Frühjahrs-FT bei MC Route88 2016: 5.05.-8.05.2016

Auf unserem jährlich stattfindenden Frühjahrs-FT beim besten MC der Welt ist jede Menge Spass, Party, Musikband, Grillen, und Moppedfahren,
-quatschen und -gucken inbegriffen.


Tradition bei den Alteingesessenen und DIE Gelegenheit für neue Forenmember uns alle in entspannter Athmosphäre kennenzulernen.



MCRoute88:


Der MC Route 88 heißt so, weil das Clubgelände in der Nähe der Bundesstraße 88 liegt. Die Member sind berufstätig und zwar weder Türsteher noch Zuhälter noch "Import/Export". Gab noch nie Stress da! Route 88 ist auch kein Supporter eines anderen MC.



Adresse:


Achtung: es gibt zwei Kirchhasel in Deutschland. Das, wo wir hinwollen, ist das bei Rudolstadt in Thüringen.



Unterbringung:


Übernachtet wird im Zelt auf dem Clubgelände (kostenlos) oder in nahegelegenen Pensionen (natürlich nicht kostenlos ;), da ist jeder für sich selbst verantwortlich, was er sich aussucht).



Verpflegung:


Für Getränke und Futter ist gesorgt. Bisher konnte man für ca. 30 Euro eine Futterflatrate für Frühstück und Abendessen Do-So kaufen. Das Frühstück ist reichlich und sehr gut. Für das Abendessen wurde bisher vom Club für uns gegrillt und es gab Salate. Für Getränke kauft man Bons. Getränkepreise waren bisher wie folgt: Bier 2,-€, alkfr. 1,-€, Mixgetränke so ca. 3,50 €.


Sanitäre Anlagen:


sind vorhanden: Toilette im Clubhaus mit zwei Pissoirs und zwei abschliessbaren "Sitzgelegenheiten", die sich Jungs und Mädels ganz rustikal teilen + ein Waschbecken für die morgendliche "Katzenwäsche" oder zum Zähneputzen. (Zusätzlich mindestens noch ein Dixieklo draussen). Ansonsten gibt es auch noch eine Dusche im Clubhaus, die jeder benutzen kann.


Auch wenn das sehr rustikal klingt, ist es ganz harmlos. Die sanitären Anlagen werden vom Club vorbildlich und ständig sauber gehalten.


Wohin mit den Möpps?


Die Möpps können wir geschützt auf dem Clubgelände parken. Wer möchte, gleich neben dem Zelt. Es muss sich also keiner Sorgen um sein geliebtes
Möpp machen, es ist dort bestens aufgehoben.



geplante Aktivitäten:


Am Samstag gab es bisher immer eine geplante und vom Club geführte Ausfahrt zu einer Sehenswürdigkeit in der Umgebung. Dort konnten wir, mussten aber nicht, mitfahren. Während der Ausfahrt wurde eine Futterstation angefahren, an der dann a la Carte gegessen wurde. Ausserdem verabreden sich erfahrungsgemäss immer kleine Grüppchen zu individuellen Ausfahrten am Freitag und am Samstag.



Am Freitag oder Samstag gab es üblicherweise eine Party mit Liveband.

Participants 30

These users have confirmed their participation:

The closing date for this event has passed.

Undecided Participants

These users have not made a definite decision yet:

Non-Participants

These users are definitely not participating:

Comments 1