Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 15. August 2015, 11:20

Hey Ho, hat von euch jemand Ahnung ob die GS eine Art Helmhaken hat, oder etwas das man dafür missbrauchen kann? Hab nichts gefunden.
Bräuchte heute sowas sonst muss ich den Helm mit ins Stadion nehmen, ein Schloß hab ich leider nicht :(

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 6 922

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GeSinchen und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 15. August 2015, 12:21

Variokoffer links. :D
Ansonsten ein einfaches Fahrradringschloss. :thumbup: Aber bitte den Helm oberhalb der Beinchenhöhe von gassigehenden Hunden anschließen. :rolleyes:

Gruß - Pendeline

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 15. August 2015, 14:27

Hahaha xD
Hat sich erledigt, konnte den Helm hier einfach abgeben.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 23. August 2015, 16:16

Die Frage aller Fragen... welchen Motor- & Kühlerschutz soll ich verbauen?

Touratech Sturzbügel Edelstahl - 249€
http://shop.touratech.de/sturzbugel-edel…gs-ab-2013.html
+
Sturzbügelerweiterung Edelstahl - 199€
http://shop.touratech.de/sturzbugelerwei…gs-ab-2013.html

oder

BMW Edelstahl-Motorschutzbügel - 275€
http://www.kohl.de/webshop/bmw-motorrad/…torschutzbuegel
+
Isotta Tankschutzbügel R1200GS LC ab 2013 "SP7858" - 219€
http://www.rs-motorcyclesolutions.de/bmw…hutzb%C3%BCgel/

oder

Isotta Sturzbügel R1200GS LC ab 2013 "SP7859" - 219€
http://www.rs-motorcyclesolutions.de/bmw…hutzb%C3%BCgel/
+
Isotta Tankschutzbügel R1200GS LC ab 2013 "SP7858" - 219€
http://www.rs-motorcyclesolutions.de/bmw…hutzb%C3%BCgel/


Das Gerumpel von Wunderlich, SW-Motech, Puig gefällt mir nicht. Gibt es denn sonst noch was?
Momentan tendiere ich immer noch zu Touratech, weil ich mit deren Produkten bisher auch immer sehr zufrieden war, aber der Tankschutzbügel von Isotta finde ich optisch schicker... aber die Marke hab ich noch nie gehört, taugt die was?
Auch wichtig wäre mir das die Farbe annähernd zu der vom Rahmen passt, aber so richtig beurteilen geht wohl nur wenn es montiert vor einem steht.

Am 4. September ist jetzt erstmal Inspektion, bis dahin werde ich da eh nichts dranschrauben, vielleicht sogar erst im Winter, mal sehen.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 5. September 2015, 21:43

Habe heute meine GS von der Inspektion abgeholt, plötzlich flutschen die Gänge wie ein heißes Messer in Butter und selbst knapp unter 2000 Touren kann man jetzt Gas geben und es funktioniert prima, war zuvor bis 2500 doch bissel zuckelnd.

Softwareupdate wurde eingespielt, sonst alles Routine... kann ein Softwareupdate die Schaltung beeinflussen?

Als Reifen hab ich nun ungeplant den Metzeler Tourance Next, der Dunlop Smarttrail kam irgendwie nicht bei. Aber muss sagen das ich die Wahl nicht bereut habe. Ist nun viel agiler wie mit dem Anakee 3 und viel Vertrauen ab den ersten Kilometern.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 6 922

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GeSinchen und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

46

Samstag, 17. Oktober 2015, 12:09

Und, wie klappt es inzwischen mit der GS?

Gruß - Pendeline

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 17. Oktober 2015, 13:19

Big in Love! :wub:

[EDIT]
Und den Tourance Next kann ich nur empfehlen, Schräglage bis zu den Rasten kein Problem.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kleiner Chris« (17. Oktober 2015, 13:28)


bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 721

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 18. Oktober 2015, 21:13

Danke für deine Rückmeldung. Ich fahre selber den Tourance Next (wg. Testberichte) hatte aber nie selber den direkten Vergleich mit dem Anakee, auf den ich schon mal geschielt habe. Dann bleibe ich beim Next.
VG
Michael

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 18. Oktober 2015, 21:27

Wenn du Kilometer machen willst kannst du den Anakee (knapp 12tkm gehalten) nehmen, nur all zu sportlich ist er nicht. Für ne Tour durch Norwegen, Schweden ist der bestimmt okay, nur beim schnelleren Gang um die Kurve konnte ich nie so richtig Vertrauen aufbauen.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 22. November 2015, 22:58

Eine Frage an die GS LC Variokoffer Nutzer... passt da wirklich kein Klapphelm mehr rein?
Hab das eben bei Kohl auf der Webseite gelesen.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 6 922

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GeSinchen und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

51

Montag, 23. November 2015, 07:30

Ja, in den größeren linken Koffer (ausgefahren) passt ein Klapphelm rein.

Gruß - Pende

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 23. November 2015, 07:57

Ah okay danke, hätte mich auch echt stark gewundert :wacko:

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

54

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 07:14

Hier mal zwei Artikel zur BMW R 1200 GS "completed" by Wunderlich. Seit mehreren Jahren nehmen die sich ja immer ein BMW Bike vor und machen darauf etwas "Außergewöhnliches". Wie bereits im letzten Jahr war es dieses Jahr erneut die K50, die man um einen elektrischen Vorderradantrieb erweiterte. 10 zusätzliche PS verpackt in einer 10kg Einheit am Vorderreifen. Enduristen schlagen wahrscheinlich erstmal die Hände vors Gesicht, aber das Konzept an sich finde ich erstmal gar nicht so schlecht. Über Serienreife denkt man (noch) gar nicht nach, es ist aktuell eher eine Machbarkeitsstudie.
Ich würde es zumindest mal gerne fahren in wie weit das ein Unterschied ist.

Was mich aber total anspricht ist die Optik der GS, die Farbzusammenstellung finde ich zum hinknien schön!

http://www.1000ps.at/businessnews-300164…zweirad-antrieb
http://www.motorradonline.de/motorraeder…dantrieb/697980

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 493

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 19:01

Enduristen schlagen wahrscheinlich erstmal die Hände vors Gesicht,
Ja . . :sostupid: . . . ;)

Obwohl das sooo neu gar nicht ist. Yamaha Frankreich ist mal mit eine 2x2 Maschine bei der Dakar am Start. Die hatte einige sehr beachtliche Vorteile was Traktion aus den Kurven heraus betrifft. Und dann gabs mal was mit einem hydraulischen Vorderradantrieb . . . ist alle in der Versenkung verschwunden, letztlich zu schwer, zu aufwendig, zu teuer und zu wenig effektiver Nutzen . . außer zum Rangieren eines Schwergewichts :P

Die Lackierung ist wie immer Geschmackssache . . mir ist das zu grell.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

56

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 19:08

Grundsätzlich hat es ja erstmal Vorteile, daher finde ich es absolut legitim, dass daran "geforscht" wird. 10 kg ungefederte Masse am Vorderrad zusätzlich sind erstmal natürlich echt viel. Aber wer sagt, dass es bei 10kg bleiben muss.
Das hydraulische Öhlins System kenne ich, glaub die Eindrücke damit waren wohl auch echt überzeugend, aber dann doch zu kompliziert.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

57

Sonntag, 20. Dezember 2015, 16:17

Hi GSler

Ich hätte da mal ein Problem. Finde persönlich die Scheibe der K50 etwas zu flach und vielleicht minimal zu niedrig, andererseits möchte ich mir ungern eine riesen Scheibe an die GS schrauben, da ich die Größe eigentlich ganz gut finde.
Gibt es denn eine ähnlich große aber steilere Scheibe für die GS die vielleicht nicht 500€ kosten soll wie die Desertio IV!? Oder vielleicht einfach Keiladapter für die original Scheibe und Halterung? Hab bisher leider nichts gefunden.

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 721

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

58

Montag, 21. Dezember 2015, 12:18

Hallo Chris,

es gibt für die Originalscheibe andere Versteller, mit der du die Scheibe variabler einstellen kannst (49 € glaube ich).

Such mal im GS-Forum nach Sean und schreib' ihm eine PN. Der produziert die Dinger hobbymäßig, darf die im Forum aber nicht bewerben. Die Allermeisten sind wohl ziemlich begeistert von den Teilen.
Ich kann das nicht beurteilen, da ich eine K25 fahre.
VG
Michael

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 6 922

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GeSinchen und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 21. Dezember 2015, 13:41

Frage mal den F800er. Wenn ich richtig liege, hat der so ein Ding und benutzt es nicht.

Gruß - Pendeline

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 571

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

60

Montag, 21. Dezember 2015, 14:23

Whoaa @bdr529, das klingt genau nach dem was ich suche :)
Danke Pendeline, da schreib ich mal eine PN an den F800er aka R1200GS ADVler :grin:

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung