Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 739

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. März 2016, 17:37

Ducati Multistrada 1200 Enduro



- 160 PS Testastretta-90-Grad-Twin
- vorn 19 und hinten 17 Zoll
- 30 Liter Tank
- Offroad-Kurven-ABS, Traktionskontrolle, Wheelie-Kontrolle, LED-Kurvenlicht, semiaktives Fahrwerk, Berganfahrhilfe
- 254 Kilogramm

ab 21.000 Euro

Mit Enduro hat die wahrscheinlich noch weniger zu tun als R 1200 GS und 1290 SuperAdventure, aber glaubt ihr dass sie eine Chance hat auf dem Markt der Reiseenduros? Ich bin mir trotz lesen einer Artikel und anschauen des Videos noch immer nicht sicher was ich von dem Motorrad halten soll. Hätte ein Update der Straßen Multistrada nicht ausgereicht!?

Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 954

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. März 2016, 19:07

Die 160 PS muss man im richtigen Leben auf 152 PS reduzieren. ;)

Und ja, die Kiste ist bereits richtig gut bestellt und wird auch schon sehnlichst von vielen erwartet.

Die bisherige Multi 1200 wurde ja 2015 einem ordentlichen Relaunch unterzogen, der DVT-Motor hat etwas mehr Leistung als vorher und es gibt wohl auch ein paar mehr Features. Das Design wurde auch geändert, sieht man sehr deutlich wenn man eine 2014er und eine 2015 von der Seite betrachtet. Fällt sofort auf.

Ich hab nur eine 1200er Standard, die hat zwar kein LED-Licht, aber der ABS, Wheelie Control und Traktionskontrolle sind dabei. Das semiaktive Fahrwerk ist nur bei der S oder höher dabei.

Servus
Sunny

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 13 338

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. März 2016, 13:40

Das ist für mich wieder "haben wollen" vs. "ergibt Sinn" Konzeptionell ist das doch eher unstimmig. Es sieht halt nach Abenteuer aus und das Datenblatt lockt mit 160 PS. Fahrwerk und Bereifung dürften für 260 auf der Autobahn das Falsche sein, und für den Acker sinds zuviel Leistung und zuviel Gewicht, und für die Landstraße braucht man sowas nicht. Es wird also gut verkauft werden.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 798

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. März 2016, 14:08

Was heißt schon "ergibt Sinn". Das ist doch für jeden individuell verschieden. Sinn ergibt es schon, wenn es Spaß macht die Kiste zu fahren.

Ich kann bei allen Motorräder den Sinn bezüglich des Konzepts in Frage stellen. Richtig schön finde ich persönlich z.B. klassisch aussehende Motorräder wie eine W800 oder eine XJR1300, aber dagegen spricht für mich der fehlende Windschutz und die Sitzhaltung.
Manchmal würde ich auch eine SSP fahren wollen, aber für eine Tour? Nee, danke. Eine 600er ist leichter und hat ausreichend Leistung, hat für mich aber zu wenig Drehmoment, kommt also auch nicht in Frage. Mit Choppern kann ich nichts anfangen, Enduros sind nicht straßentauglich usw. usw.
Meine habe ich mir wegen meines persönlichen Fahrspaßes und meiner Gewichtung der Vor- und Nachteile gekauft. Jeder sucht sich das Motorrad, was zu ihm passt.

Die neue Duc wird auch ihre Fans finden, da bin ich mir sicher.
Letztendlich geht es nur um "Hauptsache ihr habt Spaß!". Und den hat man mit der Duc bestimmt.
VG
Michael

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 739

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. März 2016, 14:39

Ducati baut wie alle anderen ja nicht nur Motorräder weil sie das so gerne machen, sondern hauptsächlich weil die damit Geld verdienen wollen. Also stellt sich bei allem Sinn und Unsinn die Frage... ist für dieses Motorrad ein so großer Markt, dass es sich lohnt.
Bei der African Twin habe ich mir die Frage nicht stellen müssen, da ist Honda einfach ein Bike gelungen bei dem man nicht viel erklären muss, es macht das wonach es ausschaut... und es funktioniert mit fast der Hälfte der 160 PS ganz hervorragend.
Die GS hat sich einfach seit Jahrzehnten etabliert, würde die aktuell neu auf den Markt kommen säßen wahrscheinlich auch ganz viele so vorm Monitor :sostupid:
Selbst für die Super Adventure wird es schon schwierig.
Andererseits stecken die meisten Entwicklungskosten wohl schon in der Non Enduro Multistrada und man baut eben bissel was Offroad ausschauendes dran. Wahrscheinlich macht man da in der Tat wenig bis gar keinen Verlust, selbst wenn man nur 300 Stück verkauft



Platz 1: BMW R 1200 GS | Neuzulassungen 2015 (gesamt): 7223
Platz 10: Honda NC 750 X | Neuzulassungen 2015 (gesamt): 1500
Platz 12: Yamaha MT-09 Tracer | Neuzulassungen 2015 (gesamt): 1378
Platz 21: BMW S 1000 XR | Neuzulassungen 2015 (gesamt): 1130
Platz 26: BMW F 800 GS | Neuzulassungen 2015 (gesamt): 1006
Platz 27: Triumph Tiger 800 | Neuzulassungen 2015 (gesamt): 1003
Platz 33: Ducati Multistrada 1200 | Neuzulassungen 2015 (gesamt): 920
Platz 36: Suzuki V-Strom 1000 | Neuzulassungen 2015 (gesamt): 804
Platz 40: Kawasaki Versys 1000 | Neuzulassungen 2015 (gesamt): 680
Platz 45: Triumph Tiger Explorer | Neuzulassungen 2015 (gesamt): 621
Platz 48: KTM 1190 Adventure | Neuzulassungen 2015 (gesamt): 592

Wow, krass die 1290 Super Adventure ist nicht mal in den Top50 der Neuzulassungen 2015, auch nicht die 1090. African Twin trau ich 2016 die Top10 zu, aber Top50 für die Multistrada 1200 Enduro, bin ich irgendwie skeptisch.

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 798

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. März 2016, 15:50

Nee, Top 50 glaube ich auch nicht. Das ist schon ein Nischenprodukt, alleine schon preislich. Mich wundert allerdings auch immer wieder, dass die GS trotz des hohen Preises so oft verkauft wird.
Bei der AT bin ich auch der Meinung, dass die locker in die Top10 kommt. Für mich wäre die zur Zeit die erste Wahl, wenn ich die Kohle übrig hätte. Selbst im BMW-Forum findet die schon großen Zuspruch (und das will was heißen :grin: )

Ob die Historie der AT und die Marke Honda allerdings reicht, um gegen das "Premium"-Image der GS zu bestehen ist fraglich. Die KTM 1290 ist ja zur GS technisch locker gleichwertig, was sich aber nicht in Zulassungen nieder schlägt. "Besser" ist in diesem Fall eine persönliche Geschmackssache.
Selbst die Motor- und Getriebeschäden in den Dauertests haben BMW nicht geschadet. In die Nähe der GS-Zahlen wird die AT vermutlich nicht kommen. Das könnte höchstens langfristig passieren.
VG
Michael

hawkeye

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 276

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. März 2016, 16:16

Hallo,

ich gehe mal davon aus, dass die Multistrada Enduro in der Zulassungsstatistik nicht extra ausgewiesen wird und alle Multistradaversionen zusammengefasst werden.Bei der GS wird ja die Adventure auch nicht extra ausgewiesen. Und dann muss man doch ganz klar sagen, dass die Modellreihe für einen Hersteller, der vom Image her eher sportlich ausgerichtet ist- oder sollte man schon "war" sagen- erfogreich läuft.

Grüße

Hawkeye
Mein neuer Brötchengeber: Onlineshop für Moppedteile

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 739

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. März 2016, 17:02

@hawkeye
Das war genau meine Überlegung, wenn ich an Ducati der letzten 20 Jahre denke, denke ich an 997, 1098, Panigale, Monster, Hypermotard und genau da haben sie ja auch ihre Qualitäten. Kann absolut verstehen wenn man Fan von den Bikes ist. Aber eine Reise"enduro" mit 160 PS ist Nische, von Ducati (zumindest noch) erst recht. Wird sehr schwer werden, kann mir nicht so recht vorstellen das ein BMW GS oder KTM Adventure Fahrer auf die Mulistrada Enduro gewartet hat. Bei der African Twin ist es was anderes, die macht Sinn, da muss man nicht viel erklären, ein Blick auf das Datenblatt und man erkennt... mit der kann man wirklich Offroad reisen, die ist genau dafür konstruiert.
Ich sehe nicht den Mehrwert von der Multistrada zur Enduro. Ist aber natürlich nur aus meiner Sicht, wenn jemand eine andere hat wieso das doch klappen könnte wäre ich dankbar, die Perspektive fehlt mir momentan.

@bdr529
BMW baut sehr auf seinen Ruf und wenn man 7000 Maschinen verkauft gehen auch mehr kaputt, würde mich mal interessieren ob das Prozentual gesehen auch überdurchschnittlich ist oder halt nur gefühlt.

Manuel

Always be the best version of yourself

Beiträge: 18 467

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. März 2016, 17:39

Die Reiseenduros ersetzen leider die guten alten Sporttourer vom schlage einer ZZR 1200 oder sowas in die Richtung. Und die Sporttourer werden immer schwerer mit Ausnahme der VFR 800.

bratwurst

Gas ist rechts.

Beiträge: 7 087

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. März 2016, 17:58

Und die Sporttourer werden immer schwerer mit Ausnahme der VFR 800.

... die war schon immer schwer. :P

@Multistrada: Ich habe auch so meine Bauchschmerzen mit der wirklichen Gelände-/Weltreisetaugklichkeit, irgendwie kaufe ich das dem Motorrad nicht ab. Aber man könnte, wenn man denn wollte. Ich denke, das ist das, was am ehesten zieht.

Gruß,
T.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bratwurst« (31. März 2016, 18:01)


Manuel

Always be the best version of yourself

Beiträge: 18 467

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. März 2016, 18:39

Die anderen waren aber auch keine leichtgewichte.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 954

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. März 2016, 20:06

Ducati möchte sicherlich in der Statistik etwas weiter nach oben klettern, und der Markt für die Enduro ist auch da. Zeigt doch auch die Diavel und die Scrambler. Spaßmotorräder die als Zweit- und/oder Drittmotorräder in den Garagen sind. Mit der Enduro möchten sie evtl. versuchen den Abstand zur GS etwas zu verkürzen. Evtl. ist der Nordamerikaner ganz heiß auf das Moped, in spätestens einem Jahr wissen wir mehr. ;)

Servus
Sunny

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 13 338

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 1. April 2016, 14:17

Wird sehr schwer werden, kann mir nicht so recht vorstellen das ein BMW GS oder KTM Adventure Fahrer auf die Mulistrada Enduro gewartet hat.

Ich wette, Zielgruppe ist der Midlife-Crisis-Motorradneuling. Der hat Kohle, und für den klingen Ducati, Abenteuer und 160 PS einfach toll.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 739

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 1. April 2016, 14:37

Kauft der sich nicht eher eine handliche Diavel? :)

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 13 338

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 1. April 2016, 14:54

Kommt darauf an, ob er sich als bösen Biker oder Weltenbummler darstellen will.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

henne

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 361

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 1. April 2016, 15:22

Die Reiseenduros ersetzen leider die guten alten Sporttourer vom schlage einer ZZR 1200 oder sowas in die Richtung. Und die Sporttourer werden immer schwerer mit Ausnahme der VFR 800.



Der einzige "gute alte Sporttourer" der derzeit neu zu kaufen ist, ist die ZZR 1400. VFR 1200, Z 1000SX, GSX 1000S und wie das ganze Gschmonz heisst ist unpraktischer, kastrierter, überdesignter Käse ohne Bumms. Sind halt außer Mode gekommen, BMW hat seine K 1300S ja auch eingestellt. Sieht halt nicht nach Abenteuer, Ausbruch und Selbstverwirklichung aus. Und Mutti schimpft ja auch wenn man sich son Rasermotorrad kauft....
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »henne« (1. April 2016, 15:26)


Manuel

Always be the best version of yourself

Beiträge: 18 467

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 1. April 2016, 15:51

Das mit Mutti ist ein Argument...

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung