Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

NickNack

unregistriert

1

Sonntag, 5. August 2007, 08:30

Navi an BMW bauen

Guten morgen :)

da ich mein TomTom Rider auch gerne wieder an meiner BMW haben möchte, aber nicht weiß wo ich den Strom dafür herbekomm, werd ich hier mal fragen müssen ;)

Strom würds zwar von der Batterie geben, da müsste ich aber die Komplette Seitenverkleidung und Tank abbauen, des is mir zu aufwendig bei einer R 1150 R Rockster, da ich noch eine Gepäckbrücke hab.

Wo bekomm ich sonst noch Saft für mein Navi her? Kann mir da jemand weiter helfen?!


mfg
Benny

BMW-Volker

unregistriert

2

Sonntag, 5. August 2007, 19:43

RE: Navi an BMW bauen

Also ich kann Dir nur empfehlen, einmal in den sauren Apfel zu beissen und die Verkleidung abzuschrauben.
Somit hast du nur wenig Kabel, welches sichtbar ist und somit auch nicht stört.
Auch ich ( am Motorrad rumschrauben ist mir total fremd ) habe es schon gemacht, ohne dass hinterher eine Schraube übrig blieb.
Zu zweit überhaupt kein Problem!
Hier das Ergebnis:


Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 280

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. August 2007, 11:15

RE: Navi an BMW bauen

Siehste....hab ich doch gesagt :P

Klapp den Tank hoch und schon biste am Nervenzentrum...abbauen ist nicht unbedingt nötig...

Ein Einbau oder Umbau muss für mich immer Understatement sein...man darf nichts sehen, aber es muß sein wie ab Werk....lieber ein paar Stunden mehr investieren, dafür aber erstaunte Blicke ernten ;)


@Volker
Wenn ich das gewußt hätte....ich wär trotz Hinkebein nach Wenden gekommen....menno
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

NickNack

unregistriert

4

Freitag, 10. August 2007, 22:15

RE: Navi an BMW bauen

So, entlich hab ich mich aufraffen können und die zeit gefunden um die Stromversorgung fürs Navi ans Bike zu bauen :)

Also des Tank runterbauen is a ganze schöne schrauberei...wenn ma des s erste mal macht, kostet des ganz schön nerven...

Hab mir auch noch über meinen Händler von wunderlich die Navihalterung bestellen lassen, die um einiges hochwertiger aussieht wie die mitgelieferte von TomTom.

mfg
Benny

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung