Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 22 342

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: H-D Sportster 1200N, Yamaha XJR 1300 SP

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 22. November 2009, 20:39

RE: Never give up!

Zitat

Original von Coyote
So bleibt Erik Buell wenigstens überhaupt ein Name und im Geschäft.


Okay, ich meine ich würde auch Geld verdienen wollen.


Aber der fehler lag doch schon da, die Firma an HD zu verschachern, oder auch nur Anteile.

Bei der ganzen HD Romantik, es ist auch nur ein eiskalter multi-millionen Dollar Konzern, der Kohle machen will, egal wie.


Also Fehler 1: Verkauf des Namens an HD.

Fehler 2: Technisch sehr abhängig von HD.



Ist natürlich, wenn man jetzt aus Eriks Sicht urteilt, echt shice, weil alles den bach runter gegangen ist und das tut mir für ihn als Mensch echt Leid.

Aber wirtschaftlich gesehen, hat er halt ganz einfach sein "Lebenswerk" an HD verkauft wegen Dollars - so siehts doch aus.




Wie der Neuanfang wird, kann und will ich nicht beurteilen, nur ich bin ein wenig skeptisch was dabei rumkommen soll.

Würde mich ja wieder für ihn als Mensch freuen, aber wieder mit HD zusammen und nur Parts - das ist nicht Buell (aber leider doch irgendwie immer gewesen!).



:mo24:


Ich seh ja immer gerne das Positive an den Dingen, aber hier fällts mir schwer. :O

Coyote

Canis latrans europaensis

Beiträge: 13 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 22. November 2009, 20:51

RE: Never give up!

Zitat

Original von Serpent_Absäger
Aber wirtschaftlich gesehen, hat er halt ganz einfach sein "Lebenswerk" an HD verkauft wegen Dollars - so siehts doch aus.


Laut dieser Historienbeschreibung: http://www.hillbilly-motors.com/html/history.html hättest Du von Buell möglicherweise bis heute nie etwas gehört, wenn er nicht zu HD gegangen wäre. 443 Motorräder *insgesamt* produziert, in all den vielen Jahren vor HD. Die Marke und ihre Produkte, wie wir sie kennen, hätte ohne die Möglichkeiten von HD überhaupt nicht entstehen können.


WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (22. November 2009, 20:54)


Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 22 342

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: H-D Sportster 1200N, Yamaha XJR 1300 SP

  • Private Nachricht senden

43

Sonntag, 22. November 2009, 20:55

RE: Never give up!

Zitat

Original von Coyote
Die Marke, wie wir sie kennen, hätte ohne die Möglichkeiten von HD überhaupt nicht entstehen können.


Genau das meinte ich mit

Zitat

Das ist nicht Buell (aber leider doch irgendwie immer gewesen!).




Ohne HD ging es nicht, mit HD ja auch nur so naja.


Das ist genau das Problem von Erik Buell.

Ob er mit dem neuen Projekt besser fährt wird sich zeigen.

Würds ihm gönnen, aber die Abhängigkeit von HD ist halt eine blöde Sache.

Coyote

Canis latrans europaensis

Beiträge: 13 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 22. November 2009, 21:11

RE: Never give up!

Nein, ich meinte etwas anderes - das, was Du als "Buell" bezeichnest, war schon immer "Buell mit HD". Zuvor war Buell alleine kaum bedeutender als, sagen wir, Münch. Man weiß bestenfalls vage, dass es den Laden gibt, und nur mit Glück hat man überhaupt mal so eine Maschine gesehen. Genaugenommen war Buell *noch* kleiner.

Das, was die Firma dann in den letzten 16 Jahren entwickelte, basierte darauf, dass es von HD mitgetragen zu wurde. Erik Buell hatte plötzlich mehr Freiheiten bei der Konstruktion und konnte seinen Ideen viel besser nachkommen (Du müsstest die Situation mit Umbauten und Finanzen eigentlich nur zu gut kennen) - und die Chance, die gebauten Maschinen auch weltweit zu verkaufen.


WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (22. November 2009, 21:16)


Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 22 342

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: H-D Sportster 1200N, Yamaha XJR 1300 SP

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 22. November 2009, 21:23

RE: Never give up!

Zitat

Original von Coyote
(Du müsstest die Situation mit Umbauten und Finanzen eigentlich nur zu gut kennen)


Bestimmt nicht so gut wie der Insolvenzverwalter (wenns eine gibt), aber ich hoffe ich Bilde zu sein, ja.


Wir meinen doch jetzt beide:
Buell wurde durch HD gepusht und hat es zu ner globalen, wenn auch kleinen Marke gebracht.

Dem wurde natürlich die komplette Eigenständigkeit von Erik Buell geopfert, sozusagen als notwendiges Übel zum Durchbruch.




Mein Gedanke jetzt ist, ob das neue Projekt "mehr Buell oder weniger sein wird".

Oder eben böse gesagt ein HD PR-Gag und die neuen Goodies mit Buell Sticker an den Start zu bringen.

Also vll eine zweifelhafte Position von Erik - Ich weß es nicht.

Coyote

Canis latrans europaensis

Beiträge: 13 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 22. November 2009, 21:36

RE: Never give up!

Zitat

Original von Serpent_Absäger
Bestimmt nicht so gut wie der Insolvenzverwalter (wenns eine gibt), aber ich hoffe ich Bilde zu sein, ja.


Ich meinte Deine eigene, oder warum hast Du Deine Sporty nicht gleich fertiggebaut statt häppchenweise umzumodeln? ;)

Zitat

Wir meinen doch jetzt beide:
Buell wurde durch HD gepusht und hat es zu ner globalen, wenn auch kleinen Marke gebracht.


Das meine ich nicht, ich kann nichts dazu sagen, wieviel Einfluß HD auf Buells Produkte hatte. Ich vermute eher geringen, den das Produktmanagement von HD selbst hat sich eigentlich nicht durch Innovationen bekannt gemacht. Eher durch das absolute Gegenteil.

Zitat

Dem wurde natürlich die komplette Eigenständigkeit von Erik Buell geopfert, sozusagen als notwendiges Übel zum Durchbruch.


Die finanzielle Eigenständigkeit ist zweitrangig, solange Bull der treibende Designer geblieben ist.

Zitat

Mein Gedanke jetzt ist, ob das neue Projekt "mehr Buell oder weniger sein wird".


Ich denke, es ist genausoviel Buell wie die ganze Zeit vorher, nur jetzt eben ohne die Mittel von HD. Buell Racing wird wieder die gleiche innovative aber unbedeutende Schraubergarage wie sie ganz am Anfang war.

Ich muss dazu aber sagen, dass ich diese Einschätzung aus dem hohlen Bauch (oder Kopf) raus treffe; ich habe die Entwicklung der Marke Buell nie verfolgt.


WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (22. November 2009, 21:37)


Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 22 342

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: H-D Sportster 1200N, Yamaha XJR 1300 SP

  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 22. November 2009, 21:46

RE: Never give up!

Zitat

Original von Coyote

Zitat

Original von Serpent_Absäger
Bestimmt nicht so gut wie der Insolvenzverwalter (wenns eine gibt), aber ich hoffe ich Bilde zu sein, ja.


Ich meinte Deine eigene, oder warum hast Du Deine Sporty nicht gleich fertiggebaut statt häppchenweise umzumodeln? ;)


Weil meine Finanzen knapp sind bzw ich kein Zahnwalt bin. ;)


Aber worauf willst du dabei hinaus?

Meinst du, die Buell Owner sehnen sich nach exquisiten Customparts, die die Handschrift des Head-Designers tragen?
?(



Die finanzielle finde ich eigentlich wichtig.

Besonders bei denen da drüben ist der Dollar doch der Boss.


Nach stealthfighter wurden ja die neu entwickelten Modele von Erik Buell unter Verschluss gehalten.

Oder war das nur eine Einschätzung? Egal, finde ich glaubhaft.

Wer also sowas zurück hält, der steuert dich eigentlich auch die ganze Firma.



Kann mich aber ebenfalls nicht sehr weit aus dem Fenster lehnen, nur wie gesagt bleibt Erik Buells Position in der neuen Firma für mich damit fraglich - Werbeträger des Mythos´ oder Head of Company. ;)

Coyote

Canis latrans europaensis

Beiträge: 13 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 22. November 2009, 21:53

RE: Never give up!

Zitat

Original von Serpent_Absäger
Weil meine Finanzen knapp sind bzw ich kein Zahnwalt bin. ;)


Aber worauf willst du dabei hinaus?


Darauf, dass Buell damals genau in der gleichen Situation war wie Du. Die Möps, die er bauen wollte, konnte er ohne ordentlich Kohle nicht so einfach bauen. Ordentlich Kohle hat er für seine handvoll Möps im Jahr aber nicht bekommen. Deswegen brauchte er HD.

Zitat

Meinst du, die Buell Owner sehnen sich nach exquisiten Customparts, die die Handschrift des Head-Designers tragen?
?(


Nein, ich hab eigentlich das genaue Gegenteil geschrieben: dass das Produktmanagement von Buell und HD eher überhaupt nichts miteinander zu tun hatten.


WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (22. November 2009, 21:53)


Coyote

Canis latrans europaensis

Beiträge: 13 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 22. November 2009, 21:59

RE: Never give up!

Zitat

Original von Serpent_Absäger
Nach stealthfighter wurden ja die neu entwickelten Modele von Erik Buell unter Verschluss gehalten.


Stealthfighter schrieb "fast schon fertig" - das wurde nicht unter Verschluss gehalten, es steckte noch in der Entwicklung. Und wenn ich eine Marke dicht mache, rolle ich nicht gleichzeitig noch ein neues Modell aus. Ist völlig normal.


WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 22 342

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: H-D Sportster 1200N, Yamaha XJR 1300 SP

  • Private Nachricht senden

50

Montag, 23. November 2009, 18:05

RE: Never give up!

Zitat

Original von Coyote
Stealthfighter schrieb "fast schon fertig" - das wurde nicht unter Verschluss gehalten, es steckte noch in der Entwicklung. Und wenn ich eine Marke dicht mache, rolle ich nicht gleichzeitig noch ein neues Modell aus. Ist völlig normal.


Ne meine das mit der Konkurrenz zur neuen XR1200.


Man kanns drehen und wenden, gibt so viele Möglichkeiten. :O

stealthfighter

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 575

Registriert: 18. August 2004

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motorrad: Buell Lightning XB9S

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 24. November 2009, 13:46

also, über die positiven effekte der übernahme durch H-D brauchen wir hier jetzt zu philosophieren. fakt ist, dass Buell seither von jahr zu jahr mehr motorräder verkauft hat (2008/09 weiss ich jetzt nicht genau, aber da sahs ja in der ganzen branche mau aus). man war also grundsätzlich auf dem richtigen weg.

fakt ist, die 1125R sollte nach dem willen von Buell nie mit so vielen XB-teilen auf den markt kommen. musste sie letztlich, weil H-D geld sparen wollte...
die 1125CR war ebenfalls mit einem komplett anderen heck geplant, so in dem stil der XB Lightnings... gabs nicht, weil H-D geld sparen wollte... dieser Cafe Racer stil ist also aus der not heraus geboren...

nachdem klar war, dass das design der 1125er nicht so toll im markt ankommt, entschloss man sich, zwei europäische designer anzuheuern, die das bodywork-design komplett überarbeiteten... das ergebnis habe ich hier ja schon präsentiert... ich denke, damit hätte man am markt deutlich bessere chancen gehabt...

die XB-reihe sollte auch weiterentwickelt werden u. a. mit größeren, stärkeren motoren... von H-D nicht genehmigt, um der eigenen XR1200 den start zu erleichtern.

wer also glaubt, H-D hätte keinen einfluss auf die produkte von Buell gehabt, irrt leider gewaltig!
insbesondere in den staaten, hat H-D es versäumt, einen funktionierenden vertrieb für Buell zu installieren. bei den ganzen h-d chromhütten dort führte Buell doch bis zuletzt ein schattendasein als ungeliebtes stiefkind. die kompetenten händler dort kannst du an einer hand abzählen... zumal die zielgruppe (sportbike-fahrer) mit H-D nichts anfangen kann...

Unfinished Business.

Coyote

Canis latrans europaensis

Beiträge: 13 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 24. November 2009, 14:23

Danke für die Info. :)


WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 467

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R

  • Private Nachricht senden

53

Samstag, 5. Dezember 2009, 21:30

RE: Never give up!

Eric Buell macht alleine weiter:

Kleinstserien - Rennmaschinen will er erstellen, alles auf HD basierend!

Der Konzern garantiert übrigens für 10 Jahre die Ersatzteil - Versorgung!


Der Töff.
"Kein Herz für Arschlöcher!"

stealthfighter

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 575

Registriert: 18. August 2004

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motorrad: Buell Lightning XB9S

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 6. Dezember 2009, 05:21


Unfinished Business.

stealthfighter

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 575

Registriert: 18. August 2004

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motorrad: Buell Lightning XB9S

  • Private Nachricht senden

55

Montag, 29. März 2010, 11:53

war fertig, wird's leider nie geben: 2011 Buell 1125RR Barracuda 2:




161 kg trocken, motor mit mehr hub und weniger bohrung für mehr drehmoment bei gleicher spitzenleistung, titanventile... sekundärantrieb mit kette (hoppala!), neue kühler unterm bodykit...

Unfinished Business.

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 467

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R

  • Private Nachricht senden

56

Montag, 29. März 2010, 11:56

Das mit der Kette...

...muss mir Einer erklären!

Nee, nee, nee!


Der Töff
"Kein Herz für Arschlöcher!"

labete

Anachronist

Beiträge: 7 071

Registriert: 10. März 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati Monster 1000, Honda XL200R

  • Private Nachricht senden

57

Montag, 29. März 2010, 12:13

...muss mir Einer erklären!


(Zu) späte Einsicht? :P
Nenne mir einen Supersportler mit Riemen- oder gar Kardanantrieb... ;)

Just do go ahead.

stealthfighter

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 575

Registriert: 18. August 2004

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motorrad: Buell Lightning XB9S

  • Private Nachricht senden

58

Montag, 29. März 2010, 12:53

...muss mir Einer erklären!


(Zu) späte Einsicht? :P ...


nun ja, am belt drive hat der schleppende verkauf der 1125er mit sicherheit nicht gelegen, der ist in der praxis eher ein vorteil... aber letztlich ist die kette gerade für hobbyracer nur konsequent... zumal es das kettenumrüst-kit bei Buell schon länger zu kaufen gab...


Unfinished Business.

Shergar the Raven

unregistriert

59

Montag, 29. März 2010, 15:16

Diese Buell sieht ja man leckerstens aus... :thumbup: Echt schade drum. Tut mir in der Seele weh, dass es für Buell gelaufen ist.

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 22 342

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: H-D Sportster 1200N, Yamaha XJR 1300 SP

  • Private Nachricht senden

60

Montag, 29. März 2010, 18:31

Ein geiles Gerät!

:respekt:



Stimme Töff zu!

Was für Vorteile hat ne Kette denn für den Hobby-Fahrer?

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung