Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Johnny990

unregistriert

1

Samstag, 17. November 2007, 15:02

Frage zu Sturzprotektoren R1

Hallo zusammen!

Hab mal ne Frage zu den Sturprotktoren dies für die R1 gibt!

hier mal ein Link dazu:

http://www.yamaha-motor.de/accessories_p…productId=53435$2$YZF-R1&year=-1&pageNr=2
(die ganze adresse bitte nehmen,nicht nur das unterstrichene)

Hör bzw seh das heut zum ersten mal dass es sowas gibt!

Wie muss man sich das vorstellen, also wo sind die befestigt und was schützen sie bei einem möglichen Sturz????


Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

Lg

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 11 937

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. November 2007, 16:03

RE: Frage zu Sturzprotektoren R1

Dein Link wird zusammengekürzt. Nimm mal tinyurl.com oder sowas.

Falls das normale Crashpads sind - die gibts in jedem Möpladen, werden an den Rahmen montiert und sorgen dafür, dass Du auf ihnen durch die Gegend rutschst statt auf der Verkleidung.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Johnny990

unregistriert

3

Samstag, 17. November 2007, 16:52

RE: Frage zu Sturzprotektoren R1

Rentiert sich sowas???

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 11 937

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 17. November 2007, 17:12

RE: Frage zu Sturzprotektoren R1

Zitat

Original von Johnny990
Rentiert sich sowas???


Wenn Du die Kiste nie auf die Seite legst: nein. Sonst schon.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

5

Samstag, 17. November 2007, 17:16

www.gsg-mototechnik.de

Da werd ich mir welche für meine Street Triple kaufen.
Man hört eigentlich nur gutes über die, werden auch im Rennsport verwendet.
Zwar eine sehr schlechte Aufmachung der Internetseite aber wenn dafür das Produkt umso besser ist solls mir recht sein.

ShowBikes

unregistriert

6

Montag, 19. November 2007, 16:04

Wir vertreiben auch diverse Marken von Sturzpads für Bikes.

Jedoch zählen die von GSG Moto mit zu den besten auf dem Markt.

Entscheident ist immer ob man sie mit oder ohne verkleidungsausschnitt bekommt.
Und bei teuren Bikes sollte dies immer die 1. anschaffung sein. Denn wenn das Bike liegt ist der Preis der Pads gegen eine Reperatur lächerlich :-)


mfg
Patrick

Johnny990

unregistriert

7

Montag, 19. November 2007, 17:07

aber ist das sicher , dass die maschine nur auf den pads rutscht(vorrausgestzt auf ebener starße)!

kann mir das gar ned vorstellen!

Ein wenig wird doch bestimmt auch die Verkleidung in Mitleidenschaft gezogen,oder?!

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 11 937

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 19. November 2007, 17:12

Zitat

Original von Johnny990
aber ist das sicher , dass die maschine nur auf den pads rutscht(vorrausgestzt auf ebener starße)!

kann mir das gar ned vorstellen!

Ein wenig wird doch bestimmt auch die Verkleidung in Mitleidenschaft gezogen,oder?!


Wenn Du die Dinger an den richtigen Stellen anbringst: nein. Wenn doch, würd ich anfangen über die Schräglagenfreiheit des Möps nachzudenken. Die Kiste fällt auf die am weitesten herausstehenden Stellen. Und das sind die Pads.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (19. November 2007, 17:13)


Johnny990

unregistriert

9

Montag, 19. November 2007, 17:52

OK!

Noch eins: schauen die Dinger nicht scheisse aus, von der Gesamtoptik am Bike?
Oder fallen die gar nicht auf?

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 11 937

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 19. November 2007, 17:55

Zitat

Original von Johnny990Noch eins: schauen die Dinger nicht scheisse aus, von der Gesamtoptik am Bike?
Oder fallen die gar nicht auf?


Sie sind nicht unsichtbar. Aber frage dich, wie scheisse 'ne Sturzschramme stattdessen aussieht, und wähle was immer Dir lieber ist.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

ShowBikes

unregistriert

11

Dienstag, 20. November 2007, 09:09

Kannst ja auch welche von LSL oder Metisse wählen. Die gibt es auch in Eloxal Farben.

Nimmst du halt was passendes zu deinem Bike.


Aber Coyote hat es eigentlich voll auf dem Punkt gebracht ;)

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung