Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. April 2010, 13:57

Empfehlung für welches Modell Roadking/Fatboy

Hallo zusammen,

im Herbst kann ich mir endlich einen jahrelangen Traum erfüllen und mache eine Motorradtour durch Kalifornien. Etwas plötzlich muss ich mich nun für ein Modell entscheiden ohne die Gelegenheit gehabt zu haben vorher sie mir mal anzuschauen. Ich schwanke zwischen einer Roadking und einer Fatboy. Als Info, ich bin 1.95m groß. Zu welchem würdet Ihr mir raten?

hanjiro

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 944

Registriert: 1. November 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad:

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 11. April 2010, 14:55

Für eine längere Tour würd ich dir zur Road King raten, zumindest im Tourerdress mit Scheibe. Außerdem hat sie den höhere Sitz und besitzt den größeren Tank. Die Fatboy hat zwar etwas mehr Topspeed, aber das spielt ja im Amiland keine Rolle. Ansonsten muss du mal versuchen hier in D die beiden Modelle Probe zu fahren oder dir die beiden Maschinen leihen.

Hast du ja eine interessante Tour vor dir, fährst du alleine, mit Freunden oder wird alles über einen Veranstalter organisiert?
Macht nicht alle Fehler selbst, gebt den anderen auch eine Chance

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 259

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. April 2010, 16:29

Würde mich wenigstens mal hier auf die beiden Motorräder setzen!

Probefahrten kannst du auch online anmelden!



Hört sich übrigens traumhaft an! :thumbup:
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Kyrill

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. April 2010, 14:37

Ich sags mal so, die Roadking hat die alte Motoraufhängung und macht und tut und rüttelt wie eine Harley. Die Softails sollten dies incl. der Fatboy eigentlich nicht mehr tun wegen der Ausgleichswellen und dem fest im Rahmen integrierten Motoren. Meine Heritage Softtail fährt sich jedenfalls angenehm und vibrationsfrei icvh will mal sagen fast schon "japanisch". Jetzt mußt du entscheiden wie du die Große Freiheit erleben willst mit "Good Vibrations" oder ohne.
Ich bin von der Roadking abgerückt und habe zur Heritage Softail gegriffen, weil mir Packtaschen doch wichtig waren.
Fahr auf alle Fälle mal bei einem hiesiegen Dealer Probe...
Die Sitzposition sollte auf beiden Motorrädern auch bei Deiner Länge noch gehen.
Gruß von Kyrill & Sozia

Big twins will never die...

5

Donnerstag, 22. April 2010, 14:42

:rolleyes: Rocket 3 ^^ *träum*

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 259

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. April 2010, 21:04


Die Softails sollten dies incl. der Fatboy eigentlich nicht mehr tun wegen der Ausgleichswellen und dem fest im Rahmen integrierten Motoren.


Die Dyna- und Touring Modelle haben dagegen die Dämpfung, oder?

Warum nicht alle sofort den Twin Cam als "Balancer" bekomme haben, fällt mir aber auch nicht ein. :O
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Shergar the Raven

unregistriert

7

Donnerstag, 22. April 2010, 22:28

Warum nicht alle sofort den Twin Cam als "Balancer" bekomme haben, fällt mir aber auch nicht ein. :O

Vielleicht wegen den Errektionsproblemen? :grin: :grin: :grin:

hanjiro

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 944

Registriert: 1. November 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad:

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 23. April 2010, 10:36

Deshalb nehm ich nur noch Mädels hinten drauf mit, drückt dann nicht so im Rücken :grin:
Macht nicht alle Fehler selbst, gebt den anderen auch eine Chance

Shergar the Raven

unregistriert

9

Freitag, 23. April 2010, 10:44

Obwohl abstehende Nippel auch ganz schön scheuern können. :grin:

hanjiro

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 944

Registriert: 1. November 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad:

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 23. April 2010, 11:13

Darüber hab ich mich noch nie beschwert :P
Macht nicht alle Fehler selbst, gebt den anderen auch eine Chance

Shergar the Raven

unregistriert

11

Samstag, 24. April 2010, 08:19

Käme ganz drauf an in welcher Höhe die Nippel scheuern. :grin:

hanjiro

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 944

Registriert: 1. November 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad:

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 24. April 2010, 08:55

:grin: :grin: Stimmt
Macht nicht alle Fehler selbst, gebt den anderen auch eine Chance

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung