Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Suzuki Fahrer

Mo24-Probefahrer

  • »Suzuki Fahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Registriert: 22. Februar 2018

Motorrad: Suzuki GSX 550

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Februar 2018, 16:10

Suzuki starte nicht mehr

Hallo zusammen, ich habe mir eine Suzuki GSX 550 EU gekauft gebraucht, zuerst ging sie zwischendurch an aber inzwischen geht sie nicht mehr an nachdem ich Vergaser gereinigt habe, habe Luftfilter sauber gemacht, Benzinfilter ist ebenfalls sauber, im Vergaser kommt das Benzin an aber nicht in den Brennraum, kann mir jemand sagen was ich machen kann?
Ach ja auch die Zündkerzen funktionieren Zündfunke ist da.

Hat es eventuell damit zu tun das nicht genug oder kein Unterdruck vorhanden ist vom Tank zum Vergaser?

Der Benzinhahn ist ebenfalls frei.

Bin neu in dem Bereich Motorrad daher weiß ich nun auch nicht mehr was ich noch machen soll woran es liegen kann.

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 003

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Februar 2018, 18:26

im Vergaser kommt das Benzin an aber nicht in den Brennraum

Alles wieder richtig zusammengebaut?

WAS macht denn das Motorrad?
*Lille*

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 19 677

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Februar 2018, 18:43

Bin neu in dem Bereich Motorrad


Rein aus Neugier: dafür dass du neu im Bereich Motorrad bist hast du schon viel gemacht.

Woher weisst du dass im Motor kein Sprit ankommt? Sind die Kerzen nach mehrmaligen nass oder trocken?

Was passiert wenn die Startpilot in den Ansaugkanal sprühst?

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 000

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Februar 2018, 18:54

Iregndwie ist das alles etwas widersprüchlich; Alles gemacht . . Vergaser gereingt, Luftflilter und Benzinfilter kontrolliert, festgestellt das Benzin im Vergaser ankommt, soagr ein Zündfunke konnte registriert werden. Dann die Aussage das man neu ist im Motorrad Bereich und sich nicht rcihtig auskennt. Da frage ich mich . . . wie hat er denn das alles kontrollieren können und was genau wurde gemacht?

Unterdruck zwischen Tank und Vergaser ist Quatsch, wenn überhaupt ist der Benzinhahn über Unterdruck gesteuert. Der kommt über einen kleinen Schlauch vom Ansaugstück zwischen Vergaser und Motor. Aber wenn bereits festgestellt wurde, das Benzin im Vergaser ankommt, kann es daran auch nicht liegen.

Um eine Ferndiagnose zu stellen, müsste man genauer wissen was und wie es gemacht/geprüft wurde. Im Prinzip kann es nur am fehlenden Benzin/Luft oder an der Zündung liegen. Hat die Maschine schon mal längere Zeit gelaufen und wurde seitdem irgendwas daran gemacht?
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 19 677

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Februar 2018, 18:56

Oder wie alt ist das Benzin? Das wird gerne zündunwilliger je älter es ist.

Beiträge: 301

Registriert: 15. Januar 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: F800GS CRF250 TE510

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Februar 2018, 19:51

Wie sehen denn die Kerzen aus? BIlder davon wären gut.
Bremse erst wenn Du Gott siehst. RC. :angel:

Frank-RE

Mo24-Fan

Beiträge: 332

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 23. Februar 2018, 11:20


Hallo zusammen, ich habe mir eine Suzuki GSX 550 EU gekauft gebraucht, zuerst ging sie zwischendurch an aber inzwischen geht sie nicht mehr an nachdem ich Vergaser gereinigt habe, habe Luftfilter sauber gemacht, Benzinfilter ist ebenfalls sauber, im Vergaser kommt das Benzin an aber nicht in den Brennraum, kann mir jemand sagen was ich machen kann?
Ach ja auch die Zündkerzen funktionieren Zündfunke ist da.
......
Vielleicht ist die Leerlaufdüse verdreckt.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung