Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 297

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Hessen

Motorrad: Yamaha FZ1 N, Yamaha R6 RJ11

  • Private Nachricht senden

81

Dienstag, 30. August 2016, 11:01

Aber 0-200 in 8s sind ne Ansage (S1000R). FZ1 10,5s


Wozu braucht man das? 8|


Wozu braucht man Motorräder? Oder geiles Essen? Oder schöne Feiern? :P

Für mich eine Form des "schönen Lebens" :)
2012 - 2014: Suzuki Bandit 600
2015 - : Yamaha FZ1 N ABS
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11


Lille

Café & Pension

Beiträge: 27 156

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

82

Dienstag, 30. August 2016, 11:13

Wo, außer von einem Autobahnparkplatz, kann man das jemals ausnutzen? 8| Hoffentlich kommt kein LKW, wenn man versucht, über die Beschleunigungsspur einzufädeln. :grin:

Oder wo kann man denn sonst noch aus dem Stand von 0 auf 200 beschleunigen? 8|
*Lille*

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 297

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Hessen

Motorrad: Yamaha FZ1 N, Yamaha R6 RJ11

  • Private Nachricht senden

83

Dienstag, 30. August 2016, 11:16

Wo, außer von einem Autobahnparkplatz, kann man das jemals ausnutzen? 8| Hoffentlich kommt kein LKW, wenn man versucht, über die Beschleunigungsspur einzufädeln. :grin:

Oder wo kann man denn sonst noch aus dem Stand von 0 auf 200 beschleunigen? 8|


Du hast Bundestraßen mit baulich bedingter Trennen und je 2 Fahrspuren vergessen ;-) - so viel zum dürfen ^^
2012 - 2014: Suzuki Bandit 600
2015 - : Yamaha FZ1 N ABS
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11


Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 701

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

84

Dienstag, 30. August 2016, 21:57


Oder wo kann man denn sonst noch aus dem Stand von 0 auf 200 beschleunigen? 8|


Im Tunnel von Farchant am Sonntag in der Früh um 7 Uhr. Zu zweit nebeneinander, das knallt ordentlich, glaubs mir. :)

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 297

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Hessen

Motorrad: Yamaha FZ1 N, Yamaha R6 RJ11

  • Private Nachricht senden

85

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 14:28

Nach langem hin- und her (gerade durch die Intermot) habe ich mich entschlossen, meine Mopete zu behalten. Der Mehrwert einer S1000R rechtfertigt rational nicht die 7-8T€ die ich dafür investieren müsste.
Damit ich trotzdem Geld ausgeben kann, mache ich im Winter folgendes:

- neuer Kettensatz mit verkleinertem Ritzel (ca. 220€)
- Speadohealer v4 (ca. 70€)
- Sturzpad für die vordere Achse (40€)
- Rote Öleinlassschraube (20€) :grin:
- verbesserte Lenkerendenspiegel (tbd)
- Sturzpads Motor (tbd)
- Lenkschlagschützer (30€)
- LED-Rücklicht (60€)

Noch ein Punkt mit dem ich unzufrieden bin:
Letztes Jahr habe ich andere Fußrasten gekauft (in rot) und diese sind jetzt bereits fast gar nicht mehr rot .... werde bei Louis vorbei gehen und mal schauen, ob ich neue Rasten bekomme. Find das bisschen ****, dass die Farbe so schnell abgeht.

Hat sonst noch wer Ideen, was ich ändern könnte? :)

Viele Grüße
Max

PS: Habe Sandmann schon gefragt, was er für eine 250er Enduro für den Spaß abseits der asphaltierten Strecken empfiehlt 8o
2012 - 2014: Suzuki Bandit 600
2015 - : Yamaha FZ1 N ABS
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11


Manuel

Always be the best version of yourself

Beiträge: 18 075

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

86

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 14:48

Ah, gute Entscheidung. Wenn du damit zufrieden bist. Laufleistungen: im Fazerforum hat die Kerstin mit einer 2009er FZ1 Fazer 200000 km geschafft.

Ich würde noch ein Stahlbus Ventil für den Ölwechsel verbauen, macht zukünfitge Ölwechselwechsel einfacher.
Sturzpads habe ich welche von GSG, die schauen gut aus und kosten nur 80 €. Montage ist innerhalb von 5 Minuten erledigt.
Weiterhin würde ich auch ein Sturzpad für die hintere Achse montieren, sicher ist sicher.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 297

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Hessen

Motorrad: Yamaha FZ1 N, Yamaha R6 RJ11

  • Private Nachricht senden

87

Samstag, 22. Oktober 2016, 18:34

Neues Licht ist eingebaut :) Gefällt mir richtig gut!

das hier: LED schwarz getönt

@Manuel:
Lies dir mal den Artikel durch. Würde mich da eher auf nen Schutz entscheiden, der nicht direkt verschraubt wird, sondern mittels Adapterplatte (sind etwa 20€ teurer).

Motorradonline.de
2012 - 2014: Suzuki Bandit 600
2015 - : Yamaha FZ1 N ABS
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11


Manuel

Always be the best version of yourself

Beiträge: 18 075

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 22. Oktober 2016, 21:24

Oder halt eher längliche. Stimmt. Ich habe meine zum Glück noch nicht gebraucht. Die Schrammen habe ich davor rangemacht.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 297

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Hessen

Motorrad: Yamaha FZ1 N, Yamaha R6 RJ11

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 25. Februar 2017, 18:27

Sooo, eben hat das Motörchen seinen ersten Laut von sich gegeben.
Gemacht wurde:

- Ölwechsel
- Stahlbusventil verbaut
- neues LED-Rücklicht
- SW-Motech Sturzpad
- Achsprotektor vorne
- neue Magizalenkerendenspiegel

die Saison kann kommen! :)
2012 - 2014: Suzuki Bandit 600
2015 - : Yamaha FZ1 N ABS
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11


90

Montag, 27. Februar 2017, 08:05

Die ersten Lebenszeichen, die ein Motorrad zum Jahresanfang von sich gibt, sind immer besonders schön.
Da kribbelt es... :thumbup:
Nochmal ein Bild wäre auch schön... :) Bilder sind immer schön.

Dass deine Rasten so schnell die Farbe verloren haben, ist ärgerlich.
Ich hatte auch mal LSL-Rasten und damit keine Probleme.
Ich habe die dann nur mal durch andere ersetzt, weil mir der Farbton in Natur nicht so 100%ig gefiel.
Sollte eigentlich nicht passieren, dass eloxierte Teile so schnell verblassen. :(

Hast du eigentlich bei Louis diesbezüglich etwas erreicht ?
Sorry, wenn ich da etwas überlesen habe.

LG Sabine

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 297

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Hessen

Motorrad: Yamaha FZ1 N, Yamaha R6 RJ11

  • Private Nachricht senden

91

Dienstag, 28. Februar 2017, 12:47

Ich mache, sollte am WE das Wetter passen, ein paar neue Fotos :)

Die Fußrasten sind immer noch unschön. Bin einfach zu faul deshalb zum Hr. Louis zu fahren :rolleyes:
2012 - 2014: Suzuki Bandit 600
2015 - : Yamaha FZ1 N ABS
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11


92

Samstag, 4. März 2017, 10:55

Ist der Winterschlaf nahtlos in die Frühjahrsmüdigkeit übergegengen...? ^^
Ich freue mich, wenn du irgendwann Zeit für neue Bilder hast. :thumbup:

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 297

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Hessen

Motorrad: Yamaha FZ1 N, Yamaha R6 RJ11

  • Private Nachricht senden

93

Samstag, 4. März 2017, 17:20







Da is sie :)
Leider noch mega dreckig, in die Richtung ist noch nix gemacht. Ansonsten wurde alles gemacht, was ich machen wollte. Die Stunde Fahrt war natürlich meega geil. Als nächstes steht an: TÜV nachholen :sleeping:
2012 - 2014: Suzuki Bandit 600
2015 - : Yamaha FZ1 N ABS
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11


Manuel

Always be the best version of yourself

Beiträge: 18 075

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

94

Samstag, 4. März 2017, 18:09

Gut schaut sie aus :) :thumbup:

Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 701

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

95

Samstag, 4. März 2017, 18:38

Jepp, schwarz ist immer gut. Ein paar rote Punkte damit es nicht zu viel schwarz ist. Und ja, dreckig ist sie schon noch. ;)

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 297

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Hessen

Motorrad: Yamaha FZ1 N, Yamaha R6 RJ11

  • Private Nachricht senden

96

Samstag, 4. März 2017, 23:44

:grin:
Jaa, sauber wirds auch noch.

Jetzt müssen nur noch die silbernen Soziusfußraten schwarz bekommen ;)
2012 - 2014: Suzuki Bandit 600
2015 - : Yamaha FZ1 N ABS
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11


Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 701

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

97

Sonntag, 5. März 2017, 12:16

Ab zum Pulverbeschichter damit, geht sicher recht schnell.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 297

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Hessen

Motorrad: Yamaha FZ1 N, Yamaha R6 RJ11

  • Private Nachricht senden

98

Samstag, 1. April 2017, 11:38

Habe eben die Bremsbeläge mal gewechselt (vorne). War ja echt einfach. Brembo rot.
Jetzt fahre ich nachher noch zum TÜV. Habe sogar extra die original Hebel wieder dran gemacht. Man will ja nen guten Eindruck machen ;)
2012 - 2014: Suzuki Bandit 600
2015 - : Yamaha FZ1 N ABS
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11


Manuel

Always be the best version of yourself

Beiträge: 18 075

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

99

Samstag, 1. April 2017, 11:51

War ja echt einfach. Brembo rot.


Ja finde ich auch, ne Sache von 10 Minuten, höchtens 20.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 297

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Hessen

Motorrad: Yamaha FZ1 N, Yamaha R6 RJ11

  • Private Nachricht senden

100

Samstag, 1. April 2017, 14:03

TÜV: 10min, 69€, neue Plakette. Was will man mehr ^^

(geputzt ist sie jetzt auch halbwegs)
2012 - 2014: Suzuki Bandit 600
2015 - : Yamaha FZ1 N ABS
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11


Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung