Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

HannesFischer

unregistriert

1

Donnerstag, 7. Juni 2007, 07:46

R1100GS: Ein paar Fragen zur neuen Kuh

Hallo zusammen,

JUHUUU! Ich habe ab nächsten Freitag wieder eine Kuh. Eine rote R1100GS von 96, optisch ziemlich verlottert, aber scheckheftgepflegt und ziemlich günstig mit knapp 34000 Kilometern. Endlich wieder ein leistungsarmer Boxer unter dem Hintern *grins*

So, nun ein paar Fragen:

Wie bekommt man den Kunststoff von Cockpit, FID und Schaltereinheiten wieder schön, ich hatte bei meiner alten R80GS nie das Problem mit ausgebleichten Schaltern und Korpus.

Wie geht man den Rostspuren am Auspuff zuleibe, eigentlich solllte da ja nichts rosten, müßte doch komplett Edelstahl sein. Geht da Never-Dull, das Material zum Harleys qäulen?

Darf man den Motor (und den Rest vom Motorrad) abdampfen? Meine R80GS hat das prima vertragen aber mit dem ganzen elektronischen Geraffel an der neuen Kuh bin ich mir da nicht so sicher.

Taugt der Anakee an dem Teil was? Ich bekomme einen neuen Satz Reifen darauf und der Händler hat mir den Anakee vorgeschlagen, was meint Ihr dazu?

Vielen Dank im Voraus und immer guten Flug
Hannes

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HannesFischer« (7. Juni 2007, 07:47)


Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 281

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Juni 2007, 09:17

RE: R1100GS: Ein paar Fragen zur neuen Kuh

Der Anakee wurde in den letzten viwer Jahren leider nicht mehr weiterentwickelt.....der Tourance schlägt ihn problemlos....im Nassgripp und im leichten Gelände ist der Michel aber immer noch top...

Ich fahr ihn und kann nur sagen an der Kante und wenn´s richtig heiß ist schmiert er dann doch gewaltig.....die Fahrwerke sollten ja recht identisch sein...


Der Auspuff ist Edelstahl....wenn der gammelt dann wegen Salz und Null Pflege X(.....versuchs mal mit ´ner kleinen Messingbürste wenn NEVR-Dull nicht weiterkommt.....Schleifpaste könnte auch helfen, nur befürchte ich das die Metallstruktur schon schädliche Ionen aufgenommen hat....

Um Kunststoff aufzufrischen hab ich immer so einen Kunstoffpfleger genommen und alte Vinyl-Dächer von Autos bekommen für ein zwei Monate wieder "Neuglanz"....danach muss man aber erneut ran....gegen UV-Schäden hilft halt nur Lack oder neu...


Abdampfen....auf die Ansaugrohre auf keinen Fall halten, vorne am Poly-V-Riemen auch etwas Vorsicht (LiMa Abdeckung), nur frontal nicht von der Seite her...ansonsten halt einfach drauf, die Technik ist gut unterm Tank versteckt...denk aber an den Schnorchel vom LuFi, rechts unterm Tank....
Die 1150er hat noch mehr Elektronik Gedöns....und bisher alle meine Putzorgien überstanden...ich Kärcher auch...


Allzeit gute Fahrt Q-Treiber 8)
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung