Pendeline Der Navigator
  • Male
  • from Baden-Württemberg
  • Member since Dec 21st 2008
  • Last Activity:

Posts by Pendeline

    Du kannst in dem BMW nix einstellen ... das ist recht farblos die Navigationsansicht. Entweder du hast helle Straßen und helle route drüber = Mist oder grüne straßen und grüne Route drüber ...

    Ok, jetzt muss ich doch mal meinen Senf dazu geben. Wenn du hier von "BMW-Navi" berichtest schießt dass einige Motorradnavis und einen Rattenschwanz von Kfz-Navis ein. Da wir hier in einem Mopped-Forum sind hier meine Erfahrung diesbezüglich zu den BMW-Motorrad-Navis 5 und 6:


    1. Die Navis können 2D-genorded, 2D-Fahrtrichtung, 3D.

    2. Für die Karte (City-Navigstor NTU 2022.x) gibt es eine Reihe von wählbaren Designs, welche unterschiedliche Farben für Straßen, Gebäude, Feld, Wald usw. anbieten. Man hat die Wahl, das persönlich passendste zu verwenden.

    3. Eine Route wird in der Farbe magenta dargestellt, die sich deutlich von anderen Kartenfarben abhebt.

    4. Es gibt ein optionales (Pseudo)3D-Overlay, dass durch Schattendarstellung versucht eine Geländestruktur darzustellen. Ist womöglich in der 3D-Ansich hilfreich. Ich brauche es nicht in der 2D-Ansicht.


    Gruß - Pendeline

    Es gab da mal eine Bürgerinitiative eines Stadtteils von Leverkusen. Die haben ein Bürgereingabe gebracht, die Tempo 30 flächendeckend in ihrem Stadteil fordert. Da die Bürger das wollten, und da dort weit überwiegend nur Anwohner unterwegs sind, hat es die Stadtverwaltung auch umgesetzt.

    Eine Woche danach war der erste mobile Blitzer aktiv, für eine Stunde. Es gab 12 Anzeigen. Interessant war, dass 7 der "Raser" Mitglieder dieser Bürgerinitiative gewesen sein sollen.


    Man sollte sich also genau überlegen, was man da fordert.


    Gruß - Pendeline

    Lille Totalschaden hat doch bisher niemand festgestellt. Das wäre ja der Job eines Fachmanns, ob oder ob nicht. Der soll es prüfen und sich nicht (nur) Fotos anschauen. Es gibt immerhin Sensoren, die Mikrorisse im Metall aufspühren können.


    Gruß - Pendeline

    Ich finde es schon spannend, wie viele nach einer Sichtprüfung eines Fotos im WWW die Diagnose stellen: "Ich würde weiter damit fahren". :/


    Allenfalls hätte ich mich getraut festzustellen: "Sieht auf dem Bild zwar nicht dramatisch aus. Lasse es aber von einem Fachmann beurteilen, der den fraglichen Rahmen wirklich in Augenschein nehmen kann".


    Nur mein Gedanke dazu.


    ....und wenn der Fachmann feststellt: "Da ist nix" braucht man sich beim Weiterverkauf auch keine Gedanken zu machen.


    Gruß - Pendeline

    Tja, Foxdonut , Stellplatzengpass wäre ja ein Argument, den kostbaren Raum nur mit einem Mopped zu belegen. Das sollte dann alle Bedürfnisse erfüllen. Und das funktioniert, wenn man bereit ist Kompromisse einzugehen. :grin:


    Gruß - Pendeline

    ich sehe einen deutlichen Unterschied. Und falls bei einer Kontolle nachgessen wird, und der Vorgabewert gerissen werden würde, gibt es keine Grauzone.

    Frei nach einem schweizer Polizeibeamten, der auf den Einwand, "man sei ja nur 3 km/h zu schnell gewesen" antwortete: "Wenn wir gewollt hätten, dass hier max. 83 km/h gefahren wird, hätten wir ein Schild mit 83 hingestellt."


    Gruß - Pendeline

    Ich hatte mich gewundert, dass Du im anderen Thread weiter durchgezogen hast - ich war absolut von der 1.-April-Mär überzeugt 😄


    Und seit Januar hier dicht zu halten!


    Herzlichen Glückwunsch!

    Na ja, wer Lille im WWW folgt, hätte schon früher den Braten riechen können.

    Aber der Joke hat schon Durchschlagskraft: Lille fährt GS. Ich glaube, sie wird Spaß haben.

    Und Manuel kommt irgendwann auch auf den Trichter. :grin:


    Gruß - Pendeline

    Nenene.. Mein Mann düst aus der Funkreichweite, stellt sich an den Straßenrand und wartet, bis ich wieder auftauche. "Ich weiß doch, Du kannst das!" :grin:

    Wie, ich kann das? Ich versuche mich immer wegzurollen, bevor sie auf mich drauf fällt. :durchgeknallt:


    Gruß - Pendeline