Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beny

Muss das sein?

  • »Beny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Oktober 2014, 00:48

R 1100 Gs

Hallo Gemeinde,
ich habe mal 2 Fragen.
1. Beim Starten pfeift sie immer so als ob ein Keilriemen durchrutscht. (Hat sie so was und wenn ja wofür?)
Dann noch gleich die
2. Frage. Wann ist die gute wirklich warm? Der Verkäufer hat mir gesagt wenn 2 - 3 Balken an dem Mäusekino an sind istsie warm. Wieviel Grad sind 3 Balken? Die XT zuvor habe ich relativ penibel warm gefahren und ich habe selbst im Sommer mindestens 10 km gebraucht dass sie warm (80°) war. Bei der GS dauert es gerade mal 4 - 5 km bis 3Balken erscheinen. Wie warm sind jetzt 3 Balken?
Vielleicht kan mir ja jemand helfen
Beny
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 014

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GeSinchen und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Oktober 2014, 07:04

Hi Beny,

zum Geräusch kann ich nix sagen.

Zum Zeitpunkt, wann das Öl die Betriebstemperatur erreicht ist, wirf doch mal einen Blick in die Betriebsanleitung.

Gruß - Pendeline

Beny

Muss das sein?

  • »Beny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Oktober 2014, 09:20

Hi Pende,
leider steht da gar nix drin, Ich werde mal den Hersteller ^^ direkt kontaktieren, vielleicht gibt es da noch einen alten Sack der das weiss. Die jungen Hüpfer kennen das Model ja nur aus dem Museum ;)
Beny
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 896

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Oktober 2014, 11:29

Ist doch ganz einfach: Wie viele Balken zeigt die Anzeige denn nach 10 Minuten an? Spätestens dann ist die Maschine warm. Die genaue absolute Gradzahl ist unerheblich. Die GS ist ja luftgekühlt, da kann nicht viel kaputt gehen.
VG
Michael

Beny

Muss das sein?

  • »Beny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Oktober 2014, 14:03

Ich fände es einfach gut zu wissen welche Strecken ich meiden muss um viele Kaltfahrten zu vermeiden, das ist auf Dauer Gift für den Motor, der wird es mir danken wenn ich darauf achte.
Beny
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

Beny

Muss das sein?

  • »Beny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Oktober 2014, 15:27

Also: BMW hat mir nochmal bestätigt, dass es einfach modellunabhängig 10 bis 12 km braucht bis das Öl die richtige Temp. erreicht hat. Das kenne ich auch von der XT.
Beny wiederetwasschlauer
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

Beny

Muss das sein?

  • »Beny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 15:21

Patschen?

Hallo Gemeinde, um nicht noch einen Fred auf zu machen schreibe ich mal hier weiter obwohl es jetzt um ein anderes Problem geht.
Ich habe mich mittlerweile mit der Q angefreundet und auch einige km hinter mir. Was ich bisher nicht kenne ist das Patschen im Schiebebetrieb. D.H. wenn ich vom Gas gehe patscht (um nicht furtz..) zu sagen sie sehr oft. Ist das normal oder ein Hinweis auf was??
Dann gleich noch was. Ich habe heute meinen Seitenständer abgebaut um einen größeren Teller dran schweißen zu lassen. Wie kann ich jetzt fahren? Der nicht vorhandene Seitenständer tut so als wäre er ausgeklappt. Ich hatte mir das anders vorgestellt.
Beny
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 590

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 15:47

Da musst du wohl was "erfinden", dass den Seitenständerschalter betätigt oder ihn überbrücken
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Lille

Café & Pension

Beiträge: 27 935

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 16:24

Patschen kenne ich eigentlich also Zeichen für Undichtigkeit im Abgassystem (Auspuff) :rolleyes:
*Lille*

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 896

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 17:07

Patschen kenne ich eigentlich also Zeichen für Undichtigkeit im Abgassystem (Auspuff) :rolleyes:


Hallo Beny,
das Patschen ist in Maßen normal, kann aber durch das Einstellen der Ventile und die Synchronisation der Drosselklappen reduziert werden. Das Patschen liegt ja nun mal an unverbranntem Sprit, der sich in der Auspuffanlage entzündet. Kann aber auch an verschlissenen Zündkerzen liegen.

OT: BMW produziert bei der S1000R sogar absichtlich kleinere Fehlzündungen durch gezielte Spriteinspritzungen, um dem Motor akustisch Charakter zu verleihen (kein Scherz).

P.S.: Du kennst hoffentlich diese Seite: http://www.powerboxer.de/ Das ist die beste mir bekannte Seite zu technischen Fragen und Anleitungen zum Boxer.
VG
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bdr529« (29. Oktober 2014, 17:18)


Beny

Muss das sein?

  • »Beny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 23:17

Hat keiner einen Tipp was den Seitenständer betrifft? Beim Ausbau habe ich noch nicht einmal einen Schalter gefunden. Ich habe keine Ahnung wo ich "überbrücken" könnte.
Beny
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 896

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 10:23

Hat keiner einen Tipp was den Seitenständer betrifft? Beim Ausbau habe ich noch nicht einmal einen Schalter gefunden. Ich habe keine Ahnung wo ich "überbrücken" könnte.
Beny


Siehe hier: http://www.powerboxer.de/elektrik/298-4v…schalter-etc-pr

Zitat

Fehler Seitenständerschalter R1100xx
Wenn der Seitenständerschalter dauerhaft geschlossen ist:
Egal wie Getriebe oder Kupplung stehen geht der Motor nicht aus wenn der Seitenständer ausgeklappt wird.
Er springt auch ohne Zusatzschaltung bei ausgeklapptem Seitenständer aber Getriebestellung NEUTRAL oder gezogener Kupplung an.
Wenn der Seitenständerschalter dauerhaft offen ist:
Gar nix passiert. Weder Motronik noch Anlassrelais werden versorgt. Falls der Motor gerade läuft, stirbt er mangels Zündung ab.
Behelf: Seitenständerschalter (links unter dem Sitz) überbrücken. Dazu genügt es in den Steckkontakt zu lösen, etwas Alufolie (z.B. Schokoladenverpackung!) zwischen die Pins zu legen und wieder zusammen zu stecken.
VG
Michael

Beny

Muss das sein?

  • »Beny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 21:28

Danke für den Link, sehr interessant. Leider hilft er mir nicht weiter. Dieser beschriebene Pin ist doch eine Sicherung. Die sichert die Armaturen und und fuktioniert. Was macht es für einen Sinn eine funktionierende Sicherung zu überbrücken?
Beny dernichtweiterweiß
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 014

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GeSinchen und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 21:45

Hi Benny,

ist der Seitenständer inzwischen fertig? Dann wäre nach dem Einbau ja alles wieder in Butter. Nur keine Aufregung.

Gruß - Pendeline

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 896

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 31. Oktober 2014, 12:28

Danke für den Link, sehr interessant. Leider hilft er mir nicht weiter. Dieser beschriebene Pin ist doch eine Sicherung. Die sichert die Armaturen und und fuktioniert. Was macht es für einen Sinn eine funktionierende Sicherung zu überbrücken?
Beny dernichtweiterweiß


Siehe hier: http://www.powerboxer.de/elektrik/186-4v…r-dem-tank-11x0

Im ersten Bild ist der Stecker für den Seitenständer markiert. Im Stecker beide Pins verbinden. Damit ist der Seitenständer immer geschlossen.
VG
Michael

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung