Ann Professional
  • Female
  • from Niedersachsen
  • Member since Jan 6th 2013
  • Last Activity:

Posts by Ann

    Ich finde schon, dass man gerade am Anfang der Saison deutlich gemerkt hat, dass es Lorenzo und Rossi total stört, dass MM so gut ist. Nur für diese Saison müssen sie das abhaken, weil da einfach nicht mehr viel zu machen ist. Ich denke deswegen akzeptieren sie seine Dominanz von MM.
    Die Folge müsste dann allerdings sein, dass sie in der nächsten Saison gleich von Anfang an größte Bemühungen anstellen, ihn zu besiegen.
    Und Pedrosa sollte da natürlich auch mit dran arbeiten ;)

    Für Sissis war es im Übrigen das vorerst letzte Rennen. Nach Platz 26 folgte die fristlose Kündigung. Quelle

    Es war ja zu erwarten. Ich hatte zwar gedacht, dass er nach der Zeit einfach nur keine Vertragsverlängerung bekommt, aber dass er nicht mehr unendlich lange in der WM bleibt, war ja bei seinen Leistungen abzusehen.

    ach dann hab ich das verstanden, ich habe mich schon ganz gewundert, dass dann so viele Rennen gar nicht erst ausgestrahlt werden sollten...
    Aber das ist wäre dann ja noch mal doppelt so hart, wenn es Pay-TV wird, weil wir dazu ja gar keine Alternative hätten :thumbdown:

    Darum habe ich auch meinen Videopass. Kostet keine 100€ im Jahr, ich habe ALLE Übertragungen, Videos und Reportagen abseits der Strecke und keinerlei Werbung während der Rennen.

    Ich dachte die Italien- und Spanienrennen werden vom Videopass nicht ausgestrahlt, weil die Länder Pay-TV haben oder hab ich da was falsch verstanden?

    Ich denke mal das ist dann eindeutig auf die Frage, ob Crutchlow wegen dem Sponsor bei LCR aufgenommen wurde.
    Interessant, dass es wohl dann 2 Bikes bei LCR werden.

    Warum sitzt de Puniet eigentlich nicht bei Suzuki als Permanentstarter? Ich dachte er wäre letztes Jahr da extra hingegangen, um 2015 auf der Suzuki sitzen zu können.

    Von Langeweile am Transfermarkt kann in diesem Jahr definitiv keine Rede, denn nun macht auch Scott Redding seine Ambitionen in Hinblick auf 2015 klar & deutlich:
    Klick


    Kann man ihm denn nicht eigentlich auch ein Werksbike geben, zusätzlich zu Bautistas oder geht das nicht weil es dann zu viele sind? Wenn in dem Vertrag nur steht, dass er 2015 ein Werksbike bekommt, heißt das ja nicht definitiv, dass das ewas mit Bautista zu tun haben muss.

    Ist wahrscheinlich auch der einzige Grund, warum er abstreitet, bei Marc VDS einen Vertrag zu haben, welches Tem sollte man in der Moto2 mehr wollen?

    Der Rausschmiss von Loi wurde bestätigt, war laut Marc VDS klar so abgesprochen, dass der Vertrag erstmal nur bis zum 7. Rennen geht und er sei wohl den Erwartungen nicht gerecht gewesen. Quelle
    Naja, so gut war er nicht, aber er ist noch sehr jung und bei so vielen Fahrern war wohl auch so viel nicht zu erwarten.
    Wenn man Top 15 erwartet hat und er jetzt WM 18. ist, finde ich nicht, dass man ihm gleich kündigen braucht, dafür ist die Leistung dann doch noch ganz in Ordnung gewesen.
    Nur wirklich viel Sinn hat es für einen anderen Fahrer für den Rest der Saison nicht mehr, außer Marc VDS will sich schonmal jemanden für 2015 ausgucken.

    am ende des monats wissen wir mehr, denn bis dahin wird sich crutchlow entschieden haben,
    ich nehme an das er weiterhin für ducati fährt. es wäre von ihm auch unsinnig, zu wechseln.


    Ich denke auch, dass er weiter Ducati fährt, was soll er auch sonst machen? Wenn er es sich noch nicht mit sämtlichen anderen Teams verscherzt hat, dann hätte er auch bei sonst keinem Werksteam eine Chance auf ein Bike und ich kann mir nicht vorstellen, dass ihm das eine Jahr mit Werksmaterial gereicht hat, vielleicht geht er nach 2015 von Ducati weg (oder bekommt keine Vertragsverlängerung ^^ )



    ob bei tech3 beide espargaros fahren werden, das glaube ich nicht.


    Im Sport1 Interview mit Tex Geissler hat der sich verplappert und angedeutet, dass es wohl sehr sicher wäre, dass A. Espargaro auch 2015 bei Forward fährt.



    Zu Bradl nochmals. Also gefühlt schätze ich, dass Bradl bei LCR relativ sicher im Sattel sitzt.


    Das denke ich mittlerweile auch, irgendwas anderes macht einfach keinen richtigen Sinn.
    Es muss doch eigentlich auch für Honda gut sein, ein zufriedenes Team zu haben und die Resultate sind ja in den meisten Rennen doch ganz gut, man will ja sicherlich auch nicht, dass LCR vor den Honda-Werksmaschinen ist :grin:

    Immerhin wieder ein starkes Rennen von Pedrosa und ein erleichterndes Podest für Lorenzo, für den war das sicherlich ziemlich wichtig


    Die Roten waren das ganze Wochenende nicht besonders stark, ist die Strecke nicht eigentlich geeignet für die Ducatis?

    Da räumt Guintoli Melandri ab und bringt Ducati zu einem Doppelpodium :thumbsup:
    Melandri kann nicht weiterfahren und Guintoli rettet sich dann noch auf P7 :thumbdown:


    Barrier war echt stark dieses Wochenende für die mangelnde Erfahrung im Verglich zu den anderen. Auch in dem Regenrennen, da war er sogar die beste Evo.


    Rea absolut überlegen.

    Das war wirklich gar nichts Herr Rossi und auch wenn ein fünfter Platz nach dem HickHack "wichtige Punkte" sein könnten, so war es doch nach Marquez Sieg einfach nur ein Desaster. Ganz schlimm!

    Wenigestens bleibt es dann spannender in der WM, Marquez' Sieg wird wohl sowieso von keinem aufzuhalten sein und so liefern sich Pedrosa und Rossi ein Battle um Platz 2.
    Die aktuelle Motivation von Rossi ist bemerkenswert, am Anfang der Saison hatte ich eigentlich gedacht, dass Pedrosa den 2. Platz sicher hat.

    Eigentlich ist das mit diesen Übertragungszeiten gar kein Rennwochenende mehr, eher ein Rennwochenanfang...
    Da wäre es doch besser in Zukunft besser, die SBK kommt auch zu Sport1, als die MotoGP zu Eurosport.
    (Ich weiß, das keins von beidem nächstes Jahr so passieren wird.)