Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kaangoo

unregistriert

1

Samstag, 8. März 2014, 11:15

VERKAUFE: Ducati Monster 750 i.e dark

Weitere technische Daten

EZ 09/2002
Hubraum: 748 cm³
Anzahl der Fahrzeughalter: 2
HU: 07/2014
Farbe: Schwarz (matt)
Antriebsart: Kette
Starter: Elektrostarter


Außenausstattung
  • Scheibe
Extras
  • Scheckheftgepflegt

Fahrzeugbeschreibung

*Ducati, Monster m 750 i.e dark, 47 kW, 39900 km, Schwarz matt

*2. Hand, Garagenfahrzeug, scheckheftgepflegt, unfallfrei

*06.2010 (36.500 km) große Inspektion inkl. Radlager und Ventile einstellen

*2003 Wurde eine Carbon Auspuffanlage der Fa. Marving montiert (sehr schöner Klang, inkl. rausschraubbaren db-eatern).

*LED-Rückleuchte, BREMBO-Bremsanlage und eine Sitzabdeckung sind verbaut


Das Motorrad befindet sich seit 06.2008 in meinem Besitz, und hat mich nie im Stich gelassen.
Zudem wurde sie zu 99% nur für Langstrecken benutzt.


*Motorrad ist angemeldet, hat aber Saisonkennzeichen 04-10 !!!

*
Bilder gibts hier

VHB: 3400€



Zahnriemen,Ölwechsel muss auf jeden fall gemacht werden.

Schöne Maschine mit einem super Klang. Verkaufe sie nur weil ich selbst fast garnicht mehr fahre.
Ich bin der zweite Besitzer, Vorbesitzer kenne ich auch persöhnlich - Motorrad wurde immer gut gepflegt.

Standort: 671** (raum DÜW)


(ps: hatte die datenbank einen crash? bin mir sicher hier schon angemeldet gewesen zu sein :/)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kaangoo« (8. März 2014, 11:18)


Bobby

Freebiker

  • »Bobby« wurde gesperrt

Beiträge: 8 077

Registriert: 21. März 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: V-Strom ZRX 1100

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. März 2014, 18:39

(ps: hatte die datenbank einen crash? bin mir sicher hier schon angemeldet gewesen zu sein :/)
Liegt es hierdran?: Wichtig: inaktive User

kaangoo

unregistriert

3

Donnerstag, 20. März 2014, 19:50

*push*

ich senke mal auf 3200€ VHB !

gemacht werden muss:

insp. , zahnriemen, ölwechsel und evtl. der vorderreifen.

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 259

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. März 2014, 21:33

Wenn der Zahnriemen nicht wäre... ;(

Tolle Maschine. :thumbup:
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

kaangoo

unregistriert

5

Samstag, 22. März 2014, 18:42

Kosten für den Wechsel sind aber überschaubar, und sollten mMn so bei 160-200€ liegen (~100€ für den Riemen + Arbeitszeit). Genau wie der Ölwechsel ect. eine spätestens alle 2 Jahre wiederkehrende Investition...

labete

TAS-Man

Beiträge: 7 309

Registriert: 10. März 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati Monster und Honda XL

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 24. März 2014, 14:50

Die anstehende 40.000er Inspektion wird so 450-600€ kosten, je nach Werkstatt. Da es eine "große" ist, gehört der Zahnriemen sowieso dazu. Einen "freien" Schrauber würde ich da nur ran lassen, wenn ich wüßte, dass er Ahnung von Ducati-Technik hat.

Just do go ahead.

Kölner

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 185

Registriert: 8. September 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki SV650S K3 Blau

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. April 2014, 08:11

Die große Inspektion würde laut Daten doch bereits bei 36.500 durchgeführt
Es geht aufwääääärts ^^

kaangoo

unregistriert

8

Samstag, 5. April 2014, 15:56

Richtig.

Kosten waren damals ca. 1650€ (2x reifen, und div. reperatuten). Bei bedarf stelle ich auch fotos der Rechnung/Arbeiten online.

Kann mir wer sagen warum niemand sich dafür interessiert?
mMn ist sie nicht zu teuer inseriert, und die Kosten des ZR wechsel sind relativ fix.
40.000k ist ne nummer, aber durchaus im Rahmen.

Dirk U.

Team Mo32+2-10

Beiträge: 14 950

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 5. April 2014, 16:06

Kann mir wer sagen warum niemand sich dafür interessiert?

Naja, die meisten hier haben ein Motorrad und dann muss einem das Motorrad auch noch gefallen. Ich mag die Monster z.B. nicht.
Wenn Ducati, dann würde mir eine Multistrada eher gefallen.
Ich moderiere in grün

:japan:


monacoschorsch

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 629

Registriert: 17. September 2013

Wohnort: Bayern

Motorrad: fzs1000

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 5. April 2014, 17:22

Die meisten Wieder-/Neueinsteiger (sorry, sonst zu wenig Leistung) wollen immer ABS! :thumbdown: Und die Ducatisti vom Schlage pimp-my-ride wollen die 900er - die ist ausbaufähiger!

Verwendete Tags

750, Ducati, Monster, verkaufe

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung