Melanie Intermediate
  • Female
  • 49
  • from Baden-Württemberg
  • Member since Sep 2nd 2015
  • Last Activity:

Posts by Melanie

    Bin mir ziemlich sicher, dass ich die Bremse beim Slalom nicht benutzen durfte. Ansage vom Fahrlehrer: frühzeitig beim Heranfahren schon auf die passende Geschwindigkeit einrichten, dann durchwedeln.


    Und auch wenn es schon ein paar Mal gefallen ist, wiederhole ich doch noch mal: Blickführung ist unglaublich wichtig und zielführend. Also wirklich nicht das aktuelle Hütchen anvisieren, sondern über die Hütchen hinaus zum Ende des Slaloms.


    Vielleicht könnt ihr mal die Straße entlang fahren ohne Hütchen und einfach nur konstant so nach links und rechts wuppen, um ein besseres Gefühl für die Bewegung und Kontrolle der Gashand zu bekommen :/


    Bin schon sehr gespannt auf Deine Fortschritte. Hab Vertrauen, das wird von Mal zu Mal besser :)

    @ Clancy Ja, stimmt :)


    Hoch: wir sind gestern dem Regen davon gefahren und haben es tatsächlich trocken durch den Tag geschafft. War eine etwas untypische Routenplanung, immer die Wolken im Visier dem Vorderrad nach, Hauptsache unterwegs :cool:

    Und als highlight haben wir beim Landwassereck doch tatsächlich noch zufällig Lille und Manuel getroffen, schöne Gelegenheit für einen kurzen Stopp :)

    Auch wir haben uns sehr gefreut, Dich endlich persönlich kennenzulernen :)

    Wiederholen? Auf jeden Fall! Optimalerweise lügt uns dann das Wetterradar nicht an und ich bin mit meinem Kurventraining noch einen Schritt weiter :cool:


    Ganz liebe Grüße

    Melanie & lemi

    Endlich finde ich mal Zeit, Euch von meinem Hoch zu berichten:


    Da kam diese Einladung aus Italien (Nähe Turin), kurz überlegt, könnte man doch mit dem Motorrad hin.

    Mit überschaubaren (Melanie-freundlichen) Etappen die Tour geplant, 3 Tage Anreise - 2 Tage vor Ort - 3 Tage zurück.

    Die ersten beiden Tage waren wir im Regen unterwegs und irgendwie habe ich nur mein Programm runtergespult. Am dritten Tag kam die Sonne und der Col du Mont Cenis und ich konnte endlich meinen Flow finden und Kurve für Kurve genießen, Glückseligkeit pur :)

    Dann haben wir ein schönes Wochenende in Martiniana Po verbracht.

    Auf der Rückfahrt wollten wir noch schöne Pässe mitnehmen, Col Agnel, Col d'Izoard, Col du Galibier (bin ich 2018 schon mal gefahren).

    Irgendwie habe ich den Col Agnel ganz schön unterschätzt, mit jeder Spitzkehre wurde es schlimmer, aber irgendwie habe ich mich dann doch da hochgekämpft. War aber wirklich nur Kampf, Spaß hatte ich nicht mehr, erst wieder beim runterfahren. Also kurzentschlossen die Route geändert und die beiden anderen Pässe ausgelassen. Wieder entspannt, konnten wir dann den Rest der Reise noch bei schönstem Wetter genießen.


    Mehrere Tage am Stück unterwegs zu sein, hat mir richtig viel gebracht und mich auch mit Stolz, Vertrauen und Selbstbewusstsein erfüllt.

    Für viele von Euch mag so eine Tour nichts besonderes sein, aber für mich war es die erste große Reise, eine von, hoffentlich, noch ganz, ganz vielen 8)


    Liebe Grüße

    Melanie

    Jetzt bin ich aber richtig froh, mit wieviel Begeisterung und Erleichterung Du jetzt an die Prüfung rangehen kannst, da habt Ihr ja offensichtlich doch noch einen ordentlichen Kompromiss gefunden :thumbup:


    Auch hier werden die Daumen für Dich gedrückt :)

    (Kleiner Tipp vom meinem Fahrlehrer: lies beim Abbiegen immer den Straßennamen, dann fällt es Dir gleich auf, falls der Prüfer versucht Dich in eine Einbahnstraße zu schicken)


    Liebe Grüße

    Melanie

    :) Dauerhoch : Nach 1,5 Jahren Abstinenz endlich wieder Zeit zum Fahren und einfach nochmal von Vorne angefangen.

    Jetzt sind wir endlich wieder jeden Sonntag unterwegs und können Länge und Anspruch an die Strecke von mal zu mal steigern. (Die, die mich kennen, wissen von meine Sorgen und Nöten)

    Gestern waren wir in den Vogesen unterwegs, es war traumhaft schön und ich bin einfach nur glücklich :wub:


    Liebe Grüße

    Melanie

    Auch von mir ein ganz herzliches Wollkommen und viel Spaß und Erfolg auf dem Weg zum Schein :)


    Wenn Du mal in den Fahrschul-Fred schaust, da findest Du gute Erklärungen zum Thema Lenkimpuls.


    Liebe Grüße

    Melanie

    Hallo,

    auch von mir ein ganz herzliches Willkommen und viel Spaß hier im Forum :)


    Liebe Grüße

    Melanie