Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

eschbo

Mo24-Probefahrer

  • »eschbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registriert: 19. März 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha Cygnus XC 125 F, Bj. 2001

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. März 2015, 11:52

Radwechsel hinten, Yamaha Cygnus XC.125 F Bj. 2001

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier und hoffe mit meiner Bitte um Hilfe hier an der richtigen Stelle zu sein.
Ich suche nach einer Reparaturanweisung evtl. Explosionszeichnung o.ä. die mir verrät, wie ich das Hinterrad meines Rollers auswechseln kann. Sind ja doch einige Teile zuvor zu entfernen. Bin für jede Hilfe dankbar.

Beste Grüße

Engelbert

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 346

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 20. März 2015, 13:01

Das habe ich vor einiger Zeit an dem Cygnus meines Nachbarn gemacht . . mal sehen ob ich das noch zusammen bekomme:

Auspuff und dessen Halterung abbauen
Schutzblech (Kunststoff) abbauen
Achshalter (Schwinge) ausbauen

Wenn das Rad dann zur rechten Seite freiliegt kann man es von der Achse ziehen.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

eschbo

Mo24-Probefahrer

  • »eschbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registriert: 19. März 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha Cygnus XC 125 F, Bj. 2001

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 21. März 2015, 08:41

Danke Sandmann, sollte ich hinkriegen wenn's alles ist. Gibt's zwischen achshalter und Rad ein Distanzstueck? Das Rad hat Ca. 1 cm Spiel. Oder muss ich mit einem lagerschaden rechnen. Hab leider gar keine Ahnung

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 346

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 21. März 2015, 10:47

Gibt's zwischen achshalter und Rad ein Distanzstueck? Das Rad hat Ca. 1 cm Spiel. Oder muss ich mit einem lagerschaden rechnen. Hab leider gar keine Ahnung
An ein Distanzstück kann ich mich nicht erinnern (heißt aber nicht, das da keins ist). 1cm Spiel auf der Achse (rechts - links) oder radial nach außen? Beides sollte eigentlich nicht sein wenn das Rad fest montiert und das Lager OK ist. Ich glaube mich zu erinnern, das der Achshalter ein Lager hat. Das wäre aber leicht auszutauschen.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung