Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 3 958

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 30. Mai 2018, 07:08

Viele Strecken in I haben einen ähnlich rauhen Asphalt wie der aus Norwegen, da rubbelts den Gummi sehr schnell weg. Lieber mit frischem Reifen in den Urlaub und den alten, falls man möchte, später nochmal für ein paar Tage aufziehen lassen.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 807

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 30. Mai 2018, 07:33

Werte eines Neureifen :grin:

Schnute

Man lernt nie aus!

Beiträge: 5 069

Registriert: 11. Februar 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF1000F

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 30. Mai 2018, 08:40

So... zurück aus Sardinien.

Der CRA3wird nächste Woche durch neue CRA3 ersetzt. Ich mag den Reifen sehr, er macht was ich vorgebe und ist der handlichste auf meiner Doppel-F.

Der Vorderreifen ist zwischen 1 und 1,2 mm angekommen. Der hintere würde es noch etwas tun, wurde aber auf Sardinien geflickt und hat in den letzten Urlaubstagen über Nacht immer 0,5 verloren. Morgens aufgepumpt, tagsüber normal gefahren und Druck gehalten - muss aber hier zu Hause nicht sein.

km-Leistung:
ca. 4500 km bis Sardinien
180 km auf Sardinien, dann den hinteren flicken lassen
Weitere ca. 2800 km auf Sardinien
Die Schwierigkeit, mit den meisten Leuten umzugehen, besteht darin, zu ihnen gleichzeitig ehrlich und höflich zu sein.
André Heller


"Dreck ist Materie am falschen Platz."
Schotty

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 604

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 30. Mai 2018, 08:59

Wie ist der Unterschied zum Roadsmart den du vorher hattest?

@blahwas: ich hatte keine Lust auf Rennerei dort...

hackstueck

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 993

Registriert: 11. Mai 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Suzuki GSF1250SA (Bandit)

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 30. Mai 2018, 09:34

Vor allem ist es ganz angenehm, mit neuen Reifen in den Urlaub zu starten. Keine Sorgen, ob das profil noch ausreicht oder ob man noch einen Händler suchen muss, der Reifen ist tatsächlich rund und nicht auf der Autobahn flach gefahren oder wegen schneller Kurvenfahrt spitz abgefahren und kippelig usw.


Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - ?)
Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 604

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 30. Mai 2018, 09:48

naja ich hab erstmal 330 km Autobahn vor mir.... sollte ich mehr Luft rein machen als 2,9? Könnte danach auch wieder ablassen.

Schnute

Man lernt nie aus!

Beiträge: 5 069

Registriert: 11. Februar 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF1000F

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 30. Mai 2018, 10:46

Ich fahr die 2,9 hinten auch mit Gepäck und Autobahn. Durch die Walkung erhöht sich der Luftdruck eh um ca. 0,3.

330 km Autobahn schrubben noch keinen Reifen eckig.
Die Schwierigkeit, mit den meisten Leuten umzugehen, besteht darin, zu ihnen gleichzeitig ehrlich und höflich zu sein.
André Heller


"Dreck ist Materie am falschen Platz."
Schotty

Frank-RE

Mo24-Fan

Beiträge: 420

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 30. Mai 2018, 11:07

naja ich hab erstmal 330 km Autobahn vor mir.... sollte ich mehr Luft rein machen als 2,9? ....
Nein!

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 604

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

49

Samstag, 16. Juni 2018, 15:41

so ich durfte den CRA nun auch mal im vollen Regen testen auf italienischer Landstraße mit Grip... hui, geht viel. Wenn man sich traut kann man so 80% des Tempos im trockenen fahren. Hätte gedacht dass der eher anfängt zu rutschen. Dem war zum Glück nicht so.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung