Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Skywalker

unregistriert

1

Sonntag, 24. August 2008, 14:53

Suzuki GT 80

Hallo,
das ist hier mein erster Thread in diesem Forum.
Nun zu meiner Frage:
Ich habe meine GT 80 seid einen Jahr von meinem Onkel bekommen sie stand schon eine lange weile in der Scheune. Da haben wir den Vergaser mal ausgeschwaschen, neue Zündkerze, usw. da ging sie auch ein viertel Jahr ohne Probleme dann drehte sie aufeinmal nur noch bis 5-6 tausend. Da hab ich dann den Luftfilterdeckel runter, war zwar bischen lauter aber dafür drehte sie wieder normal. Und jetz zum jetzigen Problem: Sie springt ganz normal ohne Probleme an und läuft auch mit Standgas normal, doch wenn ich Gas gebe und der Drehzahlmesser bei 3-4 tausend ankommt säuft sie ab.
Könnt ihr mir bei diesem Problem weiter helfen, wäre echt Super.

PS: Auch wenn ich eig nur mit Meiner KTM SX 250 fahre macht es auch abundzu spaß mit so einem Moped rumm zu fahren.

mfg Skywalker

mad_mike

unregistriert

2

Montag, 25. August 2008, 21:31

Hi, das klingt für mich nach Kraftstoffmangel, das Moped hat doch bestimmt nen DURCHFLUSSFILTER den würd ich ma checken, oder die Zündanlage kommt nicht mit. Kontaktgesteuert nehm ich mal an?! Wenn ja ist bestimmt der UNTERBRECHER KONTAKT hinüber.

Hoffe die Lösung war dabei

Skywalker

unregistriert

3

Montag, 25. August 2008, 21:47

Hi danke für die antwort wo ist den der Durchflussfilter?

4

Dienstag, 26. August 2008, 11:36

Dann würde ich ja mal wieder den Luftfilter einbauen. Kauf Dir einen neuen - dann läuft sie auch wieder!

Gruß,
Jörg

Skywalker

unregistriert

5

Dienstag, 26. August 2008, 12:23

Hi,
Ich hab den luftfilterdeckel schon wieder drauf gehabt hat auch nix gebracht ?(
WO ist der Durchflussfilter oder kann ich noch was anderes Probieren

6

Dienstag, 26. August 2008, 12:27

Menschenskind.............. FILTER, nicht DECKEL!!!

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung