Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 18. Juni 2005, 12:34

S4R oder S2R Dark?

Hi Leute,
träume schon seit über 10 Jahren von einer Monster. Nun ist es soweit. Habe endlich die Zeit meinen Lappen zu machen, welchen ich in ca. 4 Wochen haben werde. Jetzt stellt sich die Frage, ob eine S4R nicht doch etwas zu stark ist. Habe vor 12 Jahren 20.000 km mit meiner 80er runtergehauen, aber das ist auf keinen Fall zu vergleichen. Ich denke für mich macht eine kleine keinen Sinn, weil ich spätestens nächstes Jahr meine, dass es etwas mehr sein könnte und die grössere kaufen werde. Das heisst, Geld zum Fenster raus schmeissen werde.
Auf jeden Fall gibt es optisch und vom Sound her nichts geileres als eine Ducati, vor allem eine naked Monster!!!

katrin_1

unregistriert

2

Sonntag, 19. Juni 2005, 09:54

Re: S4R oder S2R Dark?

Ich würde die Dark nehmen, sieht besser aus, was für mich der einzige Aspekt ist. Und ich denk mal ob S2R oder S4R ist eigentlich scheißegal, nehmen sich denk ich nicht viel. Hab ne 620 Dark und die reicht mir persönlich.

Katrin

straightleg

unregistriert

3

Mittwoch, 22. Juni 2005, 13:43

Re: S4R oder S2R Dark?

auf jeden fall die s4, zuviel power kann es gar nicht geben

racer100

unregistriert

4

Mittwoch, 22. Juni 2005, 17:47

Re: S4R oder S2R Dark?

In Antwort auf:

...ich denk mal ob S2R oder S4R ist eigentlich scheißegal, nehmen sich denk ich nicht viel...




Oh!
Mal abgesehen vom Preisunterschied von fast 4000 Eiern sind 40 Mehr-PS doch schon Einiges an Unterschied.
Also meine Meinung: Wer bisher nur Erfahrung mit einer 80er hatte und das auch schon zehn Jahre her ist, für den ist eine S4R definitiv übermotorisiert. 117PS möchten erstmal beherrscht werden. Die S4R ist mit ihrem Motor und den sonstigen Zutaten eigentlich ein echter Supersportler - nur halt in Monster-Verpackung. Mit dem Teil kannst Du irre angasen aber eben auch mächtig Kopf und Kragen riskieren.
Aber letztlich muss das jeder selber wissen. Ich würde in diesem Fall lieber mit einer 600er oder eben mit der S2R Dark anfangen und mich dann nach einer oder zwei Saisons noch mal neu orientieren.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung