Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 3. Dezember 2007, 00:25

Ein Ampel,zwei Haltelinien wo anhalten?

Hallo Leute,folgendes Bei uns gib ts ne strasse wo eine Ampel zwei Haltelinien hat,Parallel daneben ist eine Bushaltestelle! soviel ich weis muss man doch an der erste anhalten???(

Coyote

volle liäb

Beiträge: 31 433

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. Dezember 2007, 07:11

RE: Ein Ampel,zwei Haltelinien wo anhalten?

Ohne die Situation sehen zu können würde ich sagen an der hinteren. Die vordere ist vermutlich dafür da, dass der Bus vorfahren kann.


WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

3

Montag, 3. Dezember 2007, 08:55

RE: Ein Ampel,zwei Haltelinien wo anhalten?

Die erste Haltelinie, die man erreicht, stellt eine Empfehlung dar. Sie dient dazu, dem Bus das Einscheren zu erleichtern. Genau so, wie die Empfehlung, einem Bus das Einscheren in den fließenden Verkehr zu ermöglichen, sobald er links den Fahrtrichtungsanzeiger gesetzt hat. Dieses natürlich unter Berücksichtigung des rückwärtigen Verkehrs, der nicht gemäß StVO §1 gefährdet werden darf.

An der zweiten jedoch muß man zum stehen kommen (ebenfalls StVO §1 berücksichtigen)

Eine stationäre Überwachungsanlage wird auch erst bei überfahren der 2. Haltelinie ausgelöst, um einen Rotlichtverstoß zu protokollieren.

HaJo51

Mo24-Fan

Beiträge: 310

Registriert: 18. August 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CA 125 Rebel

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 3. Dezember 2007, 08:57

RE: Ein Ampel,zwei Haltelinien wo anhalten?

Zitat

Original von muri
Hallo Leute,folgendes Bei uns gib ts ne strasse wo eine Ampel zwei Haltelinien hat,Parallel daneben ist eine Bushaltestelle! soviel ich weis muss man doch an der erste anhalten???(

Hallo muri!

In meinem Wohnort gibt es auch solch eine Ampelanlage mit zwei Haltelinien (zumindest kenne ich zurzeit nur die eine).
Zwischen diesen Haltelinien ist eine Grundstücks-Ein/ausfahrt.
Wenn klar ersichtlich ist, dass ...
1. ... nach der Rot-Phase der Ampel jemand von der Gegenfahrbahn auf dieses Grundstück fahren will und ...
2. ... während einer Rot-Phase jemand aus der Einfahrt herausfahren möchte, dann halte ich an der ersten Haltelinie.
Ansonsten dann immer an der zweiten.

Wo gerade das Thema "Haltelinien" dran ist, noch eine kleine Anekdote bzgl. einer 'Haltelinie vor einer Ampelanlage' in meinem Wohnort, die sich nicht direkt vor der Ampel, sondern ca. 8m davor befindet:
Viele (meist ortsfremde) Autofahrer achten nicht darauf und überfahren diese Haltelinie bei Rot-Phase, halten dann direkt vor der Ampel und wundern sich dann (hoffentlich nur ein einziges Mal), dass der lange Gelenkbus (der hin und wieder von links kommt) die Kurve nicht mehr herumkommt und notgedrungen vor ihrem Fahrzeug stehenbleibt.

Gruß von HaJo51

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HaJo51« (3. Dezember 2007, 09:02)


Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 17 389

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 3. Dezember 2007, 09:53

RE: Ein Ampel,zwei Haltelinien wo anhalten?

Üblicherweise steht bei solchen Ampeln mit zwei Haltelinien aber auch ein kleines viereckiges Hinweisschild "Bei Rot hier halten"....

So wie CHiP schon schrieb...die vorgezogene Linie ist eine Empfehlung die auch immer einen Grund hat...sei es ´ne Ausfahrt, eine Haltestelle, eine enge Kreuzung usw....



Es geht aber auch mit Amtsschimmel und behördlichem Wahn...in Weiterstadt ist so eine Ampel deren zweite Linie die Ausfahrt eines Discounters frei halten soll....blöderweise eine Kontaktampel die nur Kontakte an der Linie ganz vorne hat...alle bleiben brav hinten stehen und die Ampel wird nicht grün :wall:
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: FT1, FT2, FT4, FT5, FT6, FT7, FT9, FT11, FT12 ...to be continued :route88:

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 22 172

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: H-D Sportster 1200 Nightster

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 3. Dezember 2007, 16:15

RE: Ein Ampel,zwei Haltelinien wo anhalten?

bei uns baut man mittlerweile sofort 2 ampeln.

meistens wird die erste aber "übersehen" und es wird bis vorn hin gefahren. :O

7

Montag, 3. Dezember 2007, 23:35

Dank an euch :P lg Muri

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung