Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. Juli 2011, 12:42

Biker-Boots

Ich habe mir mal diese Boots (schwarz)aus Mexiko schicken lassen:



Es sind die absolut besten, die es gibt. Alles! aus Leder. Handgenäht. Keine Pappe oder ähnliches zwischen der Sohle. Eingearbeitetes Fußbett. Stahlgelenk im Steg. Größe ist 44, doch leider habe ich einen zu breiten Fuß und zu hohen Spann. Schuhbreite in Höhe des Ballen = 9cm. Da eine Ledersohle für's Möppi-Fahren zu glatt ist (nicht genug Halt auf dem Asphalt), habe ich eine Gummisohle drunter machen lassen.

Nur einmal für 3 Minuten bei mir in der Wohnung getragen.

Folgende Kosten sind mir entstanden:

Stiefel incl. Versand 185,00 Euro zzgl. Besohlung 18,00 Euro = 203,00 Euro.

Mein Angebot: 150,00 Euro ab HH

Anprobe hier bei mir in HH.
Wir sind hier zwar nicht auf einer Auktionsplattform, aber auch hier gilt: Privatverkauf, ohne Garantie bzw. Rücknahmeverpflichtung.


Noch eine kleine Anmerkung zur Qualität:
Ich hatte vor 20 Jahren das Hobby Country & Western. Zu der Zeit hatte ich vom selben Hersteller ein paar Cowboy-Boots. Die habe ich sieben(!) Jahre lang ununterbrochen getragen. Natürlich nur, wenn ich eine Notwendigkeit hatte, was anderes als Puschen anzuziehen. Ich hatte die immer nur neu besohlen lassen. Hatte nie(!) einen Stinkefuß, egal ob bei Minus-Grad im Winter oder 30° im Sommer.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Boots, CHiP

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung