter Kombi

1

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:39

Auggebleichter Kombi

Hallo zusammen

Wie die Überschrift schon sagt, geht es um eine ausgebleichte Textilkombi des Herstellers "Vanucci" die vorher schwarz und jetzt bräunlich ist :huh:
Ist es möglich (z.B. durch schwarz einfärben) die Kombi wieder schön schwarz zu bekommen?

Habt Ihr Tips?

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 989

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Triumph Tiger 800xrt + Kawasaki ZZR 1100c EML

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Januar 2018, 19:19

Ist es eine mit Membrane (Goretex, Schöller, etc.)?

Wenn man die Membrane entfernen kann, kannste sie mit normaler Textilfarbe nachfärben, ansonsten kannst es vergessen.
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 053

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Januar 2018, 19:20

Das geht auf jeden Fall, Lederpolster lassen sich auch gut neu einfärben. Ich würde bei einem Polster mal nachfragen . . . oder bei einem Sattler bzw. Schuster.

PS: Ist Quasch . . . ich hatte TEXTIL überlesen :pinch:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

henne

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 520

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:30

Das ist leider ein völlig normaler Alterungsprozess von eingefärbtem Nylon. Grundsätzlich ist das industrielle Einfärben von Polyamid schon nicht ganz einfach und UV-Strahlung ist Gift für diese eh schon schwache Beziehung. Einfärben würde ich aufgrund der dahinterliegenden Membran nicht selber machen; aber ich würde mich an den Hersteller/Verkäufer Louis wenden.
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 159

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Januar 2018, 22:30

Hey! Das muss so! Das ist hart verdiente Patina! - Dafür muss man etliche Kilometer durch brütende Hitze, Gewittersturm umd monsunartigen Regenfälle hinter sich bringen. :grin:
*Lille*

6

Donnerstag, 11. Januar 2018, 23:26

Danke euch für die Tipps, werde sie nacheinander abarbeiten und dann berichten.

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 056

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 15. Januar 2018, 13:54

da braucht man nix abarbeiten

Lille hat recht :thumbsup:

8

Montag, 15. Januar 2018, 16:13

Lille hat recht :thumbsup:


Von der Seite habe ich es noch gar nicht gesehen :grin:

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung