Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Schraubär

Mo24-Probefahrer

  • »Schraubär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 11. September 2014

Motorrad: Ducati

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. September 2014, 12:08

Umrüstung eines Yamaha XS 650 Motores

Hallo ihr Schrauber :)
wollte mal eure Meinung hören:
Was haltet ihr davon, einen Yamaha XS650 Motor umzurüsten auf eine Trockenkupplung, da Leistungsteigerung vorhanden ist.????


Frohes Arbeiten

Gruss Cornelius

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 15 537

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. September 2014, 13:01

Ich würde da keine großartige Leistungssteigerung erwarten (wenn du den Wirkungsgrad um 10% erhöhst, dann werden aus 55 PS halt 60 PS - das ist nicht die Welt), dafür eventuell ein Kühlungsproblem. Sowohl an Kupplung als auch an Motor (weniger Öl->weniger Wärmekapazität). Mir wäre es den Aufwand nicht wert.


Ist der Umbau überhaupt so einfach machbar?
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (11. September 2014, 13:10)


Schraubär

Mo24-Probefahrer

  • »Schraubär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 11. September 2014

Motorrad: Ducati

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. September 2014, 13:44

Ich würde da keine großartige Leistungssteigerung erwarten (wenn du den Wirkungsgrad um 10% erhöhst, dann werden aus 55 PS halt 60 PS - das ist nicht die Welt), dafür eventuell ein Kühlungsproblem. Sowohl an Kupplung als auch an Motor (weniger Öl->weniger Wärmekapazität). Mir wäre es den Aufwand nicht wert.


Ist der Umbau überhaupt so einfach machbar?

Ja, der Umbau ist nicht leicht aber mechanisch machbar!!
Der Wirkungsgrad wird weitaus mehr als 10% erhöht.

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 15 537

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. September 2014, 13:55

Wenn du dann dafür sorgen kannst, dass dein luftgekühlter Motor nicht überhitzt und auch die Kupplung nicht zuviel Hitze abbekommt (ein offener Deckel hilft, treibt aber wieder den Verschleiß hoch)... ich würde mir bei einer 30-40 Jahre alten Maschine sowas sparen. Ich vermute da auch einigen "Papieraufwand" dahinter - durch die Leistungssteigerung ist es ja auch TÜV-relevant.

Um wieviel wird der Wirkungsgrad erhöht?
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Schraubär

Mo24-Probefahrer

  • »Schraubär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 11. September 2014

Motorrad: Ducati

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. September 2014, 14:16

Wenn du dann dafür sorgen kannst, dass dein luftgekühlter Motor nicht überhitzt und auch die Kupplung nicht zuviel Hitze abbekommt (ein offener Deckel hilft, treibt aber wieder den Verschleiß hoch)... ich würde mir bei einer 30-40 Jahre alten Maschine sowas sparen. Ich vermute da auch einigen "Papieraufwand" dahinter - durch die Leistungssteigerung ist es ja auch TÜV-relevant.

Um wieviel wird der Wirkungsgrad erhöht?

Für die Kühlung wird bestens gesorgt :).

TÜV bzw. Vollabnahme muss sowieso gemacht werden, werde mit der Leistung ca bei 75PS liegen.

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 15 537

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. September 2014, 15:12

Den Umbau würde ich gespannt verfolgen. :) Bitte hier dokumentieren, wenn du es machst.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

hawkeye

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 445

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 12. September 2014, 17:14

Hallo,

das ist sicher eine spannende Herausforderung. Aber was versprichst Du dir davon? Mehr Kraft überträgt die Trockenkupplung nicht zwingend und ob sie wirklich so viel leichter läuft als eine Ölbadkupplung glaub ich auch nicht wirklich.

Grüße

Hawkeye
Mein Brötchengeber: Onlineshop für Moppedteile

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 423

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 13. September 2014, 14:17

Naja,eine Trockenkupplung hat Vor- und Nachteile.
Sie arbeitet immer gleich,schont das Getriebe,das max. Drehmoment,das übertragen werden kann ist größer ,sie ist leichter und es gibt nicht so dreckige Finger,wenn man da mal ran muss.
Dafür ist der Verschleiß höher,sie verdeckt schneller und gammelt auch eher.
Dass für ausreichende Kühlung gesorgt wird,setze ich mal voraus.

Ob man die Geräusche als Nachteil empfindet,ist Geschmacksache.


@Schraubär

Solltest du dich an die Umrüstung machen,lass uns bitte hier daran teilhaben,ich finde es ist ein richtig interessantes Vorhaben.

LG sabine

Verwendete Tags

Yamaha

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung