Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dirk U.

Mitglied

  • »Dirk U.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 428

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. November 2010, 13:26

RC8 R wirklich stärster Serien-Twin?

Ich habe beim blättern durch die aktuelle MOTORRAD die Vorschau auf die
Modelle 2011 von KTM gesehen und unter anderem ist dort die KTM RC8 R
beschrieben. Sie habe einige Modifikationen bekommen und sei mit 175 PS
immer noch der stärkste Serien Twin.



Das ist mir etwas komisch vorgekommen und ich habe mal bei Ducati auf der Homepage geschaut.



Dort steht bei den Modellen die 1198 R Corse Special Edition mit 180 PS.



Jetzt meine Frage. Fällt die Corse Special Edition nicht unter die Serienbikes?

Eigentlich wollte ich die Frage ins KTM Board stellen, aber ich denke hier ist es doch besser aufgehoben.

Trine H.

unregistriert

2

Mittwoch, 17. November 2010, 16:17

Ich denke es liegt daran ,dass die R-Version in der Corse Edition ein Sondermodell ist. Die normale 1198 hat ja "nur" 170 Ps.

Evo2k6

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 436

Registriert: 18. Juni 2008

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Suzuki SV1000N

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. November 2010, 17:12

Die 1098R hatte doch auch schon 180PS auch ohne "Sonderlackierung". Und nur weil so ein Motorrad nicht für 10.000-20.000€ zu haben ist ist es dann kein Serienbike mehr oder wie?.

Außerdem wenn wir es ganz pingelig sehen:

Díe KTM hat einen V-75 Twin. Ducati bezeichnet seine Motoren selber als L-Twin also ~90Grad. Also reden wir streng genommen garnicht vom gleichen Antriebskonzept.



Es ist halt einfach nur eine Werbeflosgel von KTM um mal wieder auf Bauernfang zu sehen. Eben business as usual

Evo2k6

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 436

Registriert: 18. Juni 2008

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Suzuki SV1000N

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. November 2010, 17:22

Tante Edith sagt:

Ein Twinn kann auch ein Parallel-Twin sein. Also von daher kann man vieles als "Twin" bezeichnen.

Dirk U.

Mitglied

  • »Dirk U.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 428

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. November 2010, 18:15

Die haben nichts von der Art des Twins geschrieben sondern NUR Twin. Da ist das Konzept also nebensächlich.

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 13 337

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. November 2010, 18:39

Also sprach Ducati:

Zitat

Die 1198 R Corse Special Edition ist das ultimative Superbike. Sie ist das leistungsstärkste und leichteste Zweizylinder-Serienmotorrad, das jemals in Borgo Panigale gebaut wurde – mit dem besten Verhältnis aus Drehmoment zu Fahrzeuggewicht in der Kategorie der Sportmotorräder.


Laut den Roten ist sie 1198R also auch eine Serienmaschine. Mögen sie sich mit den Ösis prügeln... wäre vielleicht mal lustig, KTM um Stellungnahme zu bitten.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 503

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. November 2010, 18:51

wäre vielleicht mal lustig, KTM um Stellungnahme zu bitten.

Oder jeden, der behauptet, er würde das stärkste Serienbike herstellen - außer BossHoss.

labete

Refurbished

Beiträge: 7 329

Registriert: 10. März 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati Monster und Honda XL

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. November 2010, 19:47

Das hängt möglicherweise wieder damit zusammen, wo die Leistung gemessen wird. Ducati gibt in den Prospekten meist die Leistung an der Kurbelwelle an (also die tatsächliche Motorleistung), andere messen am Hinterrad, also hinter dem Sekundärantrieb. Der frisst ja auch einiges an Leistung. Die 1198R hat also keine 180 PS am Hinterrad, könnten locker 10 PS weniger sein. (Natürlich nur in der Serienausführung ... :rolleyes: ) Wo KTM nun misst, weiß ich nicht. Aber ehrlich gesagt, ist mir das auch egal. :P

Just do go ahead.

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 13 337

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. November 2010, 22:39

Ist die Angabe nicht in der EU genormt? Wundert mich jetzt - kW vorschreiben aber nicht festlegen, wie zu messen ist...
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

labete

Refurbished

Beiträge: 7 329

Registriert: 10. März 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati Monster und Honda XL

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. November 2010, 23:21

Sicher, für offizielle Unterlagen gibt es genaue Vorgaben. ECE irgendwas... deshalb steht in der Zulassungsbescheinigungen ja auch was anderes als in den Prospekten... :P

Just do go ahead.

stealthfighter

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 575

Registriert: 18. August 2004

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motorrad: Buell Lightning XB9S

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. November 2010, 11:53

die homologations-nennleistung nach ECE-norm, also das, was letztlich in den papieren steht, wird immer an der kurbelwelle gemessen! auf dem weg zur kupplung gehen im primärantrieb ca. 2 % verloren, über getriebe und den sekundärantrieb zum hinterrad nochmal bis zu 10 %, bei kardan etwas mehr...

Unfinished Business.

labete

Refurbished

Beiträge: 7 329

Registriert: 10. März 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati Monster und Honda XL

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 19. November 2010, 06:41

... also das, was letztlich in den Papieren steht, wird immer an der kurbelwelle gemessen! ....


Moin,
dann hab ich das falsch verstanden. Schade, schien mir schlüssig. :)
Hast du denn eine Erklärung , warum (zumindest bei Ducati) in den Papieren ca. 10 % weniger Leistung stehen als in den Prospekten? Gibt es unterschiedliche Normen für das "Messen an der Kurbelwelle"?

Just do go ahead.

stealthfighter

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 575

Registriert: 18. August 2004

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motorrad: Buell Lightning XB9S

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 19. November 2010, 09:59

das musst du ducati fragen, warum die unterschiedliche werte angeben... aber schon, wenn du für den motorenprüfstand die lichtmaschine demontierst und die wasserpumpe extern antreibst, kriegst du eine höhere leistung angezeigt... dann kansst du noch mit ansauglufttemperatur und luftdruck spielen... ziemlich viele variablen also, die das ergebnis beeinflussen...

Unfinished Business.

labete

Refurbished

Beiträge: 7 329

Registriert: 10. März 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati Monster und Honda XL

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 19. November 2010, 21:37

OK, das wird es sein. Wenn die KTM also 175 PS nach DIN oder ECE hat, könnte das tatsächlich der stärkste Twin sein.
Na denn herzlichen Glückwunsch... ;)

Just do go ahead.

hawkeye

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 418

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 20. November 2010, 15:13

Hallo,

Leistungsangaben nach DIN und auch nach ECE bezeichnen die Leistung an der Kuplung. Diese Angaben tauchen in den Fahrzeugpapieren auf. Prospektangaben weichen davon durchaus ab.
Also 1198R und RC8R Fahrer sind jetzt gefragt. Welche Leistung ist jeweils eingetragen?

Grüße

Hawkeye
Mein Brötchengeber: Onlineshop für Moppedteile

stealthfighter

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 575

Registriert: 18. August 2004

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motorrad: Buell Lightning XB9S

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 20. November 2010, 18:55

...Díe KTM hat einen V-75 Twin. Ducati bezeichnet seine Motoren selber als L-Twin also ~90Grad. Also reden wir streng genommen garnicht vom gleichen Antriebskonzept.


das ist natürlich quatsch - auch Ducatis "L-Twin" ist letztlich nix anderes als ein 90°-V2... ducati "kippt" die zylinder nur nach vorne... dass war damals bei den luftgekühlten motoren ein vorteil, da der hintere zylinder nicht mehr im windschatten des vorderen war und somit effizienter gekühlt wurde... bei den wassergekühlten testastrettas macht das deutlich weniger sinn, da der motor durch den liegenden zylinder unnötig lang baut... man munkelt ja bereits, dass die nächste superbike-generation einen motor mit eher konventioneller positionierung der zylinder haben wird... evtl sogar mit einen kleineren zylinderwinkel... schau'n mer mal...

Hallo,
Leistungsangaben nach DIN und auch nach ECE bezeichnen die Leistung an der Kuplung. Diese Angaben tauchen in den Fahrzeugpapieren auf. Prospektangaben weichen davon durchaus ab.


laut ECE-regelung R-85 (seite 49 von 88, punkt 2.3) wird die nutzleistung an der kurbelwelle gemessen. macht auch sinn, da die leistungsmessung für die homologation m. w. auf reinen motorenprüfstanden erfolgt, d. h. da ist kein fahrzeug drumherum.

Unfinished Business.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1198, Dirk U., Ducati, KTM, RC8 R, Twin

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung