Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

clandestino

unregistriert

1

Mittwoch, 18. Mai 2005, 00:01

augen auf beim vespakauf!! was ist zu beachten???

hi,
ich hab dieses forum heut entdeckt und mir schien dass hier einige qualifizierte leute aktiv sind.

und zwar folgendes:

ich bin auf der suche nach ner vespa. ich suche etwa nach nem modell wie die pk 50 xl... ich habe auch schon einige in aussicht die ich in den nächsten tagen besichtigen werde...
da ich leider nicht ganz DER experte bin brauch ich euren rat:

worauf muss ich achten wenn ich die vespa begutachte und was soll ich den verkäufer speziell fragen.
prinzipiell ist es ja eher gut wenn sie einen neuen zylinder hat und nicht so viel km aufm buckel hat. und was würdet ihr mir preislich so empfehlen.

ich hoffe ich poste hier im richtigen teil des forums und würde mich sehr freuen wenn ihr mir ein bisschen helfen könnted da ich wiegesagt nicht wirklich sachkundig in solchen dingen ibn..

vielen dank gruß moritz "clandestino"

Daniel56

unregistriert

2

Mittwoch, 18. Mai 2005, 10:08

Re: augen auf beim vespakauf!! was ist zu beachten???

ja gut ne Vepsa hält verdammt viele kilmeter aus!!!! wenn da 50000 drauf sind macht des eigentlich nix!!! Da geht das doppelte und noch mehr drauf!!
Das Ding sollte gut anspringen und du solltest vielleicht alles ausprobieren, dass erspart einiges zum basteln!!
Wenn du eine Vepa kaufst kann es gut sein dass sich öfters mal was lockert oder ähnliches!! Ich habe auch ne Pk 50 XL und bin eigentlich sehr zufrieden!!!!!!!!
Hab damals für ne Neue 1200 DM bezahlt!! Ausserdem solltest du wissen dass Vespa einfach n eigenen Style hat^^....d.h. man wundert sich manchmal sehr über die zusammensetzung des gefährts!! Ich hab beim erstem mal für n Vergaser ausbauen etwa ne dreiviertel Stunde gebraucht^^ weil des echt ne komische Bauart ist aber mit etwas Übung gehts jetz in etwa 10 min....also man sollte nicht gleich aufgeben falls was nicht stimmt!! Einfach probieren!!! Ich weiß ja net was du ausgeben willst aber ich denk dass du 200-300 Euro schon ausgeben darfst. Kommt natürlich immer auf den Zustand des gefährts an!!!
Und wegen den Erstazteilen brauchst dir auch keine gedanken zu machen da gibts genug seiten die sowas noch haben!! Entweder Ebay oder die hier:
Scootercenter

So ich denke des war s wichtigste^^.......und viel Spass mit deiner Vespa!!!!

clandestino

unregistriert

3

Mittwoch, 18. Mai 2005, 21:21

Re: augen auf beim vespakauf!! was ist zu beachten???

vielen dank mal für deine antwort...
aber alle pk 05 xls die ich bisher gesehn hab lagen so bei 600 €... ist das dann zuviel??

thx gruß moritz

Dr.Vespa

unregistriert

4

Mittwoch, 18. Mai 2005, 22:05

Re: augen auf beim vespakauf!! was ist zu beachten???

nein wenn se schonmal überholt wurden net

clandestino

unregistriert

5

Mittwoch, 18. Mai 2005, 22:17

Re: augen auf beim vespakauf!! was ist zu beachten???

und wenn sie nicht überholt wurde??

Dr.Vespa

unregistriert

6

Mittwoch, 18. Mai 2005, 23:52

Re: augen auf beim vespakauf!! was ist zu beachten???

sollte se schon recht billiger sein

Daniel56

unregistriert

7

Donnerstag, 19. Mai 2005, 10:01

Re: augen auf beim vespakauf!! was ist zu beachten???

also 600 Euro ist schon n Stolzer Preis!! Wie gesagt ich hab des damals neu für 1200 DM bekommen!!!
Und deine ist ja net neu also mehr also 500 Euro würde ich nie ausgeben!!!
Je nach zustand eben!!

Dr.Vespa

unregistriert

8

Samstag, 21. Mai 2005, 22:35

Re: augen auf beim vespakauf!! was ist zu beachten???

kuck mal hier die nähert sich schon eher meinen preisvorstellen einer pk
http://www.schaltroller.com/index.php?showtopic=63700

clandestino

unregistriert

9

Sonntag, 22. Mai 2005, 14:17

Re: augen auf beim vespakauf!! was ist zu beachten???

und was würdet ihr zu dieser vespa sagen
http://www.vespa-stuttgart.de/

die erste rosane oder die gelbe??

sind die auch zu teuer??

weiß eigentlich jemand wie es mit roller versenden is??
wie teuer ist das??

ciao mfg moritz

Dr.Vespa

unregistriert

10

Sonntag, 22. Mai 2005, 20:20

Re: augen auf beim vespakauf!! was ist zu beachten???

also die erste auf keinen fall
für die würd ich grad mal 200 ausgeben aber die gelbe sieht schonmal net schlecht aus aber en bischen teuer wenn de die noch runterhandeln kansch auf 600 kansch se nehmen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung