Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 791

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Januar 2016, 18:46

Dakar 2016

Die erste Etappe wurde abgesagt, dasWetter war so schlecht, das die Hubschrauber nicht starten konnten. Die sind aber zur Sicherheit zwingend erforderlich, deshalb die Absage. :dakar:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

blahwas

MO24 Sektion Fahrverbot

Beiträge: 29 396

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:02

Und im Prolog gestern wurden 13 Zuschauer verletzt. Kann eigentlich nur besser werden :O

nordicbiker

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 206

Registriert: 18. Juni 2008

Wohnort: sonstiges

Motorrad: CCM 450 Adv (2014), KTM 1050 Adv (2015)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 4. Januar 2016, 07:27

Aha, deshalb auch keine Videos auf der homepage. Aber wieso nix vom Prolog?
nordicbiker.se
Motorradabenteuer in Schweden

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 791

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 8. Januar 2016, 19:13

Nachdem die ersten Etappen vom Honda Team domminiert wurden, holt sich KTM das Terrain allmählich zurück.
»Sandman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dakar.PNG
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 791

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Januar 2016, 11:24

Nachdem M. Walkner (AT, KTM) immer besser wurde, hats ihn gestern mit Schlüsselbeinbruch aus der Rallye geworfen. Goncalves (PRT, Honda) hat Hilfe geleistet und bei ihm gewartet. Dafür hat er dann 10 Minuten gutgeschrieben bekommen und liegt mit jetzt 3 Minuten vor Price (AUS, KTM). Die Etappe wurde für die Motos abgekürzt, die Wetterbedingungen waren einfach zu schlecht.

Bildquelle:
http://www.dakar.com/dakar/2016/us/stage…tos-galery.html
»Sandman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.jpg
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

michaduc

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 668

Registriert: 23. September 2007

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Ducati 600 SS

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Januar 2016, 17:17

Hallo,
nimmt einer die Dakar abends bei Eurosport auf? Wäre wichtig da ich die gestrige Etappe nicht sehen konnte.
michaduc

blahwas

MO24 Sektion Fahrverbot

Beiträge: 29 396

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Januar 2016, 10:30

Ich habe einen Account bei www.onlinetvrecorder.com, die Eurosport auf Vorrat auf, und wer bezahlt kann es nachträglich gucken. Wer nicht bezahlt, muss es vorher programmieren und länger auf die Downloads warten.

Gestern gab es eine sehr sandige Wüstenetappe, die erste, und dabei war es noch extra heiß - 47 Grad. Motorradfahrer waren reihenweise dehydriert und mussten per Hubschrauber ausgeflogen werden, um ernsthafte Gesundheitsschäden zu verhindern. Als die Hubschrauber knapp wurden, hat der Veranstalter die Tagesetappe am zweiten Kontrollpunkt vorzeitig beendet (nach 116 km) und die Wertung neutralisiert. Die Teilnehmer konnten über einen Versorgungsweg ohne Wertung zum Start des nächsten Tages weiterfahren. Es sind natürlich trotzdem Fahrer durchgekommen - wer 1. Profi und 2. Australier ist, der lacht über solche Bedingungen ;) . Gestern um 23:15 war noch nicht klar, wie die Wertung genau ausfällt, es gibt nämlich eine hochkomplizierte Formel zur Anrechnung der erreichten Teilstrecken und Zeiten.

Ich denke, der Veranstalter hat da richtig entschieden. Letztes Jahr ist ja schon am ersten Tag ein polnischer? Privatfahrer an Dehydrierung gestorben, und Todesopfer zu vermeiden ist das oberste Gebot. Auch wenn das zu einem Konflikt zwischen Profis und Amateuren führen kann. Die Faszination der Dakar besteht für mich darin, dass die Hürde für Privatfahrer nicht so extrem hoch wie z.B. bei der Formel 1. Mit ausreichend (!) Fitness- und Enduro-Training könnte selbst ich Sofacomputermensch mit knapp 10 Jahren Straßenmoppederfahrung daran teilnehmen. Deshalb reizt mich das.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blahwas« (13. Januar 2016, 10:32)


Beiträge: 497

Registriert: 23. März 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda VTR 1000 F + GSX 650 F

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Januar 2016, 23:40

Dieses "das könntest Du auch" ist für mich auch ein großer Teil der Faszination Dakar. Und damals mit der DR 650 fühlte sich selbst der Weg zum Brötchen holen fast so an :grin:

Leider habe ich dieses Jahr den Überblick völlig verloren, aber allein die Bilder machen süchtig!
Unabhängig vom Gesagten, rate ich dringend zur SV 650 :thumbsup:

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 791

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 16. Januar 2016, 12:24

Laia Sanz bricht sich das Schlüsselbein . . . . und fährt trotzdem weiter :shocked:
»Sandman« hat folgendes Bild angehängt:
  • sanz.jpg
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 791

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 16. Januar 2016, 16:21

Und hier kommt der Sieger . . Toby Price from Australia :dakar:

Bildquelle: http://www.motorcycle-usa.com/wp-content…-dakar-2016.jpg

Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sandman« (16. Januar 2016, 16:24)


blahwas

MO24 Sektion Fahrverbot

Beiträge: 29 396

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Januar 2016, 13:06

Spannende Rally dieses Jahr - hat Spaß gemacht, zuzugucken :thumbup: Honda hatte wieder mal erst kein Glück und dann auch noch Pech :| Und ein "Privatfahrer" auf Platz 2, wow. Dass er für eine Kunden-KTM einer Werks-Yamaha stehen abgesagt hat sagt wohl einiges aus :O

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 791

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 17. Januar 2016, 13:23

Bei KTM hat man mit Sicherheit die meiste Erfahrung bei solchen Spezial Anfertigungen und entsprechend ist dazu einiges auf dem Markt bzw. beim lokalen Händler oder Werkstatt zu bekommen.
Die Kunden KTMs unterscheiden sich kaum von den Werksmaschinen. Bei Yamaha steckt häufig der franz. Importeur dahinter und der kann nur Werksmaschinen vermitteln.
Honda versucht da mit zu mischen und das ist den Japanern sehr gut gelungen, das Imperium hat da doch ganz gute Voraussetzungen.

^^ Wer sich dafür interessiert, sollte mal nach speedbrain googlen, die verkaufen gebrauchte Racing Modelle . . . ab ca 23000€ :whistling:

Für alle die sich das nicht leisten können . . Sandmans Offroad Thema verfolgen und ggf.so eine RB Tour mal in die Planung aufnehmen. Anfänger Enduro Kurs gemacht und sich nach einer Leihmaschine umgeschaut. . . fertig für die Dakar für Arme :grin:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sandman« (17. Januar 2016, 13:28)


Beiträge: 497

Registriert: 23. März 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda VTR 1000 F + GSX 650 F

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 17. Januar 2016, 14:18


Für alle die sich das nicht leisten können . . Sandmans Offroad Thema verfolgen und ggf.so eine RB Tour mal in die Planung aufnehmen. Anfänger Enduro Kurs gemacht und sich nach einer Leihmaschine umgeschaut. . . fertig für die Dakar für Arme :grin:
Und führe uns nicht in Versuchung... ;)
Unabhängig vom Gesagten, rate ich dringend zur SV 650 :thumbsup:

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 791

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 17. Januar 2016, 15:18

Der Sandman bringt Träume . . . ;)
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung