Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

siesa48

Mo24-Probefahrer

  • »siesa48« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registriert: 19. April 2015

Motorrad: bmw k 75 rt

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 19. April 2015, 10:50

entlüften hinterradbremse bmw k75 rt

k75 rt, ez: 1992
durch das alter war kpl zerlegung des bremssattels erforderlich; zusammenbau erfolgte mit o-ringen, auch neuen belägen.
entlüftung mit entlüftungsgerät bringt immer wieder luft.
keine undichtichkeiten erkennbar.
hat jemand `ne idee? ?(
Besten Dank

rasch

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 81

Registriert: 12. Juni 2009

Wohnort: Hessen

Motorrad: BMW K1100 LT

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 21. April 2015, 00:00

Ne Idee habe ich nicht, ich fahr ne 1100er K. Aber als K-Fahrer solltest Du Dich bei www.flyingbrick.de anmelden, dort findest Du wirklich geballte Kompetenz. Aber Vorsicht: Erst einmal nett und persönlich vorstellen, ein wenig im Forum suchen und lesen und dann fragen. Das Forum ist in Bezug auf Wissen und Erfahrung absolut unschlagbar und wenn Du in Norwegen oder sonst wo liegen bleibst, kommt womöglich innerhalb von Stunden jemand, der die Kiste wieder flott macht. Dafür ist aber eben Persönlichkeit gefragt und nicht nur ein netter Nick.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 430

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 21. April 2015, 07:50

Meine alte KTM (kein ABS) hatte mal ähnliche Probleme an der hinteren Bremse, neue Beläge, Sattel instandgesetzt, entlüftet . . . immer noch kein vernünftiger Druck. Es lag an der Bremspumpe, KTM hat dazu einen Reparatursatz angeboten und mit dem gings dann problemlos.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung