Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 2. Mai 2001, 13:09

Anderer Lenker für 748?

Hallo,

nachdem ich jetzt die ersten paar hundert Kilometer mit meiner 748 gefahren bin - nicht am Stück sondern insgesamt - stelle ich doch fest, dass meine Handgelenke mit der Sitzposition auf Dauer leicht überfordert sind. Vor allem bei Landstrassenfahrerei, wenn man eben doch nicht so schnell unterwegs ist, dass der Fahrtwind den Oberkörper wirkungsvoll entlasten würde.

Ein Superbike-Lenker kommt für mich nicht in Frage - aber es gibt von der Firma BAR in Baden-Baden eine Lenkererhöhung um ca. 35mm mit anderer Kröpfung des Lenkers. Fühlt sich im Stand ganz vielversprechend an, konnte es aber leider nicht probefahren. Man müsste wahrscheinlich sowieso mal den Langzeitversuch machen - also mindestens eine Stunde.

Daher meine Frage: Hat jemand ähnliche Probleme (gehabt)? Welche (anderen) Abhilfemassnahmen gibt es?

Gruss

Stefan


2

Sonntag, 9. Dezember 2001, 01:26

Re: Anderer Lenker für 748?

Zitat:
Original erstellt von StefanS:
Hallo,

nachdem ich jetzt die ersten paar hundert Kilometer mit meiner 748 gefahren bin - nicht am Stück sondern insgesamt - stelle ich doch fest, dass meine Handgelenke mit der Sitzposition auf Dauer leicht überfordert sind. Vor allem bei Landstrassenfahrerei, wenn man eben doch nicht so schnell unterwegs ist, dass der Fahrtwind den Oberkörper wirkungsvoll entlasten würde.

Ein Superbike-Lenker kommt für mich nicht in Frage - aber es gibt von der Firma BAR in Baden-Baden eine Lenkererhöhung um ca. 35mm mit anderer Kröpfung des Lenkers. Fühlt sich im Stand ganz vielversprechend an, konnte es aber leider nicht probefahren. Man müsste wahrscheinlich sowieso mal den Langzeitversuch machen - also mindestens eine Stunde.

Daher meine Frage: Hat jemand ähnliche Probleme (gehabt)? Welche (anderen) Abhilfemassnahmen gibt es?

Gruss

Stefan



3

Sonntag, 9. Dezember 2001, 01:32

Re: Anderer Lenker für 748?

Mist-der erste Versuch ging ja schief.
Aber nun zum Problem.Mit dem orig.Lenker hatte ich auch Probleme da auch meine Gelenke schmerzten.Hab daraufhin einfach den linken Stummel nach rechts gebaut und andersrum.Da die Stummmel verschieden sind,stehen sie nun etwas flacher.Sind kleine Feilarbeiten zur Aussparung der Schraubenklemmung am Stummel notwendig,aber die Sache hat wunderbar funktioniert,und ist wirklich angenehmer und kostet garnix.Bin damit so ca. 62000 !! km gefahren und wunderbare Sache.

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung