Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

roitsch

Mo24-Probefahrer

  • »roitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registriert: 10. Januar 2018

Motorrad: Kawasaki Eliminator 125

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:59

125er spring nicht an

Hallo,

ich habe quasi eine Kawasaki Eliminator 125 "geerbt". Diese stand jetzt eine Zeit lang (ca. 6 Monate) nur rum. Habe jetzt eine neue Batterie eingesetzt, da sie zuerst gar nicht anspring. Jetzt springt sie zwar an, zündet aber nicht richtig und startet somit nicht. Ich habe hier ein Video: https://www.dropbox.com/s/lvfbc37az4kl2n…7%20PM.mp4?dl=0

Hat irgendjemand eine Idee, woran es liegt. Vielleicht hört man es ja?! Kann es einfach nur die Zündkerze sein?

Ich habe echt keine Ahnung aber ich muss mich rantasten, deswegen freue ich mich über jede Hilfe!

Danke,
roitsch

2

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:17

Hört sich an als wäre keine Zündung vorhanden. Als erstes mal Kerze raus und kontrollieren ob ein Zündfunke vorhanden. Danach dann alles was dahinter kommt......

roitsch

Mo24-Probefahrer

  • »roitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registriert: 10. Januar 2018

Motorrad: Kawasaki Eliminator 125

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:20

Werde ich ausprobieren. Danke!

VierM

MaMMMut

Beiträge: 6 233

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: keines mehr, aber Roller.. Peugeot CiytStar 200i

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 12. Januar 2018, 13:08

Moin,

ist der Sprit auch 6 Monate alt ?

Falls JA neuen Sprit rein.
Es gibt keine Ausländer, nur Arschloch oder kein Arschloch!

enduro96dt

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 2

Registriert: 19. April 2018

Wohnort: Bayern

Motorrad: Yamaha dt 50r sm, Honda cbr 125r

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. April 2018, 01:04

Hi, falls dein Problem noch nicht gelöst ist am besten frischen Sprit, Zündkerze reinigen bzw. austauschen und ggf. die Zündkabel/Zündkerzenstecker überprüfen ob da alles in Ordnung ist. Deine 125er sollte dann wieder eigentlich problemlos laufen.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung