Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Caesar

Mo24-Hobbyist

  • »Caesar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registriert: 20. März 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad:

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 16:50

Motorbike-Lifter Sport Becker-Technik Motorradheber Ständer

Der bewährte Motorradheber von Becker-Technik zum Verkauf wegen Hobbyaufgabe. Versand oder Abholung in 46149 Oberhausen möglich. Preis: 109€ VHB.

Beschreibung des Herstellers:
Motorradheber für die meisten Straßen-Sportmotorräder für
komplettes Anheben (vorn u. hinten) mit nur einem Montageständer
o Passt an Motorrädern mit und ohne hohlgebohrter Schwingenachse
o sicherer Stand
o von einer Person zu bedienen
o ideal zur Reparatur und Überwinterung durch
Entlastung von
Reifen, Federn, Lager...
o auch auf Motorradhebebühne
gut einsetzbar

Der Mo-Li Sport hat an den Enden des U-Rahmens
2 verschiebbare Gewindespindeln
mit Zapfen von 1/2 Zoll-Durchmesser.
Der U-Rahmen wird unter das Motorrad gelegt und
durch die Gewindespindeln mit der Schwingenachse
(oder Rahmenverschraubung) verbunden.
Dabei werden die Zapfen entweder direkt in die
Schwingenbohrung eingesteckt oder auf die Zapfen
werden Werkzeugnüsse mit der Größe der
Schwingenbefestigung aufgesteckt, je nach Motorradtyp.
Passt daher an Motorrädern mit und ohne hohlgebohrter Schwingenachse
Durch Anziehen der Spindelmutter wird das Motorrad
dann sicher mit dem Lifter verbunden. Aufgebockt
wird durch Herunterdrücken den Aufbockrohres.
Da der Lifter fast mittig angesetzt wird, ist bei vielen
Motorrädern jetzt das Anheben des vorderen Bereichs
durch Spanngurte gut möglich!


Ähnliche Themen