Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FlowAS

Mo24-Hobbyist

  • »FlowAS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registriert: 27. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Kawasaki ER6F

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Juni 2014, 11:11

Navi und möglichst flache Halterung

Hallo zusammen,

ich fahre eine Kawasaki ER6f Bj 12 und suche nach nem passenden Navi.

Die Suche habe ich bereits benutzt.

Was mir am wichtigsten ist, dass die Halterung möglichst flach ist und ich das Navi auf meine Befestigung des Lenkers (Lenkerbrücke?) bauen kann.

So hätte ich das Navi schön mittig und es verdeckt keine Instrumente.

Nur find ich ums verrecken keine geeigneten Navis mit passender Halterung.

Habt ihr nen Tipp?


Grüße Flo

Garagoos

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 922

Registriert: 4. August 2009

Wohnort: Hessen

Motorrad: V-Strom 650 ABS

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Juni 2014, 13:27

Ich habe mir zum Zumo diese dazu gekauft:

https://www.louis.de/artikel/sw-motech-g…en?list=3730692


Diese ganzen "doppelkugelhalter" sind mir auch zu hoch :)

FlowAS

Mo24-Hobbyist

  • »FlowAS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registriert: 27. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Kawasaki ER6F

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Juni 2014, 14:56

Hi,

Ich denke ich werde da um ne Blechplattenbastelarbeit nicht drumrumkommen.

Leider hab ich in der Gegend kein Louis um mir das mal anzuschauen.

Und das Navi hab ich auch noch nicht. Muss mal nach Preis/Leistung schauen.


Gruß Flo

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 511

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Juni 2014, 21:40

Willst du das Navi am Lenker, oder vielleicht an der Scheibe?

Ist dein Ziel vor allem eine unauffällige Montage, oder spielt auch die Ablesbarkeit eine Rolle?

5

Dienstag, 24. Juni 2014, 22:25

blahwas schreibt es zwischen den Zeilen:
Um spiegelfrei ablesen zu können sollte der Navi zu Dir geneigt sein und er sollte auch nicht unter dem Tankrucksack verschwinden. Dazu ist eine gewisse Höhe erforderlich - auch wenn's nicht so schön aussieht, wenn das Moped ohne Tankrucksack vor der Eisdiele steht.

FlowAS

Mo24-Hobbyist

  • »FlowAS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registriert: 27. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Kawasaki ER6F

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Juni 2014, 22:34

Hi,

einen gewissen Winkel muss es haben um es ablesen zu können sicher.
Und da ich Seitenkoffer habe fällt das Problem mit dem Tankrucksack weg.

Und ja, ich möchte es so unauffällig und störend wie möglich haben.

Deswegen auf die Lenkerbrücke.

Da passt es gut rein und ich kanns trotzdem zu mir neigen.
Und um Bastelarbeit komm ich wohl in der Tat nicht rum.

Gruß Flo

X_FISH

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 521

Registriert: 19. August 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: '00er R 1150 GS | '97er Suzuki GSF 1200 | Ex: '95er Yamaha XJ 600 S | Ex: '05er Yamaha YBR 125

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Juni 2014, 18:00

Ich habe diese Tasche hier am Lenker verbaut:

www.600ccm.info - Alternative zur festen Halterung für Navigationsgeräte am Motorrad

Oder eben auf dem Tankrucksack. Wenn du die Sonne von oben hast -> das Teil sollte eher senkrecht stehen... Ansonsten siehst du vermutlich nicht viel.

Wenn es ein echtes Motorradnavi ist (oder eine Tasche mit montiertem Kugelkopf) geht auch das hier:

www.600ccm.info - Kugelkopf als Navi- oder Kamerabefestigung

Das wäre dann wohl deine bevorzugte Lösung?

Ram Mount Systemarm dazu, fertig. :)

Grüße, Martin

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 171

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Zwei- und Dreirädriges

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Juni 2014, 20:51

Für (Rohr-)Lenker gibts auch einige Befestigungen zu den gängisten Motorradnavis aus dem Hause Touratech .

Halt keine Lowbudget-Lösungen, dafür funzt es. :cool:
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

FlowAS

Mo24-Hobbyist

  • »FlowAS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registriert: 27. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Kawasaki ER6F

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Juni 2014, 10:47

Hi,

viele Vorschläge aber irgendwie vom Handel nichts was mir taugt.

Ich denke mein Navi, übrigens das TomTom Rider, kommt morgen oder Samstag an und dann bastel ich übers Wochenende mal ne Runde.

Ich werde berichten.

Gruß und Danke bis dahin schonmal!

Flo

FlowAS

Mo24-Hobbyist

  • »FlowAS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registriert: 27. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Kawasaki ER6F

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 28. Juni 2014, 15:56

Hi,

hat sich leichter gestaltet als ich dachte.
Halterung sitzt jetzt mittig auf der Lenkerbrücke, Navi funktioniert und hat seit heute auch Bordstrom über Relais zum laden.

Satteltaschen hab ich meiner ER6f auch gleich verpasst.

Urlaub kann kommen.

Bilder gibts heut abend!

Gruß Flo

11

Samstag, 28. Juni 2014, 21:29

Bin gespannt auf die Bilder.

FlowAS

Mo24-Hobbyist

  • »FlowAS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registriert: 27. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Kawasaki ER6F

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 28. Juni 2014, 21:39

Hi,

so hier die bilder:











Grüßle Flo

13

Samstag, 28. Juni 2014, 22:51

Sehr kompakt. Und verdeckt keine Anzeigen. Sieht gut aus.

Wenn Du nie mit TRS fährst ist es sicher nicht schlecht wenn der Navi nah am Lenker ist.

Ist der Navi irgendwie vibrationsentkoppelt? Und hast Du die Schrauben gesichert? Nicht, dass sich das gute Stück unterwegs plötzlich von dannen macht.

FlowAS

Mo24-Hobbyist

  • »FlowAS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registriert: 27. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Kawasaki ER6F

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 28. Juni 2014, 23:23

Hi,

TRS???

Ich hab 3mm Moosgummi drunter und das Ding mit Isoband umwickelt.

Bis jetzt, in 2 Tagen, habe ich keinerlei Vibrationen festgestellt. Der Blick aufs Navi ist absolut klar und nichts verwackelt.

Schraubensicherung ist ein gutes Stichwort. Loctite muss noch dran. Zumindest vorm Urlaub.


Gruß Flo

15

Sonntag, 29. Juni 2014, 00:57

TRS = Tankrucksack

Bei Vibrationen dachte ich eher daran, dass das Gerät die Motorradvibrationen abkriegt, nicht dass es wackelt. Aber 3 mm Moosgummi hört sich gut an.

Sowas wie Loctite muss sein. Sonst halten die Schrauben nicht lange.

FlowAS

Mo24-Hobbyist

  • »FlowAS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registriert: 27. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Kawasaki ER6F

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 29. Juni 2014, 02:04

Hi,

Tankrucksack... sorry die Leitung unter meinen Füßen :D

Ich habe einen Tankrucksack...
Werd morgen mal testen wie der Blick aufs Navi is wenn der drauf ist.
Da ich mir aber Blaze Satteltaschen gekauft hab, bin ich nicht mehr zwingend auf den TRS angewiesen.

Das Navi selbst würde eigentlich mit einem Kugelgelenkshalter am Lenker befestigt werden, welche die Vibrationen auch übertragen würde.

Von demher denke ich, dass die Konstruktion mit Moosgummi vibrationstechnisch fürs Navi in Ordnung sein sollte.

Morgen früh, sofern das Wetter mitspielt, werd ich ne Runde fahren und nochmal explizit auf die Navi-Spielerei achten.

Gruss Flo

Frank-RE

Mo24-Fan

Beiträge: 463

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 30. Juni 2014, 14:25

Siehst du da überhaupt was auf dem Display?
Das Rider ist ja fast liegend montiert.
Mal schauen! :)

FlowAS

Mo24-Hobbyist

  • »FlowAS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registriert: 27. Juli 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Kawasaki ER6F

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 30. Juni 2014, 15:59

Jupp ohne probleme.

Klar wäre es besser wenn es steiler wäre, aber auch so sieht man alles gut.
Und da ich die Navigationssprachbefehle über Bluetooth höre, funktioniert das so.

Lieber geh ich bei der Ansiht n Kompromiß ein als in der Optik am Motorrad.

Gruß Flo

X_FISH

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 521

Registriert: 19. August 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: '00er R 1150 GS | '97er Suzuki GSF 1200 | Ex: '95er Yamaha XJ 600 S | Ex: '05er Yamaha YBR 125

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 30. Juni 2014, 21:07

Lieber geh ich bei der Ansiht n Kompromiß ein als in der Optik am Motorrad.


Das ist wie »Ich fahre auch Nachts mit verspiegeltem Visier und habe drunter noch eine Sonnenbrille auf - weil's cool aussieht.«.

Form follows function und nicht umgekehrt.

Wenn du gut ablesen kannst, dann ist es ja gut. Ich würde so nur Reflexionen vom Himmel sehen können. Wenn man NICHT gut ablesen kann -> man gefährdet sich selbst und andere. Die Optik von 'nem offenen Bruch oder Sarg mag für manche auch erstrebenswert sein. Für mich nicht.

Grüße, Martin

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung