Online
jonny1 Master
  • Male
  • 57
  • from sonstiges
  • Member since Dec 1st 2003

Posts by jonny1

    Servus Leute,
    ich hab da mal ne Frage zu einem bzw. mehreren Begriffen, die ich nicht verstehe.

    Entweder haben sich diese irgendwie sinnfrei in den Sprachgebrauch eingeschlichen, wie z.B. die Mund-zu-Mund-Propaganda,

    oder sie haben wirklich einen Sinn.


    Ich meine hier den in letzter Zeit oft verwendeten "mechanischen Grip"


    Gibts auch elektronischen, pneumatischen, hydraulischen Grip? :sostupid:


    Die Aussage vom Gustl: Ducati hat an sich die Möglichkeit, mehr mechanischen Grip zu generieren als die Konkurrenz.


    Gustl Auinger glaubt nicht an Titel-Entscheidung in Misano - ServusTV
    ServusTV-Experte Gustl Auinger glaubt nicht, dass die MotoGP in Misano bereits vorzeitig mit Fabio Quartararo den Weltmeister 2021 kürt.
    www.servustv.com

    Ich hab ja einen identischen Motor.

    Das Symptom kommt mir bekannt vor.

    Nicht nur bei meiner.

    Hau mal Vergaserreiniger rein.

    Ich nutze dafür Liqui moly.

    Auch wenn der Vergaser ausgebaut sauber aussieht!

    Schaden tuts nicht und man bekommt keine schwarzen Finger ;)

    Es läuft auch Werbung für den Tatort und da darf ich mich auch nicht live vor Ort erschiessen lassen. :grin:
    Ich denke mal, es ist Werbung für die Veranstaltung, die dann eben auf Servus-TV angeschaut werden kann.


    Stefan Bradl fährt auch wieder.
    Diesmal mit einer Wildcard.
    Mal schauen, ob da Proteste wegen Wettbewerbsvorteil kommen.
    Vor allem, wenn man ja hört, daß er nicht frei fährt, sondern im Rennen Teile testet.
    So sehr ich Stefan das gönne, aber diesmal könnte ich Proteste sogar verstehen.
    Wildcards sind ja auf 3 pro Saison begrenzt.

    Jetzt hat der "Testfahrer" schon 3 Einsätze als "Ersatzfahrer" hinter sich und jetzt kommen noch die Wildcards dazu.

    Interpretiert Honda da die (Test)Regeln zu ihren Gunsten aus?

    Michelin könnte Reifen bauen die locker 5 Renndistanzen halten, wenn sie das wollen würden. Das Fahrerfeld würde sich dann Runde für Runde wie ein Kaugummi ohne Zweikämpfe auseinander ziehen. Ich will diese Bridgestone Zeit nicht nochmal.

    Die Reifen halten doch auch, man braucht nur die harte Mische verwenden.
    OK, dann ist man halt langsamer, aber genau das ist das Problem.
    Da muss sich jedes Team an einen Kompromiss zwischen Grip und Verschleiss herantasten.
    Ganz so einfach ist es dann aber doch nicht. (Mit nur den zwei Faktoren)
    Man muß den Reifen auch im richtigen Temperaturfenster halten um Grip und Verschleiss zu kontrollieren.
    Dann kommen noch weitere Faktoren hinzu, wie Fahrgefühl, Stabilität, Bremsverhalten etc. 300PS, 60°Schräglage, 1,7g Bremskräfte...

    Einfach zu behaupten, man könne doch einfach mal so einen Reifen bauen, der hält und funktioniert halte ich für falsch und zu einfach dahergesagt. (sorry)
    Das ist, als wenn ich behaupte: Xy könnte doch einfach einen Motor mit 400PS bauen, wenn sie nur wollten.
    Weiterhin glaube ich nicht, dass bewusst schlechte Reifen produziert werden um die Rennen ausgeglichener zu gestalten.

    Dito. Vielleicht läuft es in Katar erneut gut, das kann sein. Aber sobald die ersten 1-2 problematischeren Rennen kommen, sehe ich den alten Vinales wieder kommen. Zu oft hat er vor Rennen 1 den "new Maverick" ausgerufen, ist dann auch tatsächlich gut gestartet - um spätestens in Rennen 3-5 wieder in alte Muster zu verfallen.

    Hmm, Vinales scheint momental ein sehr harmonisches Umfeld zu haben, was wohl auch sehr wichtig für ihn ist um seine 100% zu erreichen.
    Mentaltrainer werden wohl die meisten auch schon vor Corona gehabt haben, aber das wird scheinbar immer wichtiger.
    Er hat geheiratet und wird Vater.
    Weiterhin steht er im Team nicht mehr im Schatten von Rossi.
    Egal wie du fährst und wie oft du gewinnst wirst du immer in seinem Schatten stehen.
    Ich hab Vinales gar nicht mehr richtig auf dem Schirm gehabt, aber der könnte dieses Jahr was reissen.

    Dall'Igna ist aber erst seit Ende 2013 bei Ducati und etliche Fahrer hatten sich früher in ähnlicher Weise über Ducati geäußert.

    Es wird wohl vieles wahr sein, aber die Fehler vor 2014 hat Ducati schon selber hinbekommen. :grin:

    Man eine Regelfrage: Könnte Yamaha nicht die übrigen Motoren von Rossi an Vinales geben?

    Gute Idee:/
    Dann machen alle Teams das so.
    Man kann dann einen billigen Platzhalter als zweiten Fahrer einstellen,
    der mit einem Motor mit verringerter Leistung alle Rennen um die Kurse fährt und mein Nr.1 Fahrer hat dann 13 Motoren.

    Nene, das ist nicht erlaubt.

    Mimimi! Wie viele Motorradbreiten und -längen will Lorenzo denn noch Platz haben?
    In dem angeblichem Dreck haben andere noch recht gut Grip gefunden.
    Ich freue mich schon auf die Teamkollegen nächste Saison und stell schon mal Chips und Bier bereit.
    Das wird ein Zickenkrieg!

    Das wäre wohl seit Jahren der größte Witz


    Bradl war auf der LCR deutlich stärker als Quatschlow....ich kann mich noch an die dummen Sprüche erinnern, als er noch bei Tech3 war


    Allerdings!
    Die ständigen Sticheleien sind mir da schon ziemlich auf den Zeiger gegangen.
    Jetzt bleibt uns aber der Herr "Werksmaterial" und "Ums Podium Kämfer" den Beweis schuldig.
    Ganz so schlecht muß der Stefan wohl nicht gefahren sein.

    Ich denke mal, daß Zarco auch bei einigen in Großbuchstaben stehen wird.


    Für Jonas würd es mich freuen, aber da müssen diese Saison erst noch einige richtig gute Ergebnisse her.