Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 22. Dezember 2012, 20:22

Ist Ducati 2013 endlich wieder siegfähig?

Ist Ducati 2013 wieder siegfähig?

Insgesamt 27 Stimmen

11%

Na klar, schließlich ist der Laden ab jetzt in deutscher Hand! (3)

30%

Höchstens im Regen... (8)

4%

Ohne Rossi? Niemals! (1)

56%

Mit den Fahrern gibt's höchstens Stagnation, aber sicher keinen Fortschritt (15)

Und wieder ist eure Hellseherfähigkeit gefragt!
Ich bin im Übrigen für Antwort Nr. 1, denn ich bin wie immer optimistisch ;)

amaz1ng

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 988

Registriert: 19. Juli 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Kawasaki Z750

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 22. Dezember 2012, 20:53

Kann Mobil nicht abstimmen, aber mit den Fahrern die Ducati am Start hat werden sie richtung Podium tun den die Aliens und andere Fahrer sind auf besseren Maschinen unterwegs. So sehr ich mir ein Siegfähiges Bike wünsche ohne einen Stoner drauf wirds eh nix


Sent from my iPhone using Tapatalk
"We all make choices. But in the end, our choices makes us." --Andrew Ryan

Mountainbike | Motorbike ..Two Wheels One Love..

3

Samstag, 22. Dezember 2012, 21:24

Ich habe gewaehlt, dass es hoechstens im Regen klappen kann. Inoffiziell ist Andrea Iannone in Mugello fuer mich schon jetzt egal bei welchen Bedingungen ein Siegkandidat...

Hayden

Kunterbunter Bückling

Beiträge: 4 810

Registriert: 4. Dezember 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: KTM RC8R & Kawasaki Z 750

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 22. Dezember 2012, 21:47

Ich habe gewaehlt, dass es hoechstens im Regen klappen kann. Inoffiziell ist Andrea Iannone in Mugello fuer mich schon jetzt egal bei welchen Bedingungen ein Siegkandidat...

Was?! :grin:
Nie im Leben....ich glaube die unkonstanz in Person wird mit dem Schiff arge Probleme haben.

Ein Top 5 Ergebnis wäre schön über allen Erwartungen und unrealistisch.

Habe Nr.4 gewählt

patsnaso

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 957

Registriert: 13. April 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GSX 1200

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Dezember 2012, 05:32

Ich hab jetzt mal für die Stagnation abgestimmt, aber nicht wegen den Fahrern, sondern das Mopped ist der Grund.
Wenn Rossi es in zwei Jahren nicht hinbekommt die Maschine ein bisschen weiterzuentwickeln, dann niemand.
Wir haben unsere Kinder weggegeben. Die Katze war allergisch.

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Dezember 2012, 16:14

Ich habe gewaehlt, dass es hoechstens im Regen klappen kann. Inoffiziell ist Andrea Iannone in Mugello fuer mich schon jetzt egal bei welchen Bedingungen ein Siegkandidat...

Was?! :grin:
Nie im Leben....ich glaube die unkonstanz in Person wird mit dem Schiff arge Probleme haben.

Dovi als unkonstant zu bezeichnen ist aber eine grobe Fehleinschätzung:

2012: Andrea Dovizioso Yamaha 11 11 13 9 16 0 16 16 16 13 16 13 13 16 13 3 13 10 218 (Platz 4)
2011: Andrea Dovizioso Honda 13 4 13 20 13 20 16 20 13 11 20 11 11 Ret 11 16 Ann. 16 228 (Platz 3)
2010: Andrea Dovizioso Honda 16 10 16 16 20 11 2 11 13 Ret 11 13 Ret 20 20 Ret 16 11 206 (Platz 5)
2009: Andrea Dovizioso Honda 11 11 8 13 13 13 Ret Ret Ret 25 13 13 13 9 10 Ret 8 160 (Platz 6)
2008: Andrea Dovizioso Honda 13 8 Ret 5 10 8 13 11 11 11 13 7 8 11 7 9 16 13 174 (Platz 5)
(Quelle: wikipedia.de)

amaz1ng

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 988

Registriert: 19. Juli 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Kawasaki Z750

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 23. Dezember 2012, 16:24

Es ging aber um Iannone un nicht um Dovi


Sent from my iPhone using Tapatalk
"We all make choices. But in the end, our choices makes us." --Andrew Ryan

Mountainbike | Motorbike ..Two Wheels One Love..

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 23. Dezember 2012, 16:36

Stimmt ;) Wer lesen kann ist klar im Vorteil :)

Hayden

Kunterbunter Bückling

Beiträge: 4 810

Registriert: 4. Dezember 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: KTM RC8R & Kawasaki Z 750

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 23. Dezember 2012, 17:00

Stimmt ;) Wer lesen kann ist klar im Vorteil :)

Ich wollte gerade sagen!!! :grin:

Zum Thema Iannone sind wir uns aber sicher einig

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 266

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 23. Dezember 2012, 17:13

Iannone war an einem guten Tag vom Speed her der schnellste Moto2 Fahrer, oft auch schneller als Marquez oder Espargaro...
Dem trau ich schon einiges zu, zwar nicht den Sieg aber durchaus das er bester Ducati Fahrer werden kann. Warten wir mal ab ;)

In der Moto2 war er zu unkonstant...
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

amaz1ng

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 988

Registriert: 19. Juli 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Kawasaki Z750

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 23. Dezember 2012, 18:56

Traus ihm auch zu zudem hat er den Vorteil das es seine erste 1000er ist und er ohne Erfahrung auf anderen kommt


Sent from my iPhone using Tapatalk
"We all make choices. But in the end, our choices makes us." --Andrew Ryan

Mountainbike | Motorbike ..Two Wheels One Love..

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 23. Dezember 2012, 19:23

[quote='Hayden','index.php?page=Thread&postID=1878091#post1878091'][quote='ABF','index.php?page=Thread&postID=1878081#post1878081']Stimmt ;) Wer lesen kann ist klar im Vorteil :)[/quote]
Ich wollte gerade sagen!!! :grin:

Zum Thema Iannone sind wir uns aber sicher einig[/quote]
Jup, keine Einwände.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er auf einmal die Konstanz in Person wird. Aber dennoch traue ich ihm positive Schlagzeilen zu.

Haga41

Mo24-Fan

Beiträge: 235

Registriert: 20. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 15:18

Antwort war einfach die haben die falschen Fahrer um sich zu steigern!
Die schönsten Geraden sind Kurven!

ABF

Team MO24 - Since 2005 #RIP Nicky

  • »ABF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registriert: 9. April 2004

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Habe leider keins

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 18:16

Finde ich interessant, dass für viele hier die Fahrer der Grund dafür sein werden, dass bei Ducati auch 2013 nix vorwärts gehen wird..

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 423

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 18:24

Ich habe für "höchstens Stagnation" gestimmt,wobei die Betonung leider auf "höchstens" liegt.

Persönlich sehe nämlich keinen Fahrer am GP-Horizont,der das für Ducati richten könnte,bzw. niemanden,der es schaffen könnte,die Duc so abzustimmen,das sie Top-Plazierungen erreichen kann.

LG Sabine

Schneppmicher

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 570

Registriert: 24. Januar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad: Guzzi

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 18:57

Jetzt, wo die schillernde Persönlichkeit Ducati verlassen hat, kann endlich wieder Ruhe im Team einkehren.
Ducati steht nicht mehr so sehr im Fokus der Medien, der Druck auf die Ingenieure und Techniker wird dadurch etwas abnehmen, was die Entwicklungsarbeit sicher etwas einfacher macht.
Mit drei erfahrenen Fahrern und einem Testfahrer, der die Maschine auch im Grenzbereich bewegen kann, wird die Duc konkurrenzfähiger als die letzten 2 Jahre werden (wenn nächstes Jahr auch noch keine Siege rausspringen werden).
Und wer weiß, vielleicht sorgt Iannone wie einst Stoner für die eine oder andere Überraschung.
Gruß aus Schneppmich

17

Freitag, 28. Dezember 2012, 11:15

Finde ich interessant, dass für viele hier die Fahrer der Grund dafür sein werden, dass bei Ducati auch 2013 nix vorwärts gehen wird..

Capirex, Gibernau, Stoner, Melandri, Hayden, Rossi ...

Vielleicht weil die Fahrer in Wahrheit noch nie das Problem bei Ducati waren??? (dass Stoner "zu gut" war, mal außen vor) ;)

Also warum sollte sich mal wieder allein durch andere Fahrer jetzt massiv was ändern? Viele vergessen, dass die Ducati auch vor Stoner absolut konkurrenzfähig war. Von den Ergebnissen her sogar wesentlich besser als eine Yamaha im Jahre 2003, aber das liegt bestimmt nur an meiner Brille. Ducati hatte sich damals einfach extrem clever (soweit ich weiß war das offiziell Suppos Idee) durch den Exklusiv-Vertrag mit Bridgestone einen extrem mächtigen Entwicklungspartner an Land gezogen. Wo einem 5Mio Entwicklungskosten am Bike ein Zehntel bringt, bringt das bei den Reifen vielleicht eine Sekunde. Damit war 2008 teilweise und 2009 schließlich ganz Schluss. Seit 2009 haben Yamaha und vor allem Honda durch viel Arbeit vor allem in Bezug auf die Reifen sehr, sehr viel Zeit gefunden. Und Ducati hat sich erst durch Stoners Leistungen und später durch Rossis Ruf blenden lassen. Ich glaube schon, dass sie massiv Rossis Potential einerseits überschätzt (reines Fahren und Abstimmen) aber gleichzeitig andererseits auch einfach nicht genutzt haben oder nicht nutzen konnten (Aussagen von ihm und JB zum Verhalten des Bikes bei Abstimmungsänderungen). Was dies implizieren würde, nämlich zu glauben Hayden könne das Bike nicht richtig abstimmen, halte ich allerdings schon für sehr frech. (andererseits ja noch harmlos, gegen das was sie Melandri damals vorgeworfen haben)

Sehen wir es doch mal nüchtern. Die Änderungen bei Ducati in den letzten beiden Jahren waren zwar massiv, aber rein von der Anzahl der neuen Teile bringt Honda sowas allein zwischen dem letzten und ersten Rennen zweier Folgesaisons. Die müssen ihr neues Konzept jetzt langsam verstehen und durch unzählige kleinere Teileänderungen kontinuierlich feintunen. Das machen Honda und Yamaha genauso, nur halt schon seit Jahren mit diesem Konzept des Rahmenbaus.

Wenn man tatsächlich so lange nach einem Setup suchen muss (quasi ein Jahr), das am Ende dann auch mal auf einer Strecke funktioniert, dann hat das Bike so oder so einen konzeptionellen Fehler, völlig unabhängig davon, ob man dieses Setup findet (2010) oder nicht (2011/12). Das muss endlich mal in deren Köpfen ankommen. Wenn sie einfach dranbleiben, werden sie es zweifelsfrei auch irgendwann wieder nach vorne schaffen (=Siege), das steht für mich außer Frage. Die Frage ist nur ob sie das schaffen, bevor allen Beteiligten die Geduld (oder das Geld) ausgeht (siehe Kawasaki, Suzuki).

Der WM-Titel ist dann aber wieder was ganz anderes. Dafür haben sie im Moment z.B. in meinen Augen nicht den richtigen Fahrer (im Vergleich zur Konkurrenz). Aber wenn das Bike wieder konstant siegfähig ist, kommen solche Fahrer von ganz allein (und Dovi darf wieder mal schmollen, die Welt ist schon ungerecht).

Man kann natürlich auch einfach versuchen MM zu bekommen und dann einfach mal hoffen, dass es dieser wie damals Stoner eben auch so hin bekommt. ;)

Die einzig wirklich interessante Fahreränderung bei Ducati betrifft in meinen Augen übrigens den Testfahrer. Das wird garantiert viel bringen, wenn sie diesen viel und clever einsetzen.

Zitat von »JL#99 after the race at Jerez 2016«

I was very strong I could probably win the race with quite a big margin, but with this problem of spinning I could not do more and had to slow down and finish the race.

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 266

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 28. Februar 2013, 18:53

Laut aktuellen Gerüchten verlässt Felipo Preziosi Ducati wegen gesundheitlicher Probleme!
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Valentino_Rossi_46

* Ich gebe mir einen Namen *

Beiträge: 6 266

Registriert: 5. August 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Piaggio NRG 50ccm :D

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 14. April 2013, 07:14

die Personellen Ducati Umwälzungen gehen wohl weiter... Laut "twowheelsblog" verlässt Ducati CEO Gabriele del Torchio Ducati bald und übernimmt die italienische Fluggesellschaft Alitalia!
Neuer Ducati CEO soll dann entweder Claudio Domenicali oder Wolfgang Durheimer (Audi) werden.
Alle MotoGP Wechsel und Transfers gibt es hier:
https://www.facebook.com/Transfermarktmotorradsport/

Brusk

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 861

Registriert: 3. November 2010

Wohnort: Berlin

Motorrad: FJ 1200

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 16. April 2013, 11:36

Wenn Lorenzo, Pedrosa, MM und Rossi die ganze Saison 2013 ausfallen, dann könnte es sogar vielleicht nen WM-Titel geben.
Da müssen alle Ducati-Fans zum Allmächtigen sich wenden und viel viel beten, vielleicht klappt es dann vielleicht natürlich.
Und wer nerven will, kriegt es mit meinem Freund hier zu tun !!!

http://www.youtube.com/watch?v=MejMZLBOZ5Y

TJA !!!

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung