Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. Juni 2007, 20:04

Zx9r Kawasaki Vs Yamaha R1, R6

hab ne zx9r mit knapp 20tkm und BJ 01 günstig angeboten bekommen, nun frage ich mich was ihr von ihr hält also postiv und negativ ?

sowie gerne hätte ich vergleich zu r1 und r6

schreibt mal bitte eure Meinung und begründet diese bitte auch

danke

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 214

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juni 2007, 22:28

RE: Zx9r Kawasaki Vs Yamaha R1, R6

Die 9er Kawa ist ein gutes Motorrad,Der Motor ist standfest und sie verzeiht kleine Fehler auch ganz gut.Sie zieht gut aus dem Keller und hat sowieso genug Leistung.was manche als Fehler empfinden,ist das Gewicht.

Das von dir angegebene Baujahr ist gut,weil 2000 eine gründliche Modellpflege durchgeführt wurde.

Da bekam sie eine neue Verkleidung mit Freiflächen-Doppelscheinwerfer,Alu-Zylinder mit beschichteten Laufbahnen,höhere Verdichtung .
Modifizierte Einlasskanäle und Steuerzeiten,Zündspulen in Kerzenstecker integriert und einen neuen Vergaser.
Überarbeitetes Ram-Air-System,Änderungen an Schaltklauen und Schaltwalze.

Rahmen mit geschraubtem Heck und verstärkter Lenkkopf,längerer Nachlauf.
Verstärkte Schwinge.Federbein mit Höhenverstellung,größere Bremscheibe (310er).6-Zoll-Hinterrad mit 190er Reifen,verstärkte Rad-und Schwingenachsen.

2002 wurde nochmal überarbeitet,aber da du 2001 als Baujahr angegeben hast,ist das ja egal.

LG Sabine

3

Mittwoch, 27. Juni 2007, 00:53

RE: Zx9r Kawasaki Vs Yamaha R1, R6

also auch wenn das jetzt nicht ganz objektiv ist, aber ich würde die r1 nehmen (welch wunder oder?) :grin:

die r1 sieht einfach optisch besser (moderner) aus. die kawa ist so "altmodisch"..

klar tolle bikes sind sie alle und qualitativ auf einem mega hohem niveau, aber letztendlich entscheidet der geschmack und der geldbeutel...

gruß
isy

4

Mittwoch, 27. Juni 2007, 13:41

also ich hab mich gerade erst für ne kawa entschieden und bin noch relativ neu in der ganzen thematik aber was ich dir dazu nur sagen kann ist das die R1 und die R6 meinermeinung nach sehr klein sind... also für mich mit 192cm körpergröße kommt so eine maschine leider überhaupt nicht in frage... geil sieht sie aus keine frage.... die kawa aber auch ;)

mfg Sippo

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 214

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Juni 2007, 23:00

Wenn ich zwischen R1 und R6 wählen müsste,würde ich mich für die R1 entscheiden,weil da ( für mich ) die Sitzposition eindeutig besser ist.

LG sabine

Olli1969

unregistriert

6

Donnerstag, 28. Juni 2007, 10:05

Wenn der Preis für die ZX9R stimmt, würde ich die nehmen.

Wie meine bezaubernde Vorednerin schon geschrieben hat,
ist sie relativ schwer für einen Supersportler und kann wahr-
scheinlich Handlingmäßig der R1 und erst recht nicht der
der R6 das Wasser reichen.

Der Preis ist hierbei das Interessante. Die ZX 9R ist trotzdem
alles andere als langsam und das Gewicht.......... Mal unter uns gesagt,
mir ist auch schon einer mit einer BMW 1200 GS weg gefahren! :grin:

Also was solls, wenn der Preis stimmt, antiquiert ist die ZX9R
bestimmt nicht, geil aussehen tut sie auch, wie ich finde.

Viele Grüße
Olli

7

Freitag, 6. Juli 2007, 12:15

@gingo:
du kannst dich anscheinend wirklich cniht entcheiden oder?
http://forum.r1club.com/viewtopic.php?t=16823

;)

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 214

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 9. Juli 2007, 01:16

Zitat

Original von -isy-
@gingo:
du kannst dich anscheinend wirklich cniht entcheiden oder?
http://forum.r1club.com/viewtopic.php?t=16823

;)



Traurig..traurig...traurig... :durchgeknallt:
Hättest du nicht für unser wunderschönes Forum einen anderen Text nehmen können ???
Das tut mir weh..*heul*..*schluchz*..*plärr*
:grin: :grin: :grin:

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung