Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ducatisti1098

unregistriert

1

Dienstag, 5. Februar 2008, 18:07

Garantiestart immer ab Kaufdatum ?

Hi... Ich hab mich mal folgendes gefragt:

Wenn man Beispielsweise eine Ducati schon kaufen aber noch nicht direkt fahren oder z.B. sammeln will, meint ihr man kann mit dem Händler oder Ducati abmachen dass die 2 Jahre Garantie die ja immer dabei sind erst starten sobald man das erste Mal damit fährt / den Motor laufen lässt / das Bike zugelassen wird o.ä. ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ducatisti1098« (5. Februar 2008, 18:08)


stealthfighter

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 575

Registriert: 18. August 2004

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motorrad: Buell Lightning XB9S

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Februar 2008, 18:41

da musst du in die garantiebedingungen von ducati deutschland schauen. ob sie für dich eine extrawurst braten, wage ich mal zu bezweifeln.

datum der EZ ist m. w. entscheidend.

Unfinished Business.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stealthfighter« (5. Februar 2008, 18:42)


Schneppmicher

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 570

Registriert: 24. Januar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad: Guzzi

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Februar 2008, 19:01

RE: Garantiestart immer ab Kaufdatum ?

Nö, wirklich nicht. Lange Standzeiten sind für das Motorrad ja auch nicht unbedingt gut.
Gruß aus Schneppmich

ducatisti1098

unregistriert

4

Donnerstag, 7. Februar 2008, 13:26

Hab vorgstern mal an Ducati Deutschland geschrieben mit der Bitte mir die Garantiebedingungen zukommen zu lassen aber hab bisher keine Antwort erhalten. Der Service von Ducati scheint also schonmal nicht der beste zu sein :sleep:

Monsterleinchen

unregistriert

5

Donnerstag, 7. Februar 2008, 20:57

Kann ich absolut NICHT bestätigen.

Ich habe eine Frage an Ducati Deutschland per E-Mail geschickt (info@ducati.de) . Am nächsten Tag hatte ich eine Antwort und auch die Möglichkeit persönlich mit einem Menschen bei Ducati Deutschland zu Reden.

Fazit: Schnell, höflich, alle Fragen geklärt. Besser ging es nicht.

Versuch doch einfach mal anzurufen und ich denke die werden deine Frage beantworten. Es kann natürlich auch sein, das sie deine Frage nicht richtig ernst genommen haben.
Wieviel 15 - 16 jährige träumen von dem Bike und fragen die unmöglichsten Fragen (kann ich eine Desmosedici bekommen und mit meinen 5 Euro Taschengeld die nächsten 500 Jahre abzahlen)


Also nimm den Hörer und wähl einmal....... 8)

ducatisti1098

unregistriert

6

Freitag, 8. Februar 2008, 09:07

Hab inzwischen auch ne mail bekommen :D
Die Garantie gilt ab dem Datum der Auslieferung bzw. Übergabe des Motorrads seitens des Verkäufers an den ersten Verbraucher / Eigentümer :(

Ausserdem erlischt die Garantie bei Motorrädern, die in Werkstätten auseinander gebaut und/oder repariert wurden, die nicht zum offiziellen Ducati Verkaufsnetz gehören :O

Hätte eigentlich gedacht dass man seine Duc dann bei ner freien Werkstatt warten lassen könnte weil die Wartungskosten bei Ducati ja nicht gerade die billigsten sein sollen ;)

TronWorrior

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 741

Registriert: 14. Mai 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSX R 750 K7

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 8. Februar 2008, 11:28

HI!

@ ducatisti1098:
das die garantie nur beim vertragshändler aufrecht erhalten bleiben kann ist ja logisch! aber keine sorge bei der 1098 ist sie sehr gering. die muss ja nur alle 10.000 km zur inspektion (wenn ich das noch richtig weis)

und sowieso ist doch ne DESMOSEDICI oder für den kleineren geldbeutel ne 1098 R :grin: zum fahren da, also warum in der garage verstauben lassen^^....

cu
Südschwarzwald-Kurven-Fachmann
oder
Wenn meine Drosselklappen senkrecht stehen, steht das Tor zur HÖLLE WEIT OFFEN^^....
-------------------
www.mehrsi.de -> gute sache

ducatisti1098

unregistriert

8

Freitag, 8. Februar 2008, 14:46

:grin: das stimmt aber wer weniger fährt hat länger spass dran :D

by the way, wie lang hält son motor denn etwa wenn man ihn wie sein weib behandelt ? ;-) und ich meine in dem fall gut :grin:

TronWorrior

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 741

Registriert: 14. Mai 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSX R 750 K7

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 8. Februar 2008, 16:43

HI!

mein vater hat seine schon 30 jahre und über 100.000 km^^....

ist aber ein japaner, jedoch fährt er immernoch nicht wie ein rentner

also wenn du sie gut pflegst überlebt das motorrad dich^^...

cu
Südschwarzwald-Kurven-Fachmann
oder
Wenn meine Drosselklappen senkrecht stehen, steht das Tor zur HÖLLE WEIT OFFEN^^....
-------------------
www.mehrsi.de -> gute sache

ducatisti1098

unregistriert

10

Freitag, 8. Februar 2008, 17:00

:respekt: Na das klingt doch gut wobei 3000 km pro Jahr ja auch nicht soo viel sind oder ? ( kenn mich da nicht so aus aber mein auto macht viel viel mehr pro jahr und ich hab viel zeit zum fahren )

Wie schauts denn mit der Ersatzteilvrsorgung bei Ducati aus wenn einem da nach 20 Jahren der Motor abhaut ?

Monsterleinchen

unregistriert

11

Freitag, 8. Februar 2008, 19:13

Hallo,

hab letztens eine Ducati 750SS von ´92 oder ´93 gesehen, die hatte schlappe 150.000 km runter.

Das ist doch mal ´ne Hausnummer oder!!!!

Beste Pflege und Mechaniker mit Verstand vorraus gesetzt.

labete

Refurbished

Beiträge: 7 304

Registriert: 10. März 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati Monster und Honda XL

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 8. Februar 2008, 19:50

Zitat

Original von TronWorrior
....! aber keine sorge bei der 1098 ist sie sehr gering. die muss ja nur alle 10.000 km zur inspektion (wenn ich das noch richtig weis)
...


Alle Ducs ab 2006 12.000 km ODER 2Jahre... je nach dem was eher erreicht wird... :smirk:... Das Teil kann nämlich sehr wohl "Kaputt stehen".

Gruß

labete

Just do go ahead.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung