fastfreddie autsch
  • Male
  • 53
  • from Thüringen
  • Member since Aug 22nd 2006
  • Last Activity:

Posts by fastfreddie

    zu dem was du auf keine Fall möchtest... wirst Du enttäuscht sein...
    Ich hatte schon einige Mopeds.. und jedesmal wolllte ich nach'm halben jahr`ne andere. So extrem muß`s bei Dir ja nich enden. -aber finde Dich damit ab,daß Dir irgendwann`n anderes Moped besser gefällt. Wenn`de pech hast schon nach den ersten kilometern. und wenn Du auf die rennstrecke willst, dann lernste dein neu gekauftes Moped erstmal richtig kenen. So wie Du es bei keiner probefahrt kennen lernen kannst. Ich würde Dir -ohne Dich zu kennen- zu`ner 1000er raten. -aber es wird nicht dein letztes moped sein!!.. auf alle Fälle viel Spaß und siehe zu, daß Du so schnell wie möglich`n rennstreckentraining machen kannst....
    also alles gute!!
    mega viel Spaß mit`n neuem Moped!

    ja.. naklar.. lassen wir ihn erstmal fahren..
    weil du die förderung angesprochen hast.. da sehe ich auch ziehmlich schwarz... die Förderung alleine is`s nich.. in den 70er jahren waren regelmäßig bei den 250er und 350er klassen bei den "Pokalrennen" über 80 fahrer am Start.. das bedeutete quali.. und daraus entstanden dann kaliber wie mang roth, wimmer, herweh..u. viele andere..
    ich denke wir brauchen einfach wieder mehr jungs die auf die rennstrecke gehen.. Motorradrennen muß wieder mehr zum Volksport werden..
    und wenn wir dann jemanden fördern macht`s sinn.
    Gruß
    Jürgen


    Also ich hab da noch Max Neukirchner für 2008 aufm Zettel

    ja ok.. wenn überhaupt..dann der max neukirchner.. nur....
    das is`n anderes thema -denke ich- der max is sau schnell .... -leider is das nich alles...neben guten Ergebnissen -braucht's ja auch etwas Glück um 2008 Moto GP fahren zu können (Umfeld,Verletzungsfrei etc)..
    -und bis 2008 fließt noch viel wasser. ich sehe ihn noch nicht da... -die italiener haben drei bis vier Fahrer die früher oder später weltmeißter werden können. wenn da zwei oder drei pech haben bleibt immer noch einer übrig.. wir haben nur den max.
    aber Recht haste... der könnte evtl. mit viel Glück Hoffmann-nachfolger werden

    Feuer frei!!!

    Du wolltest`s so..
    der Alex ist momentan der beste Deutsche.. was soll der in der Wüste?.. vergessen wir brno.. in laguna seca hätter er um haarebreite seine kritiker eines besseren belehrt!.. auch müßte er mal an nakano gemessen werden. der nakano gehört für mich neben valentino zu den besten. wenn der auf`ner honda sitzen würde, würde er weltmeißter werden. der alex war regelmäßig nur unwesentlich langsamer als nakano. die Toni Mang-zeiten kommen nicht wieder. freuen wir uns, daß überhaupt ein deutscher in der Lage ist da mitzufahren. Nach Alex sehe ich weit und breit niemanden mehr.. -und dann gibts viel. wieder nur tennis im fernsehn. -schlimme Aussichten!!

    Hi Laura!

    guck mal nach der Tankentlüftung!.. kannste ganz einfach probieren ohne viel rumzuschrauben.. lass sie mal mit offenen Tankdeckel laufen..
    ansonsten tipp ich noch auf benzinfilter... das ding kostet nich viel.
    gruß
    Jürgen

    Zum Zuschauen finde ich Horice in Tchechin absolut geil..
    Zum fahren is`s schwer und kommt auch drauf an, was man für'n Moped hat.
    war schon auf'm Sachsenring -auch die erste 96 Version gefahren, danach gabs ja mehrfach Umbauten. -macht auf mit'ner 250 Spaß. Most is mutig, Brno is sehr modern. Nürburgring is ok, aber liegt mir nich, Hockenheim bin ich klein und alten Kurs mit Ostkurve gefahren. Da brauchte`s mit der 600er Cup-Yamaha auch etwas Mut. leider war ich noch nich in Schleiz im Renntempo unterwegs. stell ich mir auch geil vor. Zolder hat mir gar nich gefallen, auch Zandvoort nich so -außer die Umgebung. Der alte Zeltwig-Kurs war auch nur was für richtige männer. die schönste Strecke zum fahren is für mich Magny Cours! da is alles dabei.. schnelle und langsame Kurven und alles unterschiedlich Radien. und sicher is`se auch. -will unbedingt nochmal Nordschleife probieren.. damit ich da auch mal mitreden kann.
    Gruß
    Jürgen