Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kawasaki Z 1000

Mo24-Probefahrer

  • »Kawasaki Z 1000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 12. Februar 2014

Wohnort: Österreich

Motorrad: kawasaki Z 1000 2014

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Februar 2014, 14:07

kawasaki Z 1000 2014

hallo zuerst mal bin neu ,hatte ein Z750 ca halbes jahr hab mich übern winter entschlossen die neue z1000 2014 zu kaufen und jetzt hab ich ne frage ob mir wer sagen kann ob das ding wirklich so gut ist wie man hört bitte um antwort danke MFG. kawa Z 1000
:angel: :]

Ghost Rider

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 342

Registriert: 26. Februar 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: GS 500 E, Hornet 900

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Februar 2014, 14:41

Ja ist wirklich so gut kannst du bedenkenlos kaufen die wird dir schon nicht auseinander fallen warum soll die z750 denn schon weg ist sie dir zu zahm

Gesendet von meinem HTC Desire C mit Tapatalk

Kawasaki Z 1000

Mo24-Probefahrer

  • »Kawasaki Z 1000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 12. Februar 2014

Wohnort: Österreich

Motorrad: kawasaki Z 1000 2014

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 17. Februar 2014, 23:46

nein hab mich nur in die neue verliebt :-)
MFG.kawa Z 1000

4

Dienstag, 18. Februar 2014, 06:17

hallo zuerst mal bin neu ,hatte ein Z750 ca halbes jahr hab mich übern winter entschlossen die neue z1000 2014 zu kaufen und jetzt hab ich ne frage ob mir wer sagen kann ob das ding wirklich so gut ist wie man hört bitte um antwort danke MFG. kawa Z 1000
:angel: :]



das kann dir hier jeder sagen...das die so klasse ist

Fährt jeder schon 10 Jahre...top teil..würd ich kaufen :smirk:

amaz1ng

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 978

Registriert: 19. Juli 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Kawasaki Z750

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Februar 2014, 07:33

ich denke außer den Testberichten die wir in Magazinen lesen kann dir bisher kaum einer persönliche Berichte mittteilen.

Aber in den Tests die ich sah, schneidet sie durchweg Positiv ab, Design ist sowieso ganz weit Vorne in meinen Augen.
Aber ansonsten machste mit ner Kilo Z nix falsch.
Eine Probefahrt schlägt natürlich fast jedes Argument und die würde ich auch vorher machen. (Wobei ich die bei meiner Z750 Daddy machen lies weil ich noch keinen Lappen hatte :thumbsup: )
"We all make choices. But in the end, our choices makes us." --Andrew Ryan

Mountainbike | Motorbike ..Two Wheels One Love..

wiesel

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 312

Registriert: 7. Januar 2011

Wohnort: Thüringen

Motorrad: FZ8

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Februar 2014, 08:34

... ob das ding wirklich so gut ist wie man hört...

Wie "gut" ist sie denn?. Also ich meine was macht sie denn besonders gut? ...besser als andere?

wolfbegleiter

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 136

Registriert: 30. September 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: TDM 850 Z1000SX HD Breakout

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 15. März 2014, 19:49

Ich fahre die Z1000 sx bj 2013 und bin begeistert.

Hallo,

habe eine TDM 850 TX gefahren und wollte mehr dampf.

Als ich eine Probefahrt mit der Kawa gemacht hatte, war es um mich geschehen.

Sie geht gut und ist vom Handling toll.

Für Beifahrer allerdings nicht gut geeignet. ( habe dafür die TDM )

Die meisten Händler haben Vorführmaschinen, leih Dir eine übers WE und dann weißt du, ob sie zu Dir wirklich passt.

Bei mir war`s wie bei einem gut sitzenden Schuh.

:moped: Wolfbegleiter

timmiii

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 1

Registriert: 25. März 2014

Motorrad: z 1000

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 25. März 2014, 15:10

geiles Ding!

Hallo an alle!

ich habe meine z 1000 jetzt seit zwei Wochen in schwarz und nen paar Rizoma-Teilen.

Das Teil ist einfach der knaller. Jedoch gefallen mir zwei Sachen nicht, erstens die etwas zu kurze Übersetzung und zweitens das etwas zu straffe Fahrwerk. Das mit dem Fahrwerk lässt jedoch leicht beheben.

Das Handling ist super und das Design ja sowieso... deshalb hab ich mir das Moped ja erst gekauft ;-)

Auch die Ausleuchtung der Scheinwerfer sind okay, habe da aufgrund von Testberichten ja schlimmstes befürchtet.

Schöne grüße

blahwas

infernal combustion engine

Beiträge: 28 728

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 25. März 2014, 19:02

Übersetzung lässt sich doch auch ändern? Ritzel mit einem Zahn mehr nehmen, dann zeigt auch der Tacho plötzlich genau richtig an (ungefähr ;) ). Ist zwar nicht soooooooo erlaubt aber auch nicht total verboten und merken tuts keiner.

10

Dienstag, 25. März 2014, 22:01

Zitat


Auch die Ausleuchtung der Scheinwerfer sind okay, habe da aufgrund von Testberichten ja schlimmstes befürchtet.


Wie scheisse Scheinwerfer u.U ausleuchten merkt man erst, wenn man ein anderen Krad mit wesentlich besseren gefahren ist. ;)

Blutschlumpf

unregistriert

11

Mittwoch, 26. März 2014, 02:16

Testberichte sind doch spätestens seit dem ADAC-Vorfall eher mit Vorsicht zu genießen..
Setz dich beim Händler drauf, mach ne Probefahrt ubd entscheide dich dann

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

foxdonut50

der Schrägste

Beiträge: 4 432

Registriert: 3. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Motorrad: BMW F800R

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. März 2014, 11:39

Bei den Doppelscheinwerfern der Bandit hätte man sich n Teelicht auf den Kotflügel kleben können. Ich glaube so schlimm kann's serienmäßig nicht sein. ;)
BMW fahren entspannt.



2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 432

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 26. März 2014, 17:15

Ihr müsstet mal die Ausleuchtung der Bilux Lampe an meiner KTM sehen . . . die verbreitet Dunkelheit! :rolleyes: :whistling:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

blackforest

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 13

Registriert: 23. Mai 2014

Motorrad: Suzuki GSR750

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 14. Februar 2015, 23:40

Also ich hab auch die z1000 2014 und ich bin begeistert. Kannst chillig fahren im 6 Gang mit 30 oder nach Bedarf wird sie zur kampfsau. Mit der z machste nix falsch und die led scheinwerfer sind Bombe ( wie xenon) . Nur die Serien dunlop reifen sind Mist mit den conti sport attack fährt sie besser finde ich.
Und auch gut das nicht soviel elektronische helferlein drin sind da fährt man noch motorrad selbst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blackforest« (14. Februar 2015, 23:51)


Verwendete Tags

hi alle

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung