Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Road Racing

Mo24-Probefahrer

  • »Road Racing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registriert: 27. Dezember 2011

Motorrad: Ducati

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Januar 2012, 14:48

Arie Vos (NED) und Erwan Nigon (FRA) in der IDM

Nach einer erfolgreichen Rennsaison 2011 geht das altbekannte Team Van
Zon – alpha Technik – BMW erneut in der IDM SUPERBIKE an den Start.
Diesmal mit neuem Fahreraufgebot und teilweise neuen Materialausrüstern.

Zu 100% setzt man weiterhin auf die BMW S 1000 RR, welche trotz ihrer
bisherigen außerordentlich leistungsfähigen Basis für 2012 mit der
Modellüberarbeitung technisch nochmals verbessert wurde.

Das BMW-Superbike wird in 2012 auf Michelin-Reifen gestellt; der
französische Reifenhersteller hat im letzen Jahr mit seinen Pneus
Top-Resultate sowohl in der Endurance-WM, der französischen
SBK-Meisterschaft als auch der spanischen SBK-Meisterschaft erzielt, um
die wichtigsten zu nennen.

Ferner wird das Team von den Firmen alpha Technik und alpha Racing mit
hochwertigem Material und speziellen Kit-Teilen ausgerüstet, um die
gesteckten Ziele erreichen zu können. Auch BMW Motorrad ist erneut mit
technischer Unterstützung dabei.

Als schlagkräftige Fahrerpaarung hat man sich für den WM-erfahrenen
Franzosen Erwan Nigon und den amtierenden niederländischen
Superbike-Meister Arie Vos entschieden. Erwan Nigon erzielte bereits in
der vergangenen Rennsaison mit der BMW S 1000 RR hervorragende
Leistungen in der Langstrecken-Weltmeisterschaft und der französischen
Superbike-Klasse. Arie Vos ist seinerseits ein etablierter erfolgreicher
Pilot auf der BMW S 1000 RR in den Niederlanden, der jetzt endlich auch
in der Internationalen deutschen Meisterschaft sein Können unter Beweis
stellen möchte und im Team Van Zon – alpha Technik – BMW die
Möglichkeit hierzu erhält.

Beide Fahrer kennen sich bereits aus der Langstrecken-WM und werden nun
von Teammanager Werner Daemen bestmöglich in der IDM geführt.

Werner Daemen:

"Nach einem guten Jahr 2011 ist unser Ziel den Fahrertitel im Jahr 2012
zu holen. Mit Erwan und Arie haben wir zwei äußerst routinierte und
schnelle Piloten verpflichten können. Sie bringen Erfahrung mit und
haben durch zahlreiche Titel ihren Speed bereits bewiesen.

Mit Michelin holen wir die französischen Spitzenreifen wieder in die IDM.

Es ist fantastisch, dass trotz dieser neuen Konstellation meine
wichtigsten Sponsorenpartner Van Zon, alpha Technik und BMW Motorrad mir
erneut das notwendige Vertrauen schenken und mich materiell, finanziell
und auch mit ihrem Know-how unterstützen.

Ein weiterer wertvoller Zugewinn für mein Team ist der schon aus der WM
bekannte Tuner Kurt Stückle, der die Einsatzbikes mit seiner Erfahrung
die Saison über permanent auf dem höchsten technischen Niveau
vorbereiten wird. Der Rest der Mannschaft bleibt in altbewährter
Formation.

Im Februar werden wir unser Rollout beim BMW Test-Camp in Almeria haben.
Dort absolvieren wir die ersten Meter mit der modellüberarbeiteten
2012er S 1000 RR auf Michelin-Reifen. Im März werden weiterführende
Tests folgen, um für den Lausitzring bereit zu sein, auf dem die IDM
Rennsaison vom 20. - 22. April 2012 gestartet wird. ”

Erwan Nigon

Nationalität Französisch
Geburtsdatum 27. September 1983
Startnummer 7

Karriere-Höhepunkte

2002/03/04/05 Grand Prix 250
2010 Französischer Meister SBK - BMW S 1000 RR
2011 Vize-Weltmeister EWC - BMW S 1000 RR
2011 Vize-Meister und Französische Superbike - BMW S 1000 RR
Michelin-Entwicklungspilot

Arie Vos

Nationalität Niederländisch
Geburtsdatum 12. Februar 1976
Startnummer 28

Karriere-Höhepunkte

2001 Niederländischer Meister Scooterrace
2003 ONK 250
2004/05 ONK Supersport
2009 Supersport
2006/07/08/11 Meister ONK Superbike - BMW S 1000 RR
2006/07 Meister ONK Supersport
:P

2

Samstag, 14. Januar 2012, 11:52

wenn überhaupt gehört das Thema in den IDM Bereich.....
Demokratie und Religion-eine Illusion

ducati

SP-1

Ehrenuser

Beiträge: 1 195

Registriert: 5. Juni 2001

Wohnort: Sachsen

Motorrad: VTR1000 SP-1

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Januar 2012, 00:27

oder gleich in den 2012-er IDM Preview
Rocco
15 Jahre Mitglied bei MO24
Joey Dunlop#3 - is unforgettable

raceman40

unregistriert

4

Donnerstag, 26. Januar 2012, 23:42

Arie Vos (NED) und Erwan Nigon (FRA) in der IDM

Wow, was für ein Zugewinn! Jetzt kommen die Zuschauer aber in Scharen! Noch zwei Ausländer mehr im zukünftigen BMW Cup!!

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung