Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 9. September 2005, 19:46

XV 535 Scheinwerfermontage

Hi,

ich habe der Scheinwerfer von meine Virago ausgebaut. Dabei ist mir eine Metallklammer aus den Scheinwerfer gefallen.

Ich weiss ungefähr an welche Stelle im Scheinwerfer kommt, aber nicht 100%. Ich weiss nicht die richtige Richtung bzw. welche Seite wohin.....

Kann mir Jemand helfen? Kann Jemand ein Bild vom Einbauzustand dieser Klammer im Scheinwerfer der Virago 535 bitte machen? Baujahr 1992.

Grüsse


2

Samstag, 10. September 2005, 20:36

Re: XV 535 Scheinwerfermontage


also die klammer sieht ja aus wie ein M (jetzt nicht gleich an Mcdonalds denken...)die enden kommen in die rille des lampenrings...

vielleicht hilft Dir das hier:

http://216.37.204.206/Mcmart/Yamaha_OEM/YamahaMC.asp?Type=13&A=114&B=39

3

Sonntag, 11. September 2005, 11:17

Re: XV 535 Scheinwerfermontage

danke biker!

der link ist super.

also, die klammer ist im oberen bereich der lampe aber symetrisch zu beiden seiten? also nicht versetzt nach links.


4

Sonntag, 18. September 2005, 16:41

Re: XV 535 Scheinwerfermontage

Neiiiiiin!

Ich schaffe es nicht ohne genauere Anleitung. Dat Ding ist so unlogisch zum einbauen.......


headroom

... the bitch

Beiträge: 1 794

Registriert: 4. August 2005

Wohnort: sonstiges

Motorrad: vorhanden

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 18. September 2005, 17:54

Re: XV 535 Scheinwerfermontage

jepp...hast recht, völlig daneben das Teil, hatte da auch meine Fummelerfahrungen machen müssen.


Mitch

6

Sonntag, 18. September 2005, 21:27

Re: XV 535 Scheinwerfermontage

Ich habe bestimmt 8 mal die Lampe aufgeschraubt. Jedes mal frage ich mich, wie könnte man ohne Anleitung die M-Feder logisch einbauen.

Leute, könnt ihr nicht so einen Bild von der Stelle und Einbaulage von der M-Feder schiessen?


headroom

... the bitch

Beiträge: 1 794

Registriert: 4. August 2005

Wohnort: sonstiges

Motorrad: vorhanden

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 18. September 2005, 22:28

Re: XV 535 Scheinwerfermontage

Ich werde morgen mal mein Lichtschwert mal für Dich aufschrauben und Dir nen Bildchen schicken....

Mitch

8

Montag, 19. September 2005, 21:35

Re: XV 535 Scheinwerfermontage

Hey Mitch das wäre Super Toll!

Dann hätte ich eine Aufgabe weniger. Die anderen kümmere ich mich noch.

Magnetventil, Öl-Wechsel mit Magnet-Ablassschraube. Bowdenzug! Kennst du ja schon.... ;-)

Virago por vida!


headroom

... the bitch

Beiträge: 1 794

Registriert: 4. August 2005

Wohnort: sonstiges

Motorrad: vorhanden

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 23. September 2005, 20:20

Re: XV 535 Scheinwerfermontage

So, nun hat es Endlich geklappt, habe die ganze Woche keine Zeit gehabt mal mein Lichtschwert zu öffnen...aber nun, hier das Foto.



mitch

10

Samstag, 24. September 2005, 11:11

Re: XV 535 Scheinwerfermontage

suuuuuuuuuuuuuuuuuper chefe!

dat iissssssst Mitch! jetzt würdest du von mir noch 2 sterne bekommen.

sehr koooooooorrrrrekt von dir! hätte ich nicht gedacht, dass noch nach der woche das bild kommt. reeeeeeeeespekt!



DAmit kann ich endlich was anfangen. es ist eindeutig!

Gracias tio!

headroom

... the bitch

Beiträge: 1 794

Registriert: 4. August 2005

Wohnort: sonstiges

Motorrad: vorhanden

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 24. September 2005, 11:34

Re: XV 535 Scheinwerfermontage

Nochmal Sorry, aber ich musste die ganze Woche länger machen und da mein Töf in der " Beheizten Firmen Halle " steht und ich wenn ich länger mache immer den Firmenwagen mit nehme ist es mir die Woche über nicht gelungen.

Abe nu hast Du es ja...


Mitch

12

Sonntag, 25. September 2005, 00:02

Re: XV 535 Scheinwerfermontage

........und danke dir nochmal. ich habe dat verflixte feder endlich drin.

macht nicht jeder mal eben scheinwerfer abmachen, foto und dann ins internet.


Bubenze

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 3

Registriert: 10. Dezember 2015

Motorrad: SR 125

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 09:31

Habe das gleiche Problem.

Hallo, zehn Jahre nach diesem Posting habe ich exakt das selbe Problem. Leider ist das Foto nicht mehr sichtbar. :evil: Wo gehört diese verfluchte Feder hin? Schöne Feiertage!!

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 592

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 10:16

Nr 8 . . ?

Hier kann jeder nachschauen: http://www.yamaha-motor.eu/de/informatio…le-katalog.aspx
»Sandman« hat folgendes Bild angehängt:
  • XV.gif
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Bubenze

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 3

Registriert: 10. Dezember 2015

Motorrad: SR 125

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 11:09

Ich kapier´s noch nicht ganz

Hallo,

das Bild kenne ich. So ganz klar wird mir die Einbaulage dennoch nicht. Ein Foto vom Scheinwerfer in eingebautem Zustand wöre mir lieber.

Aber ich fummel einfach mal weiter.

Danke!!! :nikolaus:

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 12 337

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 11:23

Ich glaub, ich hab die Feder damals einfach weggelassen oder irgendwohin auf die Schraube gesteckt, wo sie grad passte. Ist leider ein paar Jahre her.

Vielleicht liest Mitch noch PNs und hat das Foto noch...
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (10. Dezember 2015, 11:26)


Bubenze

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 3

Registriert: 10. Dezember 2015

Motorrad: SR 125

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 12:20

Gemeint ist die Spange Nr.10

Hallo,

ich krieg das schon hin. Mitch hat seine XV schon 2006 verkauft und kann sich nicht mehr so ganz genau erinnern. Kann ich ihm gut nachfühlen.. Aber ich werd das Ding schon zusammenschrauben. Vielen Dank allen hilfsbereiten Geistern!! :thumbsup: Ach so, Sandmann, Nr. 8 ist ja sonneklar, ich hab Probleme mit Nr. 10.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bubenze« (10. Dezember 2015, 12:22)


Beiträge: 339

Registriert: 5. Juli 2010

Wohnort: Thüringen

Motorrad: harley davidson (Umbaupause), Yamaha XS 650 (Caferacer), BMW R 1200 S (Kilometerfresser)

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 13:11

Hab auch mal ne' 535iger gehabt, kann mich an das Gefummele recht gut erinnern. Ist die Spange Nr. 10 nicht insgesamt 3 mal vorhanden ? Und erst wenn alle drei richtig und gleichzeitig " eingeklemmt " werden, wird die ganze Sache stabil !
Wo kämen wir hin,wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung