Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Paul880

Mo24-Probefahrer

  • »Paul880« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 13. Oktober 2017

Motorrad: KTM 690 Duke

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Oktober 2017, 15:20

Hebel für die KTM 690 Duke R

Hallo zusammen,

ich würde gern meine 690 Duke R etwas verschönern und suche nach neuen Hebeln. Was habt ihr denn so verbaut?

Grüße
Paul

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 676

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Oktober 2017, 17:51

Hab zwar keine KTM Duke, aber an meiner Dorso sind diese Hebel von V-Trec dran. Die fahre ich schon einige Jahre und bin sehr zufreiden. Die sehen nicht nur besser aus, die liegen auch besser in der Hand. Den Bremshabel auf kurz und dann läßt der sich die auch mit zwei Fingern ganz leicht betätigen.

http://www.v-trec.com/#vario-safety
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 18 651

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. Oktober 2017, 19:13

Dito, ich fahre auch V-Trec Hebel, aber die Vario. Meine lassen sich in der Länge einstellen. Würde allerdings bei Motea kaufen und warten bis es da Rabattaktionen gibt, die es immer mal gibt.

Paul880

Mo24-Probefahrer

  • »Paul880« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 13. Oktober 2017

Motorrad: KTM 690 Duke

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 15:20

Danke euch, schaue ich mir doch direkt mal an. Bin beim suchen noch über die hier gestolpert:

https://www.motoment.com/4059705049070-K…uke-R-ABS-14-16

Hat die schon mal wer verbaut?

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 676

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:41

Die kenne ich nicht, aber die Hebel von V-Treec sind deutlich günstiger.

http://www.motea.com/KTM/690_Duke/2015/1…safety-4038.htm
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Frank-RE

Mo24-Fan

Beiträge: 257

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 10:20

MG Biketec ist ein österreichischer Hersteller.
Ich hatte solche Hebel an meiner S1000R. Das Produkt ist einwandfrei!
Mir hat man die Hebel versandkostenfrei aus Österreich überlassen.

Aber ich "musste" die MG Biketec 2014 auch kaufen, da es edliche Hersteller gab (V-Trec zählte auch dazu), deren Kupplungshebel bei der S1000R nicht sicher funktionierte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank-RE« (19. Oktober 2017, 10:22)


Paul880

Mo24-Probefahrer

  • »Paul880« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 13. Oktober 2017

Motorrad: KTM 690 Duke

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 27. Oktober 2017, 12:06

Vielen Dank Frank,

ich glaube ich werden die Biketec Hebel bestellen.

Grüße
Paul

Frank-RE

Mo24-Fan

Beiträge: 257

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 28. Oktober 2017, 12:17

Paul,
ich habe an meiner GSXR Hebel von PUIG für ca. 110,- (beide!).
PUIG fertigt wohl keine für deine KTM?!?!?

An deiner Stelle würde ich ggf. eher die V-TREC kaufen.
Grund: günstiger

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung