Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Reiseplanung] Wintersperre Timmelsjoch?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 052

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. August 2017, 09:05

Wintersperre Timmelsjoch?

Hi,

zählt das Timmelsjoch eher zu den frühen oden späten Pässen, die im Herbst gesperrt werden?

Wir wollen Ende September nochmal runter Richtung Bozen und ich suche noch wie Ötzi einen Weg über die Alpen (...den wir dieses Jahr noch nicht gefahren sind. :grin: )

- alte Brennerpassstraße hatten wir schon - die Brennerautobahn verweigere ich (zu teuer)
- Gerlos und Großglockner hatten wir schon (einmal reicht, bei den Preisen - und die Quittungen hätten wir auch nicht mehr)
- Tauernbahnverladung hatten wir
- Reschenpass hatten wir auch schon dieses Jahr

Einzig Timmelsjoch würde mir noch einfallen. Felbertauern ist zu weit im Osten (Von Rottweil nach Lavarone bei Trient).

Wir haben für Hinreise und Rückreise jeweils nur 1 Tag. Google Maps will über den Brenner (550km), ich dachte an Timmelsjoch (520km) - wobei wir noch gültige Vignetten an den Motorrädern haben und diese in Österreich auch nutzen möchten, um Strecke zu machen.

Maut übers Timmelsjoch sind 14€ einfach und 19€ hin/zurück. Zurück kämen wir dann Ende September - ich hoffe, der Winter lässt noch auf sich warten. 8|
*Lille*

kawacs

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 149

Registriert: 30. Dezember 2013

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda Africa Twin DCT

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. August 2017, 09:27

Hallo Lille, bis Ende September ist normalerweise offen.
Normalerweise.... Weil es vor zwei Jahren die Rückfahrt vom Höhentreffen (3. Septemberwoche) ordentlich verschneit hat. Schneefall runter bis 1200m. :cursing: Bis demnächst in Lavarone.



Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 052

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. August 2017, 09:44

Bis demnächst in Lavarone.


:thumbsup:
*Lille*

meckatzermichel

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 459

Registriert: 9. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Motorrad: BMW R1200GS

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 29. August 2017, 11:41

Wie willst du jetzt über Schnell- oder Autobahn ans Timmelsjoch kommen?
Das ist doch entweder über Hahntennjoch oder aber über den Fernpass Richtung Sölden?

Alternativ kannst du halt alten Brennerpass fahren und dann in Starzach über den Jaufenpass (wirklich cool und umsonst)

Gruß
Michael

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 052

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 29. August 2017, 11:57

Bregenz - Bludenz -Arlbergpass (da Tunnel bis 3.10. noch gesperrt ist) - Ötztal - Timmelsjoch - Meran - Bozen - Lavarone

Also so: KLICK

Jaufenpass und Brennerpass liegen abseits meiner Einflugschneise :rolleyes: Das wären Alternativen zum Timmelsjoch. Wobei ich den Brenner (auch die alte Brennerstraße) nicht sooo gerne fahre. Das wäre dann so: KLICK
*Lille*

meckatzermichel

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 459

Registriert: 9. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Motorrad: BMW R1200GS

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 29. August 2017, 12:37

Ihr habts ja eilig, sonst könntest du ja auch über den Bregenzerwald - Warth - Lech fahren oder über die Sylvretta-Hochalpenstrasse.

Ich würd auf alle Fälle das Timmelsjoch einmal mitnehmen. Lohnt sich schon (vorallem die italienische Seite).

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 052

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 29. August 2017, 13:30

Ich mag die italienische Seite gar nicht - mir persönlich ist sie zu steil im Gefälle. :whistling: Mimimi...

Mir ist die österreichische Seite viel lieber. :rolleyes: So sind Geschmäcker halt verschieden.


Mal schauen - vielleicht plane ich Jaufen-Brenner dann doch für den Heimweg ein. Dann kann man danach auch die AB und die Kuh vollends heimfliegen lassen. :grin:
*Lille*

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 052

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 29. August 2017, 13:47

Sylvretta-Hochalpenstrasse


Wäre auch eine Option - ggf. hin oder zurück mit einbauen. In Verbindung mit Brenner sind das auch nur 570km insgesamt.

Maut Silvretta 12€ / Motorrad :huh:

Was kostet die Brenner-AB? Ich hab jetzt was mit 9€/Motorrad gefunden. Stimmt das? Hatte das teurer in Erinnerung.
*Lille*

meckatzermichel

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 459

Registriert: 9. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Motorrad: BMW R1200GS

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 29. August 2017, 14:32

Sylvretta ist zum fahren schön. Oben optisch ziemlich verbaut.
Der Weg runter nach Galtür ist dann aber ganz gut.

Wenn noch nie dort warst...und du sparst dir den Arlberg, da ist viel los im Moment...

548km mit Timmelsjoch

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 650

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 29. August 2017, 16:52

Also Timmelsjoch schließt meistens ende Oktober , Zitat auch von deren Webseite: "Erfahrungsgemäß wird auf der Straße aus Sicherheitsgründen bereits ab Ende Oktober die Wintersperre verhängt." - da ich zu ende Oktober/Anfang November die letzten drei Jahre da unten war, kann ich sagen das die letzten Drei Jahre die Sperre sogar in den November geschoben wurde.

Also unter normalen Umständen ist der ende September/Anfang Oktober noch offen. Immer wieder mal kommt es aber auch zum ende September/Anfang Oktober zu einem ersten Einbruch mit Schneefall, dann kommt man ggf. mit dem Mopped gerade nicht rüber. Aber zu 95% würde ich sagen geht das.

Wirklich Wintersperre ist wie gesagt erst ende Oktober, Anfang November - so war es definitiv die letzten drei Jahre.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 052

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 29. August 2017, 17:54

:thumbup: Okay. Das wäre dann ja passend.

Auf die aktuellen Inofs im Web schauen wir dann ja zeitnah eh nochmal. :rolleyes:
*Lille*

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 498

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 29. August 2017, 23:11

Man kann da auch morgens anrufen, bevor man sich auf den Weg macht. Der Umweg ist ja doch erheblich, wenn man vor verschlossener Schranke steht... (Großglockner ebenso)

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 052

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. August 2017, 06:30

Ich würde erwarten, daß es schon bei der Einfahrt ins Ötztal angezeigt wird, ob der Pass offen ist. :rolleyes:
*Lille*

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 065

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. August 2017, 06:54

Wird es sicherlich auch, aber nicht direkt bei der Einfahrt ins Ötztal, vermutlich erst viel weiter hinten.

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 052

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. August 2017, 07:17

Naja - aber man sieht ja, wie sich das Wetter bis dahin entwickelt :rolleyes: Bei strahelndem Sonnenschein und milden Temperaturen mache ich mir da weniger Gedanken als bei Regen und 12 Grad im Flachland.

Dann würde ich eh nicht übers Timmelsjoch fahren, sondern gleich auf der AB bleiben. Ich glaube, dann nehme ich eh das Auto... :whistling:


Musste gerade an unsere Juratour denken, anno... schon ein paar Jahre her... Es war vorab absehbar: Das Wetter wird bescheiden, es wird wird kalt und nass.
Diskussion im Vorfeld: "Sollen wir das Auto nehmen?" - "Doch nicht für ein Motorradwochenende!" - sind also mit dem Motorrad gefahren.. und es war mehr als bescheiden. :pinch:

Danach hab ich mir geschworen, wenn ich nochmal zu einem geplanten Motorradwochenende (gebuchte Unterkunft) fahre und absehbar ist, daß man auch vor Ort schlechtes Wetter haben wird, dann nehme ich zukünftig das Auto! :grin: Dann bin ich vorort aber sowas von King Queen Käse! ;)
*Lille*

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 650

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. August 2017, 07:29

Die korrekten Infos inkl. Webcams (um zu sehen wie es aussieht) findest Du auf timmelsjoch.com - da steht später auch wann die Wintersperre beginnt und wenn sie ggf verschoben wird.

Wetterbericht reicht auch - wenn es da nicht nach Schneefall aussieht ist er befahrbar bis zur Wintersperre ende Oktober.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 832

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. August 2017, 17:45

@Lille: und dann könntest du vor Ort was mieten ;)

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 052

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. August 2017, 18:47

Was könnte ich vor Ort mieten? 8|
*Lille*

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 832

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 30. August 2017, 19:08

Wie wäre es mit einem Motorrad?

Lille

Café & Pension

  • »Lille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 052

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. August 2017, 19:20

1) Männe kann ja leider nicht "irgendein" Motorrad fahren

2) Wenn's so aussieht, daß Hin- und Rückweg nass sind, aber man vor Ort sonnige Fahrtage hat, fahre ich mit dem eigenen Motorrad. Bin ja nicht aus Zucker :grin:

Auto nur, wenn man durchgängig Regen hätte. ^^
*Lille*

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung