Online
mario_b Tourenplaner
  • Male
  • from Berlin
  • Member since Feb 4th 2011

Posts by mario_b

    Nein Abmeldebescheinigung gibt es nicht mehr es gibt einen Entwerteten Fahrzeugschein zurück ...


    Ich sag ja da Ist Deutschland kompliziert - am einfachsten wäre doch, ich lasse Kennzeichen und Schein da, er meldet damit ab und ich melde mit Brief hier an. fertisch ...

    Alternativ, wenn der Verkäufer abmeldet, soll er Dir den Brief + den entwerteten Schein zuschicken (am besten per Einschreiben).

    Den Brief braucht er zum Abmelden nicht - den lasse ich auch definitiv nicht da, ohne Brief kein Geld.


    Ich denke Blahwas Tip ist der richtige, wir lassen Schein und Kennzeichen da, dann kann er Abmelden und schickt uns den Schein zu danach. Mein Risiko ist dann nur das er den Schein nicht schickt, dann muss ich die "Verloren" Nummer halt spielen.



    Ich hab es letzte Mal so gemacht, dass ich das Fahrzeug angemeldet inkl. Nummernschild und Papiere mitgenommen habe. Im Kaufvertrag stand drin: Wird binnen 8 Tagen durch den Käufer ab/umgemeldet.

    So kenne ich das auch und hab das bisher auch immer so gemacht. Aber der Verkäufer hat wohl angst und will lieber selber abmelden ...

    ja TUV Bericht hab ich auch auf dem Radar - das wollte unsere Zulassungsstelle sogar als ich unsere Fahrzeuge nur die Adresse umgemeldet habe. gerade mit meinem Händler telefoniert der hier immer zu lässt, der sagt entweder meldet der Verkäufer vorher ab, dann wird der Fahrzeugschein entwertet mitgegegen und bei der neuanmeldung eingezogen oder wir benötigen Kennzeichen und Fahrzeugschein.


    Na toll warum muss das immer so kompliziert in Deutschland sein ... ok muss ich mit dem Verkäufer noch mal telefonieren , das will ich vorher geklärt haben und nicht erst vor Ort Diskutieren, dazu ist der Weg zu weit.

    Urgh ... er wollte Kennzeichen und Schein da behalten zum Abmelden - würde das eh immer zwei stufig machen. Die Maschine abgemeldet ist okay über den Winter dann alles umbauen fertig machen usw und zum Frühjahr dann erst anmelden.


    Ok muss ich sehen wie ich das Diskutieren mit ihm - dann soll er das Kennzeichen da behalten um sicher zu sein das wir damit nicht fahren ... keine Ahnung.

    Frage dazu - ist jetzt alles länger her und die letzten male lief alles über den Händler. Wenn ich am Samstag ein gebrauchtes Mopped privat kaufe, der Herr behält Kennzeichen und Fahrzeugschein dort und meldet das Fahrzeug ab, ich nehm die Maschine mit Trailer mit und melde hier per Fahrzeugbrief an, den alten Schein brauche ich dazu nicht ?


    Ich denke mal Abmelden wird der schon wirklich - das sollte nicht das Problem werden.


    Übersehe ich irgendwas ?

    Ich denke mal in der AT ist das selbe System, das heißt es macht es Entfernungsabhängig - leider ist die Entfernung knapp bemessen bei Honda. Ich komm damit aber problemlos klar - es zählt beim Crosstourer letzte Blinkerbetätigung - insofern wenn ich gruppen führe und daher viel früher Blinke betätige ich den Schalter mehrfach bis ich am Abbiegepunkt bin, aus geht dann eh von alleine wenn ich nicht dran denke.

    Da laut Wetterprognose wir auch noch zwei Tagen durch den Regen gemusst hätten, haben wir uns das gesparrt und schieben Korsika mal wenn es wieder eine Nachtfähre gibt und die Hotelauswahl größer ist. Das da noch jemand im November kommt sind die nicht so recht drauf eingestellt.

    Meine Rede ist ja immer... wozu soviel PS und Hubraum

    Schon mal längere Zeit großen Hubraum und PS gefahren ? Wobei PS für mich nebensache ist, Hubraum und NM sind das Stichwort.


    Ich mag das, druck von unten ohne große Schalterei, viel Bums zu mal eben Überholen. Mit den 65ps der Deauville davor musste ich doch viele sachen deutlich besser Planen.


    Die CRF1000 war mir zu wenig im "druck" - das haben sie bei der CRf1100 verbessert, so das das weniger gewicht die weniger Leistung wieder kompensiert. Ob das bei der CRF750 auch noch reicht, muss sich zeigen.

    Ich mab damals noch mit MapSource, dem Vorläufer von Basecamp angefangen.

    mapSource war aber körperverletzung gegen Basecamp - wer die 37 Shortcuts nicht auswenig kannte und welche Shift taste oder ähnliches man zu welchem Klick dazu drücken muss. Horror ... MapSource hab ich an die Wand geklatscht. Basecamp wollte ich daher lange gar nicht erst anfassen musste aber festtellen das ist lichtjahre logischer und einfacher.


    Viel Mist den Basecamp produziert liegt bei mir an Kartenmaterial ... sehe ich gerade bei meiner aktuellen Tourplanung für nächste Woche. Gestern erst mal Korsika als OSM in Basecamp installiert.

    Stimmt fehlt mir auch, viele diese Ferry Seiten wollen ja das Du den Zielhafen auch schon eingibst, was mir ja wurscht ist. Ich mag da nur eingeben, Insel sag mir die Verbindungsmöglichkeiten an dem Tag.


    Nungut, ich hab halt noch google , reiseseiten usw bemüht und bin denke ich alle Möglichkeiten durch. Die einzige jetzt im Winter befahrene ist Livorno - Bastia mit Corisca Ferries. Die Fährt leider 14 Uhr was mich einen Tag mehr kostet (an der Anreise schaffe ich nicht 14 uhr, also kann ich erst nächsten Tag rüber) und auf der Abreise auch einen Tag mehr kostet.


    Aktuell schaue ich Hotels, aber es ist halt doch Frankreich und echt teuer im Vergleich zu Sardinien ...


    Schauen wir mal ...