Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Standard94

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 259

Registriert: 21. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: GPZ 500 A, DR 650 RSE - Das Panzerband Motorrad

  • Private Nachricht senden

4 741

Gestern, 12:25

@Lille: korrekt, habs halt nur nicht vorher geprüft.

@Manuel: Papiere sagen 120er, drauf ist ein 130er. BT45 gibt es auch gar nicht als 120er mit 16“. Bridgstone Freigabe reicht ihm nicht, ich tippe auf es is Montag und ich geb meinen Fehler nicht zu. Habe Teilgutachten gefunden, das muss in Kombi mit anderem Prüfer reichen. Ich tröste mich damit, dass es nicht das einzige Problem war :D

bratwurst

¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 469

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

4 742

Gestern, 13:47

ich stande in der Nähe von Hagen auf dem Standstreifen... und hab gewartet dass der Schauer vorbei geht. Hab paar Biker unter Brücken stehen sehen und warten.

Du hast mit dem Auto auf dem Standstreifen geparkt, weil's geregnet hat? :huh:

Gruß,
Thomas

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 19 699

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

4 743

Gestern, 14:47

ja und ich war nicht der einzige. Sichtweite 10m und Hagel und Regen, Fahrbahn komplett nass. Überholt hat in mich in dem Moment keiner.

Was hättest du gemacht?

Martin1990

Mo24-Fan

Beiträge: 432

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda Transalp '98

  • Private Nachricht senden

4 744

Gestern, 15:28

Ich bin weiter gefahren :grin:
Mit offenen Ventischlitzen, fehlenden regenliner und trockener regenjacke im Rucksack

Raubschaf

Mo24-Fan

Beiträge: 221

Registriert: 13. April 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW F700GS

  • Private Nachricht senden

4 745

Gestern, 16:46

Ich bin auch gefahren. Von Overath bis Düsseldorf im Unwetter. Die Raststätte kam zu einem Zeitpunkt, wo die Jacke schon durch war. War mal ne Erfahrung.
Drachenreiterin und gelegentlich Knalltüte

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 049

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

4 746

Gestern, 16:59

Ich war gerade zuhause als es los ging :O :thumbsup:

Standard94

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 259

Registriert: 21. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: GPZ 500 A, DR 650 RSE - Das Panzerband Motorrad

  • Private Nachricht senden

4 747

Gestern, 18:40

Tief: Nix neuer TÜV für die Zette. Allerdings recht einfach behebbar, wer braucht schon Seitenständer?
Seit wann reicht eine Freigabe vom Reifenhersteller nicht mehr aus? Jetzt soll Kawa bestätigen, dass man 130er Reifen fahren darf... :thumbdown:

Update: Seitenständer kann bleiben, Schalter ist auch ganz. Einfach solang an der Kupplung einstellen bis sie erst recht weit hinten einkuppelt und dadurch der Kupplungsschalter schon betätigt ist.
Reifen: der Mann hatte einen schlechten Tag, anders kann man es sich nicht erklären. Kawasaki schreibt selbst sie hat nur was für alte Reifen (Laserdreck) in 130 und nicht mehr für neuere Modelle, aber dass die Bridgstone Freigabe nicht reicht sei neu.

Jetzt noch auf die Birne der Kennzeichenleuchte warten und nach :spanien: hin, allerdings zu einer anderen Zweigstelle :rolleyes:
Bekomm ich dann eigentlich eine Maiplakette oder wird da zurück auf den eigentlichen Termin also April datiert?

Angrist

Mo24-Fan

Beiträge: 345

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

4 748

Gestern, 18:44

Tief: Nix neuer TÜV für die Zette. Allerdings recht einfach behebbar, wer braucht schon Seitenständer?
Seit wann reicht eine Freigabe vom Reifenhersteller nicht mehr aus? Jetzt soll Kawa bestätigen, dass man 130er Reifen fahren darf... :thumbdown:

Update: Seitenständer kann bleiben, Schalter ist auch ganz. Einfach solang an der Kupplung einstellen bis sie erst recht weit hinten einkuppelt und dadurch der Kupplungsschalter schon betätigt ist.
Reifen: der Mann hatte einen schlechten Tag, anders kann man es sich nicht erklären. Kawasaki schreibt selbst sie hat nur was für alte Reifen (Laserdreck) in 130 und nicht mehr für neuere Modelle, aber dass die Bridgstone Freigabe nicht reicht sei neu.

Jetzt noch auf die Birne der Kennzeichenleuchte warten und nach :spanien: hin, allerdings zu einer anderen Zweigstelle :rolleyes:
Bekomm ich dann eigentlich eine Maiplakette oder wird da zurück auf den eigentlichen Termin also April datiert?



Es wird nicht mehr Rückdatiert, deswegen ruhig immer noch den Monatswechsel abwarten und einen Monat sparen

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 017

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

4 749

Gestern, 18:45

Du bekommst die Plakette, wann Du übern TÜV gekommen bist.
*Lille*

Standard94

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 259

Registriert: 21. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: GPZ 500 A, DR 650 RSE - Das Panzerband Motorrad

  • Private Nachricht senden

4 750

Gestern, 18:46


Es wird nicht mehr Rückdatiert, deswegen ruhig immer noch den Monatswechsel abwarten und einen Monat sparen

Bei der normalen Prüfung ja, das hier wird dann ja die Nachprüfung...
Ich weiß ich hätte bis Mai warten können, wollte es aber hinter mich bringen, ursprünglich wäre sie im März dran gewesen

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 969

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Triumph Tiger 800xrt + Kawasaki ZZR 1100c EML

  • Private Nachricht senden

4 751

Gestern, 19:35

Hoch: Gestern eine geniale Saisoneröffnungsfahrt eines Schweizer Töff-Forums gehabt - Route ein Träumchen, so wie ich es liebe. Gut, ich kenne den Routenplaner und was der so zaubern kann... :)

Hoch 2: Das Gespann nahm ein paar Kurven mit musizierenden Reifen, das Boot (und auch der Rest) blieb dort, wo es hingehört, auf der richtigen Strassenseite. War auch meinem Passagier lieber so :whistling:

Hoch 3: Die Bedenken der Organisatoren, dass es für mich doch eng werden würde, habe ich wohl ordentlich zerlegt :cool: Entweder hat man seine Kiste im Griff oder nicht. :grin:

Hoch 4: Keine Verfahrer, keine Unfälle, keine Pannen - nur :) Gesichter.

Hoch 5: Eigentlich hätte es nach vorne sollen, da war es den ganzen Tag nicht, eher an allen anderen Positionen. Lag nicht an mir, wenn man nicht dorthin lässt, wo ich hin soll, ist mir das egal. Dabei waren fünfzig Leute und vierzig Solo-Maschinen - selten eine so eingespielte/homogene Gruppe erlebt. :thumbup:

Hoch 6: Es gab von unerwarteter Seite Komplimente zu meiner Fahrzeugbeherrschung - das ging runter wie Öl. ^^

Tief: Die ursprüngliche Passagierin konnte nicht, dafür habe ich spontan meine Schwester dazu bringen können, doch mitzukommen. Was wohl nicht die schlechteste Idee des Wochenendes war - für beide Seiten. :)
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

BiO-HaZaRd

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 191

Registriert: 28. Mai 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Fazer 600(2003)

  • Private Nachricht senden

4 752

Gestern, 21:18

Bei so vielen Hochs, hättest du uns das eine Tief auch verschweigen können. War auch nicht gerade sehr nett von dir ;) :grin:
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo ihr Wissen, ihr Gewissen und ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet" - Generaloberst Ludwig Beck 1938

Zottelc4

Team MO24

  • »Zottelc4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 045

Registriert: 10. Mai 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: Zephyr 1100, ZZR 1400 XT 250

  • Private Nachricht senden

4 753

Gestern, 22:48

Hoch1: Bin drei Tage bei einem Kunden, wo mal keine Autobahn hinführt, jedenfalls nicht aus meiner Richtung. Sehr interessante abwechslungsreiche Strecke mit genügend Alternativen, dass es nicht langweilig wird.
Hoch2: Zum Feierabend Platzregen und Gewitter.Habe nur den Regen abbekommen, das Gewitter lag etwas abseits meiner Route. Regen ist kein Thema, aber Blitze sind doof.
Hoch3: Den turnusmäßigen Anschlag auf Gesundheit oder gar Leben mal wieder knapp entgangen. Kleinwagen kommt innerhalb einer Ortschaft von Rechts aus einer Seitenstraße und interessiert sich einen Scheiß für meine Vorfahrt. Keine Vollbremsung, aber schon recht nachdrücklich. 30 Meter weiter wird er langsamer und lenkt nach rechts. Als er fast steht, ziehe ich vorbei. In dem Moment fährt Madame beschleunigend ebenfalls nach links in Richtung einer Einfahrt. Wozu blinken? Hier weiß wahrscheinlich jeder, dass sie immer dort hinein fährt. Nur durch die Mischung aus großen Seitenabstand und kleinem Gang, konnte ich über den linken Gehweg flüchten. Mann Mann Mann, so schwer ist das doch alles nicht!

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 267

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

4 754

Gestern, 23:01

Tief 1: Heute morgen mit dem Motorrad zur Arbeit gefahren. Steige in der Tiefgarage ab und stutze. Schei***! Wo ist meine Hecktasche mit dem Notebook ;( MIr schwant, dass ich heute morgen (Montag!) nur die hintere Hilfsbefestigung (Klettverschluss) befestigt habe, aber die beiden Hauptverschlüsse schlicht weg vergessen habe :sostupid: Also die ganzen 60 Kilometer wieder zurück, in der Hoffnung, die Tasche irgendwo im Graben zu finden, um wenigstens die SSD mit den Daten zu retten. Natürlich fallen einem dann die ganzen Sünden der unterlassenen Datensicherungen wieder ein.
Tief 2: Nichts gefunden. Also wieder zurück zur Arbeit - auch ohne Erfolg. Also alle Fundbüros aller Städte entlang meiner Fahrstrecke angeschrieben - ohne viel Hoffnung. Schon mal nachgesehen, was ich mir für ein Ersatzgerät besorge.
Hoch 1: Um 15:00 Uhr ruft mich ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung einer der angeschriebenen Städte an und teilt mir mit, dass ihn ein Freund kontaktiert hat, der den Abflug der Tasche beobachtet hat und sie aufgesammelt hat. Der Mitarbeiter hat darauf hin die Verlustmeldungen durchgeschaut und meine gefunden, mich angerufen und mir die Telefonnummer seines Fruendes gegeben :thumbsup: Zwei Stunden später habe ich die Tasche vom ehrlichen Finder abgeholt und natürlich einen ordentlichen Finderlohn rausspringen lassen. Wie wahrscheinlich ist das denn?
Hoch 2: Ich habe das richtige Notebook (Lenovo Thinkpad) ausgesucht. Der Laptop hatte ja schon meinen Unfall vor eineinhalb Jahren überstanden. Damals musste ich nur das Display für 75€ austauschen. Die Tasche ist bei Tempo 100 abgeflogen hat sich mehrfach überschlagen und ist dann hinter einer Leitplanke in die Böschung eingeschlagen. Die Tasche hat gelitten; ein Teil eines Reißverschlusses ist abgerissen (aber an einer Stelle, die nicht wichtig ist.; einige Schleifspuren und eine angeschmolzene Stelle. Aber die Tasche ist noch brauchbar, wenn ich den ganzen Dreck entferne. Das Notebook rausgeholt - eingeschaltet - läuft :1:

Manchmal braucht man einfach mal Glück!
VG
Michael

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 29 879

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

4 755

Gestern, 23:04

Lenovo :thumbup:

hackstueck

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 916

Registriert: 11. Mai 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Suzuki GSF1250SA (Bandit)

  • Private Nachricht senden

4 756

Gestern, 23:10

Ui, da haste ja Glück gehabt :thumbup:

Ja, die Sünden der unterlassenen Datensicherung :grin: Ich hab heute morgen nach nem halben Jahr auch mal wieder ein Backup erstellt :whistling: Aber auch eher, weil meine externe SSD aus dem Rucksack auf den Schreibttisch geplumst ist, als die Putzfrau dem am Wochenede zum Saugen dort hin gestellt hat :smirk: Wenn die schon mal da liegt...


Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - ?)
Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 19 699

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

4 757

Gestern, 23:17

bdr: Glück gehabt

Zottel: ich würde da schon mal über eine Anzeige nachdenken. Kostet für dich nur 5 mins Arbeit.

Wie sieht das eigentlich aus wenn mich auf einer unbeschränkten Autobahn mit mehrmaliger Lichthupe bei ausreichend Sicherheitsabstand jemand nicht vorbeilässt? Ist das auch Nötigung?

sir lonn

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 298

Registriert: 20. Mai 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

  • Private Nachricht senden

4 758

Gestern, 23:51

bdr: mehr als glück gehabt.

Tief: gestern waren einige motorradfahrer in der eifel unterwegs, mit der festen absicht, sich und andere umzubringen. X(
ICH LASSE NICHT VON ANDEREN ÜBER MEINE LAUNE BESTIMMEN!

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung