Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

labete

Refurbished

  • »labete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 304

Registriert: 10. März 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati Monster und Honda XL

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. März 2011, 17:23

Ducati Diavel - ein paar Bilder

Hier ein paar Bilder von der Diavel:

So steht sie bei Ducati RS zum Probe fahren:



Mit Frontscheibe, Zwei-Personen-Sitzbank und seitlichem Kennzeichenhalter (Original Zubehör Ducati! :P )



Das ist der Standard-Halter über dem 240er Hinterrad:



Pirelli Diablo Rosso II... kostet knapp 250€. Alternativen gibt`s nicht. :rolleyes:

Elektronik ist ganz ähnlich wie bei der Multistrada. Transponder reicht.



So sehen die -nicht nur optisch beeindruckenden- ESD aus:



Die Diavel Carbon:



Detail ...



...und hier mal eine Sitzprobe. Der Soziusplatz ist super gelöst, die Beifahrer-Rasten und der Haltegriff sind wegklappbar, und laut Orangina sitzt man/frau auch recht bequem.
Der Fahrersitz ist richtig tief, an dieser Maschine ist schon der höher gelegte Sitz montiert, und mittelgroße Menschen wie ich (172 cm) kommen immer noch bequem an die Erde... ;)



Probefahrt folgt.... vermutlich Ende März. :thumbup:

Ach ja, falls jemand meint, wie kommt Ducati denn nun auf die Idee, im Big Cruiser - Segment mit zu mischen:



Gab´s auch schon mal... 1964... ^^

:motorrad:

labete

Just do go ahead.

Dirk U.

Mitglied

Beiträge: 15 304

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 5. März 2011, 17:32

Ehrlich gesagt ist sie nicht mein Fall. Innovativ auch nicht da es nun schon ähnliche Modelle gibt. Aber sie wird sicher ihre Abnehmer und Liebhaber finden. Power genug hat sie ja.
Die Ducati die ich mir sofort kaufen würde wäre die Multistrada wenn ich das Geld über hätte.

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 5. März 2011, 17:34

Die Diavel mag ich. Bis auf den Scheinwerfer und diesem grottigen seitlichen Nummernblech - das sieht an Harleys schon kacke aus. Aber endlich mal kein Urinbecher mehr - lernen die Italiener ja doch noch was. Und ob sich die Anzeige gescheit ablesen lässt, muss sich zeigen.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

4

Samstag, 5. März 2011, 17:48

Etwas Leckeres zum Cruisen und Posen und geradeaus Gas geben. Passstraßen mit dem Hinterreifen. Ich weiß nicht :whistling:
Wer blöd guckt, fährt blöd.

labete

Refurbished

  • »labete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 304

Registriert: 10. März 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati Monster und Honda XL

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 5. März 2011, 17:59

Etwas Leckeres zum Cruisen und Posen und geradeaus Gas geben. Passstraßen mit dem Hinterreifen. Ich weiß nicht :whistling:

Na, die Jungs von Ducati sagen was anderes... guck mal den "Angststreifen"... ;)



Der Rosso II ist nicht wirklich mit ähnlichen Walzen auf Harleys vergleichbar, deshalb gibt es ja auch z.Zt. nur DIESEN Reifen für die Diavel.

Just do go ahead.

6

Samstag, 5. März 2011, 18:05

Ist doch logisch. Da musst du ja schon bei einer harmlosen Kurve die Rasten kratzen. Je breiter der Reifen, desto größer die Schräglage! Und bei einem 240er haste nen kleinen Respektstreifen.
Wer blöd guckt, fährt blöd.

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 5. März 2011, 18:05

Schon, aber andererseits ist der Reifen ziemlich flach. Wo Barbapapa Recht hat, hat er Recht. Typisches Musclebike eben. Zum geradeaus Gas geben ist es ja auch blöd, weil die Verkleidung fehlt. Ergo wäre ich wieder bei meinem grundsätzlichen Problem mit leistungsstarken (ab 70 PS aufwärts) Naked Bikes. Mögen gut aussehen, aber sind weder Fisch noch Fleisch. Zum Kurbeln zu fett, zum Schnellfahren zu nackt, und 120 schaffe ich auch mit 30 PS - dann lieber viel Drehmoment.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Pustekuchen

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 120

Registriert: 21. Juli 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Momentan keins :(

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 5. März 2011, 18:13

Das Plastik an der Seite gehört weg und der Bugspoiler auch. Der Auspuff wirkt auch zu globig von hinten ganz gut aber von der Seite nein danke.
Die Hecklichter erinnern an einen Roller. Aber irgendwie hat sie trotzdem was.

Gruss Ralph
Mir nach - ich folge euch!
Im Niveau flexibel

labete

Refurbished

  • »labete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 304

Registriert: 10. März 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ducati Monster und Honda XL

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 5. März 2011, 18:17

Schon recht, die Sinnhaftigkeit eines 240ers entzieht sich mir auch. :P Dieser Reifen ist aber vom Querschnitt her angeblich so gebaut, dass das Aufstellmoment trotzdem gering bleibt. Klar ist natürlich, dass das Gerät nicht für die Kurvenräuber unter uns gedacht hat. Und es erinnert mich irgendwie an ein SUV... :rolleyes: ... Wie auch immer, ich werde es Ende des Monats mal testen.

Just do go ahead.

10

Samstag, 5. März 2011, 18:22

Viel Spaß beim Testen. Machts bestimmt ;)
Wer blöd guckt, fährt blöd.

11

Samstag, 5. März 2011, 18:32

Zur Schräglage...

also hab mit dem Duc-Menschen geredet vorhin und er meinte 43° gehen...erst dann kommt die Fußraste!!!...ob es stimmt kann ich nicht sagen, aber ersteinmal glaub ich dass...ist schon ein ganz krasses Teil...diese Diavel...Die Hölle kocht!!! :devil:

12

Samstag, 5. März 2011, 18:49

:) ich find sie schön.

Einfach mal was anderes :thumbup:

13

Samstag, 5. März 2011, 19:03

Oh ! Eine umgebaute Yamaha V-Max mit Ducati Schriftzügen. Klasse gemacht der Umbau !

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 5. März 2011, 19:11

@Phil: blind? Okay, hat auch doppelte Sidepipes. Aber sonst?
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

15

Samstag, 5. März 2011, 19:19

Hehe Yamaha würde sich wünschen dass ihre V-Max so aussehen würde wie die Diavel...vor allem das Trockengewicht der Diavel von 210kg da kommt ne V-Max niemals dran...was wiegt die V-Max???...knapp 300kg oder???... :rolleyes:

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 5. März 2011, 19:21

Eher 280, vollgetankt.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 514

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 5. März 2011, 19:57

Das seitliche Nummernschild...?

D a s zu übernehmen hätte man sich wirklich sparen können!

Ich möchte n i e so ein Möpp besitzen / fahren, wegen dieses Schlappens,

...egal, was die Werbe- oder Technik - Abteilung eines solchen Konzerns sagt!

Und dann diese Schneeschippe unter dem Motor und ....nää, nix für mich!

Wenn Ducati, dann die Multistrada,...aber n i c h t mit diesem Elektronik - Wust!


Die "Apollo" finde ich ja gelungen,...war das n u r eine Studie...?

Oder,...wurde d i e zur gleichen Zeit konzipiert,...wie die Moto Guzzi V 7...?

D a gab e s doch die große Ausschreibung für Militär, Polizei und andere Behörden!

D i e dann von der Guzzi gewonnen wurde!


Der Töff.
"Kein Herz für Arschlöcher!"

18

Samstag, 5. März 2011, 19:59

ich meine auf der seite von yamaha steht was von 310kg betriebsbereit oder so...wenn ich mich nicht irre...leer kann ich mir nicht vorstellen das das 30kg ausmacht oder?... ;)

p.s.: @ töff...das seitliche nummernschild ist ein zubehörteil...kann man nachrüsten muss man aber nicht...denke das ist geschmackssache...wär auch nicht meins... ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Orangina« (5. März 2011, 20:03)


hanjiro

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 875

Registriert: 1. November 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad:

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 5. März 2011, 20:32

Hab auch mal Probe gesesen und entfand sie als extrem weich vom Sitz her, aber bequem. Da sich mein Geschmack hinsichtlich von viel Plastik geändert hat hab ich zum ersten meine B-King verkauft und stört mich nun 2. das Plastikgewülst vorne samt Scheinwerfer.
Macht nicht alle Fehler selbst, gebt den anderen auch eine Chance

20

Samstag, 5. März 2011, 21:15

Die Diavel mag ich. Bis auf den Scheinwerfer und diesem grottigen seitlichen Nummernblech - das sieht an Harleys schon kacke aus. Aber endlich mal kein Urinbecher mehr - lernen die Italiener ja doch noch was. Und ob sich die Anzeige gescheit ablesen lässt, muss sich zeigen.

Naja, aber der standard Kennzeichenhalter ist doch viel schlimmer.
Am besten würde es aussehen, wenn man direkt am Heck beim Rücklicht ein möglichst kleines Nummernschild hat.

Das an der Seite is schon noch ok, in Deutschland gibs halt sonst keine Möglichkeit, wie man das Heck sonst ein bischen puristisch lassen kann.


Ansonsten is das schon ein heißes Teil, aber wohl eher als 2. Motorrad geeignet, dann wärs auch was für mich ;)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

diavel, Ducati, labete, Orangina

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung