monacoschorsch Professional
  • Male
  • Member since Sep 17th 2013
  • Last Activity:

Posts by monacoschorsch

    Mal kurz meine Erfahrungen, die allerdings schon ca. drei Jahre zurück liegen: Wenn man im Lechtal, am Hahntennjoch oder irgendwo am Namlos Pause gemacht hat, sind v.a. österreichische aufgebohrte Mopeds unangenehm aufgefallen. Man hat seinen Capuccino geschlürft, plötzlich irgendwo "ROOOARRRR" ...oft im Doppelpack! ... erstaunt hingeschaut: Ösi-Kennzeichen! Deutsche Kennzeichen sind eher selten unangenehm aufgefallen, offensichtlich gibt es auf deutscher Seite mehr Bewusstsein für das Problem.


    Das alles täuscht aber nicht über die Grundproblematik hinweg, die fast überall vorherrscht: Auf den bekannten Strecken und hot spots ist einfach insgesamt zuviel los. Daher kann ich die Anwohner gut verstehen. Allerdings gibt es überall Anwohner, auch in meiner Nachbarschaft :) Und die mähen permanent Rasen, haben Marderschreck-Geräte, Kettensägen, Fernseher bei offenem Fenster, JBL-Boxen im Garten usw. usf.


    Lärmbewusstsein ist immer noch nicht weit verbreitet. Und wie heißt es so schön: Der eigene Hund macht keinen Lärm - er bellt nur (Zitat angeblich: Kurt Tucholsky)!


    Ich fahre diese Strecke übrigens so gut wie gar nicht mehr. Auf dem Hahntennjoch war ich quasi schon im Stau gestanden. Es herrschte eine irgendwie geartete Rennstreckenatmosphäre vor, v.a. durch "sportliche" Autofahrer angeheizt. Die letzten beiden Male dann jeweils Streckensperrung mit Sanker und schweren Unfällen... Die fünf Cafes, die von Tagestouristen leben, können auch wieder zu machen. Ich schätze, etwas mehr Ruhe ist eher ein Gewinn für die Gegend als ein Verlust.

    Servus,


    kaum sind zwanzig Jahre vergangen, ist die Batterie meiner FZS1000 schon wieder im Eimer. Könnt ihr mir einen Tipp geben, welche Batterie (Polo. Louis ...?!) ihr Geld wert ist? Damit ich die nächsten zwanzig Jahre Ruhe habe... ;) Das Orischnall ist mir zu teuer.


    Viele Grüße

    monaco

    omg wie das klingt... , ok in elf Monaten ist Silvester. Heute Nacht fliegen die Briten raus. Aber wir werden doch mal noch was zustande kriegen im Sommer oder Herbst. Wenn Du nochmal aus China raus darfst. 8)


    Schön war´s, sehr unterhaltsam. Passt auf euch auf!

    30.01. um 18.3oh im Hard Rock Cafe in München. Coyote, Sunny, ich... Wenn noch jemand dazukommen möchte, bitte hier kurz Bescheid geben, damit wir die Reservierung erweitern können. Wia schaugts aus?

    Hei, das klingt sehr gut! So machen wir das wohl. Gib mal rechtzeitig Bescheid, wann Du ungefähr in M bist.


    Erstmal schöne Feiertage und einen guten Rutsch @all

    So, jetzt ist der Dienstag eh wegen Krankheit geplatzt. Sollte also spontan jemand vorbeikommen wollen - wir verschieben das auf nach Weihnachten ohne Glühwein, vielleicht auf eine Hoibe im Wirtshaus. Ich gebe rechtzeitig Bescheid.

    Am Dienstag den 17.12. um 18.15h treffen sich Sunny und ich am Haidhauser Christkindlmarkt, Weißenburger Platz. Wer Lust hat, kann gerne mit dazukommen!


    Treffpunkt wäre ca. auf 10h, wenn man drohnenmäßig von oben drauf schaut - da gibt´s so einen netten Öko-Glühweinladen in den umgebenden Häusern drin. Hoffe, damit habe ich jetzt nicht zuviel Verwirrung gestiftet. :S