Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 110

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

361

Freitag, 29. Dezember 2017, 23:11

Die festen Roadbook Termine für 2018 sind raus:

Enclaverit: 7 April von Esbeek (NL)

Transwallonien: 3 Juni von Diest (B)

Hart van Brabant: 15 September von Esbeek (NL)

Die Brabant Tour kann auch individuell mit 480km (doppelte Länge) gefahren werden, nach Absprache.

Alle Infos: http://www.offroadtrips.nl . . . . oder beim Sandman fragen
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 110

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

362

Sonntag, 4. Februar 2018, 11:21

Und auch bei Fennek ist die erste Tour für 2018 raus:

"Hart van Brabant"-Roadbooktour durch Holland am Samstag, den 14. April 2018

http://fennek-tours.de/index-shop.html
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 110

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

363

Freitag, 23. Februar 2018, 20:12

Änderung bei Fennek:

"EnduroFlandern"-Roadbooktour (statt "Hart van Brabant")

Roadbooktour durch Belgien am Samstag, den 14. April 2018


Es geht also nicht nach NL sondern nach Belgien. Die Roadbooktour startet in Diest ca 90km nord-westlich von Aachen und dürfte wieder knapp 200km lang werden. Das Gelände in Belgien ist etwas steiniger als in NL, macht aber auch einen riesen Spass. Der Sandman wird sicher wieder dabei sein . . als Tourguide.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Red

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 44

Registriert: 8. März 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW Xmoto, Beta RR 350

  • Private Nachricht senden

364

Freitag, 23. Februar 2018, 20:48

7. April bei Ad werde ich fahren, den 14.4. bei Fennek gehts leider nicht.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 110

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

365

Samstag, 24. Februar 2018, 12:28

Dann sehen wir uns in Esbeek, ob der Junior bis dahin schon was neues zum fahren hat . . . ? Wir schauen auch nach eine Beta, 350er wäre optimal. Evtl. kannst du ja ein paar Tips auf was man bei der achten sollte . . . ab wann gabs die mit EFI?
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

CHR_

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 773

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

366

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:44

...und ich bin im April wieder da wo es warm ist und einen großen Sandkasten zum spielen gibt. Bin also nicht dabei...

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 110

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

367

Samstag, 3. März 2018, 10:12

Leider musste die Tour am 07.04.2018 in NL abgesagt werden. ;( +

Dann wäre der 14.04.2018 mit Fennek die erste Möglichkeit des Jahres eine RB-Offroad Tour zu fahren. 8o
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 110

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

368

Sonntag, 1. April 2018, 15:09

Alternative zur abgesagten RB Tour am 07.04.2018 ?

In Meppen kann man für kleines Geld trainieren. Die Strecke ist für jedermann geeignet, ob Anfänger oder Profi. Nur ein (Offroad) Motorrad und die passende Ausrüstung sind mitzubringen. :thumbup:

http://www.drive-emotions.de/endurotraining
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Red

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 44

Registriert: 8. März 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW Xmoto, Beta RR 350

  • Private Nachricht senden

369

Montag, 2. April 2018, 18:56

Ich habe mir die Schulter ausgekugelt. Werde wohl erst wieder im Spätsommer fahren können.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 110

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

370

Montag, 2. April 2018, 20:53

Ich habe mir die Schulter ausgekugelt. Werde wohl erst wieder im Spätsommer fahren können.


Ach du Schei... doch wohl nicht beim Moped fahren, wünsche gute Besserung !
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 110

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

371

Samstag, 7. April 2018, 19:24

In Meppen kann man für kleines Geld trainieren.


Sehr schöne Strekce heute, kein Wasser, guter Grip, etwas viel Sand . . . und meine Kondition läßt noch deutlich zu wünschen übrig. Bin immer 2-3 Runden a 2,3km ab 10:00 am Stück gefahren und dann jeweils eine kleine Pause eingelegt. Um 13:30 hatte ich dann 50km auf dem Tacho . . . nach den 160km im Auto taten mir danach die Beine, der Nacken und die Schultern doch ziemlich weh. Bin seit 4 Monaten nicht mehr gefahren . . da merkt man schnell wie anstrengend das sein kann. . . war trotzdem :thumbsup:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 110

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

372

Sonntag, 15. April 2018, 11:23

Gestern eine >200km Roadbook Offraod Tour in BE erfolgreich abgefahren. Hatte noch 3 Mitstreiter im Schlepptau, eine GS 1200 (hier aus dem Forum) mit leicht abgefahrenen Enduro-Strassen Bereifung. Der Pilot hat es sicher am schwersten, aber äußerst tapfer durchgehalten und die schwere Maschine durch die tiefsten und matschigsten Rillen bugsiert. Manchmal nur mit Hilfe, aber so soll das beim Enduro Fahren ja auch sein . . . ;)
Von mir bekommt er den jedenfalls den :1: für die Offroad Leistung des Tages :thumbup:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung