Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

crosser1970

Mo24-Bewohner

  • »crosser1970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 002

Registriert: 5. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: .

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 13. Februar 2016, 08:03

BMW R1200GS Iconic

Da krieg ich fast Schnappatmung... bis auf die gesteppte Sitzbank ein echter Hinugucker







limitiert auf 100 Exemplare
----------------------------------

"Make Life A Ride"

Frank-RE

Mo24-Fan

Beiträge: 254

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 13. Februar 2016, 12:18

Tja, da freut sich jeder Eisenbieger. :rolleyes:

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 578

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 13. Februar 2016, 13:42

Was ist denn da anders als bei den "normalen", kann außer der Sitzbank und der Lackierung keinen Unterschied feststellen.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 6 983

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GeSinchen und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 13. Februar 2016, 14:23

Klebedesign, Kofferträger und Sturzbügel lackiert. Seitentankverkleidung auch lackiert

Gruß - Pendeline

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 7 734

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 13. Februar 2016, 14:28

Wahrscheinlich zu 99% die Farbgestaltung, ggf. Serienmäßig eine gehobenere Ausstattung (natürlich für mehr Geld) :D

Ich würde ja gerne mal die GS mit rotem Rahmen und weißer Lackierung sehen, so wie die neue R 1200 R.
An meiner 2015er Frozen Dark blue gefällt mir das Blau nicht so recht. Da wollte ich ggf. den Schnabel und den Tankschutz in hellblau (wie das 2013er Modell) mit Sprühfolie anpassen, befürchte aber am Tankschutz reibt sich das schnell ab.

VS.

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 13 037

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 13. Februar 2016, 16:41

Ich trau dem Bild ganz oben nicht, das scheint farblich nachbearbeitet zu sein, und zwar derbe.Ich wette, da tauchen auch noch mehr Farbtöne auf, aber alles außer den Akzenten wurde desaturiert, wärend letztere über Gebühr verstärkt wurden. Sieht in echt vermutlich viel normaler aus.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 578

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 13. Februar 2016, 19:58

Das sieht bei der hier noch mehr danach aus . . .

Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Manuel

Always be the best version of yourself

Beiträge: 18 435

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 13. Februar 2016, 20:14

dann doch lieber die GS... die RT gefällt mir ja mal garnicht.

crosser1970

Mo24-Bewohner

  • »crosser1970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 002

Registriert: 5. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: .

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 13. Februar 2016, 20:54



Da ist nx unecht....
die sieht gut aus.....
----------------------------------

"Make Life A Ride"

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 578

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 13. Februar 2016, 21:04

Die hier ist auch noch im iconic style . . .

Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

STan.X

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 661

Registriert: 29. September 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R 1200 RT LC, CBR 600 RR, KLX 125

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 13. Februar 2016, 21:51

Wenn du atmen musst, dann schnapp zu. Kaufst doch eh wieder eine GS. :grin:
CN 07-355-3512
ora et motora

crosser1970

Mo24-Bewohner

  • »crosser1970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 002

Registriert: 5. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: .

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 13. Februar 2016, 23:29

Wenn du atmen musst, dann schnapp zu. Kaufst doch eh wieder eine GS. :grin:



Wenn ich wüsste wo ich die hinstellen soll hätte ich schon vor zwei Wochen bestellt....

Hatte schon am Tag des Diebstahls ein Angebot von meinem Freundlichen in der Hand. Aber wie ich ja gelernt habe, kann ich keine Maschine vor Diebstahl sichern. Die neue würde garantiert auch wieder aus der TG geklaut werden.

Mein Auto steht schon seit Dienstag beim Lackierer weil die gepfuscht haben und nacharbeiten müssen.
Der ganze Ärger nervt und meine Versicherung macht das sicher aucb nicht mehr oft mit. Ich befürchte icb kriege kein Mopped wieder
----------------------------------

"Make Life A Ride"

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 13 037

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Februar 2016, 00:01

Das sieht bei der hier noch mehr danach aus . . .

Kommt meiner VFR aber relativ nahe.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

STan.X

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 661

Registriert: 29. September 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R 1200 RT LC, CBR 600 RR, KLX 125

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 15. Februar 2016, 00:37

Jede Pechsträhne reißt mal ab.
Ich würde mir jedenfalls eine neue EVB holen. Ich weigere mich mir mein Leben und meine Hobbys von irgendwelchen Kriminellen vorschreiben oder versauen zu lassen.
CN 07-355-3512
ora et motora

Frank-RE

Mo24-Fan

Beiträge: 254

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 15. Februar 2016, 11:53

.........

Hatte schon am Tag des Diebstahls ein Angebot von meinem Freundlichen in der Hand. Aber wie ich ja gelernt habe, kann ich keine Maschine vor Diebstahl sichern. Die neue würde garantiert auch wieder aus der TG geklaut werden.

............
Der ganze Ärger nervt und meine Versicherung macht das sicher aucb nicht mehr oft mit. Ich befürchte icb kriege kein Mopped wieder


Ich zitiere mal einen S1000RR Besitzer aus Düsseldorf zu dem Thema Tiefgarage & Diebstahl. Der hat mittlerweile tausend Schlösser dran und parkt seine RR mit zwei PKW zu.

ZITAT:
oh ja, Sie haben es bereits 6 x in 18 Monaten versucht. Den letzten vor 2 Wochen. Jedoch hielt das Garagen Tor sie ab.
Am besten fährst du mit:
2 Felgen Schlössern
2 Boden Ankern
1 bügelschloss
2 Abus Granit Ketten
1 lenkradschloss
1 Legos Alarmanlage mit Berührung & microwellen Sensor
2 Autos die du zum zuparken brauchst.
Und einer guten Teilkasko mit Diebstahl Schutz ohne Zeitwert (fest Summe bei Diebstahl)

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 13 037

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 15. Februar 2016, 11:57

Vermutlich reichen auch die TK und die zwei Autos... oder, wie schon bemerkt: die Zufahrtssperre.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Frank-RE

Mo24-Fan

Beiträge: 254

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 15. Februar 2016, 12:12

Ich möchte damit nur sagen, wenn die richtigen (die miesen!) Burschen mit dem Kastenwagen kommen, nutzt kein Schloss am Krad was.

Man kann versuchen mit seinen machbaren Möglichkeiten das Krad zu sichern. Ansich geht es aber nur darum den zufälligen Möchtegern-Dieb dabei zu hindern, als Steigerung den Profi minimal mehr Zeit abzuverlagen.
Sobald die Zeit haben ..... verschwindet alles.

Das beginnt schon damit, das man sich im klaren sein soll, das es besser ist die Kette, das Schloss nicht unmittelbar auf Bodenhöhe zu haben. Besser ist es weiter oben aufgehoben, am besten mehr im "inneren".

Grund: der lange Bolzenschneider kann dann ggf. nicht mit einer Seite direkt auf dem Boden abgelegt werden und der Mann ist eventuell nicht in der Lage sich mit seinen zwei Händen + Körpergewicht auf diesen einen Hebel zu konzentrieren.

Aber wie gesagt, bei den richtigen nutzt alles nichts.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank-RE« (15. Februar 2016, 12:16)


henne

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 359

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 15. Februar 2016, 12:30

Ansonsten gibts noch die FURIE 5

http://www.securityproduct.de/alarmanala…alarmanlage.php

...hat ein Kunde mal verbaut nachdem es zu mehrfachem Vandalismus an seiner alten BSA gekommen war :grin:
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

Frank-RE

Mo24-Fan

Beiträge: 254

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 15. Februar 2016, 12:52

Sowas nutzt doch genauso wenig wie ein Spray welches man zur Selbstverteidigung einsetzen will und vorab das dem Angreifer noch groß ankündigt.

Dann ist es auch nur temporär, kurzfristig und einmalig einsetzbar.

crosser1970

Mo24-Bewohner

  • »crosser1970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 002

Registriert: 5. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: .

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 15. Februar 2016, 12:56

.........

Hatte schon am Tag des Diebstahls ein Angebot von meinem Freundlichen in der Hand. Aber wie ich ja gelernt habe, kann ich keine Maschine vor Diebstahl sichern. Die neue würde garantiert auch wieder aus der TG geklaut werden.

............
Der ganze Ärger nervt und meine Versicherung macht das sicher aucb nicht mehr oft mit. Ich befürchte icb kriege kein Mopped wieder


Ich zitiere mal einen S1000RR Besitzer aus Düsseldorf zu dem Thema Tiefgarage & Diebstahl. Der hat mittlerweile tausend Schlösser dran und parkt seine RR mit zwei PKW zu.

ZITAT:
oh ja, Sie haben es bereits 6 x in 18 Monaten versucht. Den letzten vor 2 Wochen. Jedoch hielt das Garagen Tor sie ab.
Am besten fährst du mit:
2 Felgen Schlössern
2 Boden Ankern
1 bügelschloss
2 Abus Granit Ketten
1 lenkradschloss
1 Legos Alarmanlage mit Berührung & microwellen Sensor
2 Autos die du zum zuparken brauchst.
Und einer guten Teilkasko mit Diebstahl Schutz ohne Zeitwert (fest Summe bei Diebstahl)




Tja, ich hatte einen Wand und einen Bodenanker.
Zwei dicke Ketten Abus + Kryptonite
zusätzlich ein gutes Abus Seilschloss
Eine Alarmanlage an der Wand
Auto so geparkt das man das Mopped nicht aus meiner Lücke bekommt . Schräg zwischen zwei Betonpfeilern)

Mein Nachbar hatte eine Felgenschloss + Abuskette

Man hat beide Ketten und das Seilschloss durchgeflext,
Die Alarmanlage entfernt.
Das Auto meines Stellplatznachbarn einfach einen halben Meter zur Seite gewuppt um Platz zu haben (Ein VW Caddy)

Beim Nachbarn die Kette durchgeflext und das Felgenschloss geknackt (obwohl das Mopped nirgends angekettet war und man das einfach hätte wegtragen können)


Dazu hab ich noch ein zerkratzes Auto Beim letzten mal 3000.- Lackierkosten, diesmal >2000.-



CS Gas kann man sicher in seiner Einzelgarage anbringen, aber in einer TG wo auch mal ein Kind vom Nachbarn um die Autos läuft...
----------------------------------

"Make Life A Ride"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crosser1970« (15. Februar 2016, 13:05)


Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung