Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 896

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 12. September 2017, 07:56

... nimmste halt ein TomTom-Navi. Da funktioniert es exakt so.

:nanana:

Gruß,
Thomas

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 004

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 12. September 2017, 08:30

.. nimmste halt ein TomTom-Navi.


Hush-Puppy-Navi! :nanana:
*Lille*

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 248

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 12. September 2017, 10:10

Machs dir nicht so kompliziert. Ich habe (zugegeben vor 25 Jahren, ohne Navi) mir eine Karte vom Sauerland geholt und bin immer der Nase nach gefahren. Mal rechts oder links abgebogen und mir die Strecken selbst "erfahren" bzw. entdeckt. Die schönsten Abschnitte habe ich mir markiert und zu einer Runde zusammengestellt. Die läßt sich dann auch aufs Navi übertragen . . .
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 004

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 12. September 2017, 10:42

Karte? Mit sowas (dann natürlich vom Schwarzwald) habe ich daaaaamals angefangen. :rolleyes:



Wasserfest, reißfest, Maßstab passt und man bekommt gleich ein paar Tourenempfehlungen mitgeliefert.
*Lille*

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 795

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 12. September 2017, 12:36

Ich habe auch am Anfang in den tankrucksack und bin los gefahren. Aber mit Navi ist es schöner.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 004

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 12. September 2017, 12:41

Wobei ja auch beides Routine benötigt - sowohl der Umgang mit dem Motorrad (=Fahren), als auch der Umgang mit dem Navi (=Bedienung, als auch das Umsetzen der Anweisungen).

Fährt man routiniert mit dem Motorrad, hat man Kapazitäten frei, sich um's Navi zu kümmern.

Ist man fit im Umgang mit dem navi, läuft es nebenher und man kann sich um Fahren-lernen kümmern.

Aber beides gleichzeitig könnte 110% der persönlichen Resourcen verbrauchen. ;)
*Lille*

Buckbeak

Team MO24 - Touren und Reisen

Beiträge: 6 897

Registriert: 15. August 2007

Wohnort: sonstiges

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 12. September 2017, 12:45

Also, ich habe auch sehr schnell mit Navi losgelegt, und zwar so: alle Autobahnen verboten und größere Landstraßen und dann einen kleinen Zielort eingegeben...
Später dann Routenplanung. Das macht ja auch Spaß.
Aber zum Einstieg, damit man erst mal zum Fahren kommt...
Martin, gib mal "Botrange" ein und fahr los... das ist der höchste Punkt Belgiens - da kann man lecker Fritten essen und der Weg dorthin ist schön, aber nicht zu kurvig...
Und wenn Du gerne wanderst, kannst Du das damit auch noch gut verbinden.
Viel Spaß! :)


liebe Grüße
Buckbeak

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 209

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 12. September 2017, 12:58

Fritten? Ich lese Fritten!!! Wo, wo, wo?

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung